Fritz Box 7141 lässt sich nicht einrichten

00Speedy

Neuer User
Mitglied seit
15 Okt 2006
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Habe einen 3Dsl Vertrag abgeschlossen, und auch die Hardware eingerichtet StartCode usw., allerdings wurde die Box Ewigkeiten nicht erkannt und ins Netzwerk eingetragen.

Irgentwann ging es plötzlich über die Einrichtungs Cd und ich konnte Surfen.

Jetzt habe ich mein Betriebssystem (Windows ME) neu aufgespielt aber bekomme die Fritz Box nicht mehr erkannt und ins Netzwerk eingetragen.
Kann weder auf die Benutzeroberfläsche zugreifen noch ins Internet.

Das ganze läuft über eine Netzwerkkarte (Realtec RTL8029) und ein Lan Kabel.

Habe alles nach der Problembehandlung probiert doch nichts bringt den gewünschten Erfolg.

Beim 1und1 Support wird derzeit noch ein Telefonischer Termin vereinbart welcher sich schon seit einer Woche hinzieht, deshalb wollte ich hier mal anfragen woran dies liegen könnte.

Für Hilfe währe ich euch sehr Dankbar;-)
 
G

gandalf94305

Guest
Solltest Du die IP-Adresse der FBF nicht verändert haben, kannst Du ja mal versuchen. über diesen Link auf die FBF zuzugreifen: http://192.168.0.1

Klappt das nun?

--gandalf.
 

sd8rdb

Neuer User
Mitglied seit
30 Apr 2005
Beiträge
196
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
die 7141 hat aber die Standardadresse 192.168.178.1
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Gib doch mal in der MS-DOS-Eingabeaufforderung (man, man, ist das schon wieder so lange her?) ipconfig /all ein, um zu sehen was da los ist. Poste mal bitte das Ergebnis!

@Gandalf: :confused:
 

00Speedy

Neuer User
Mitglied seit
15 Okt 2006
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Nein geht doch nicht, habe die IP nicht verändert nur DHCP auf der BO deaktiviert.

Also unter Ipconfig



Ein paar Minuten später nochmal Probiert wegen Neustart des Rechners da ich die Verbindung von TCP/IP zur Netwerkkarte rausnehmen muste weil sonnst alle 5 Minuten über meine derzeitige Modem Verbindung:mad: der Browser einfriert (Was mein nächstes Problem darstellt) Oh man
1 Minute später läuft dann alles weiter als wenn nix passiert währe
 
Zuletzt bearbeitet:

Ostholländer

Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2006
Beiträge
323
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hmmm,

nur mal so:

Da "00Speedy" sich ja anscheinend vor einigen Mühen nicht scheut (betriebssystem neu aufsetzen), warum die Box nicht per angeschlossenem Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen ...

... dann kann "00Speedy's" Rechner die IP-Adresse wieder automatisch beziehen lassen und dann "Speedy" mal berichten was geht/nicht geht.

Tot ziens
 

00Speedy

Neuer User
Mitglied seit
15 Okt 2006
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Auf Werkseinstellung hatte ich die Box auch schon zurückversetzt doch leider wieder ohne Erfolg:noidea:.
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
@Ostholländer: PPPoe! Wie das?

@00Speedy
Hast du die Box hinter einem DSL-Modem, so das die Internetadresse als IP auftaucht? Lösch mal bitte das 2. Picture und schreib die daten noch mal so: 111.111.111.xxx, O.K?
 

00Speedy

Neuer User
Mitglied seit
15 Okt 2006
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Wie meinst du das?

Sorry, hatte vorhin nur ipconfig eingegeben.

Habe jetzt ipconfig/all eingegeben und eine andere Netzwerkkarte verbaut:

ipconfig/all
 
Zuletzt bearbeitet:

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
EDIT 00Speedy: hatte mich verschrieben! , du solltest das letzte Bild löschen, weil da deine Internet-Adresse (89.50.188.xxx ) drin steht, das meine ich mit PPPoe. Tu es bitte jetzt sofort und lösche die beiden Bilder wo das drin steht, O.K.!

Ich habe schon gesehen, daß du keine IP per DHCP bekommst! Wenn du oben da gemacht hast, meld dich wieder!
 

00Speedy

Neuer User
Mitglied seit
15 Okt 2006
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ups :oops:

Habe da wenig Plan, aber das merkst du ja.

Hast du nun weitere Ratschläge:confused:
 
Zuletzt bearbeitet:

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
No Problemo! ;)

Also, du bekommst auf der LAN-Verbindung eine 169.xx.xx.xxx Adresse, d.h. du bist per DHCP verbunden und findest keinen, der dir eine IP-Adresse gibt.
Nun nochmals meine Frage: hast du die Box direkt am Splitter angeschlossen oder nicht? Wenn nicht, dann ist da noch ein anderes Gerät davor, das dir die Adresse durchreicht (89.xx.xx.xx). Soweit klar?
 

00Speedy

Neuer User
Mitglied seit
15 Okt 2006
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Klar ist es mir jetzt nicht so ganz aber die Box hängt direkt am Splitter.
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Ok, mach mal eine Hardcopy (TASTE "ALT" und [DRUCK]) von deiner Netzwerkumgebung und poste die mal!
Danach, wenn du schon dabei bist, gib in deiner Netzwerkumgebung bei der LAN-Verbindung mal eine feste IP ein: 192.168.172.100, Subnetmask 255.255.255.0 und DNS 192.168.178.1 ein und schau was passiert, O.K?
 

00Speedy

Neuer User
Mitglied seit
15 Okt 2006
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6


Ist nichts weiter passiert.

Fritz!DSL Startcenter zeigt weiter Keine Unterstützte Hardware gefunden.

Auch unter Netzwerk nichts neues eingetragen.

Habe allerding derzeit die Box nicht mit der Telefon Dose verbunden da ich sonst immer umstecken müste.

Aber die Box muss er ja trotzdem finden, oder?
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Entschuldige das habe ich dir falsch erklärt!
Gehe mal bitte auf Start-Einstellungen-Systemsteuerung-Netzwerkverbindungen-LAN-Verbindung-Eigenschaften und poste mal per Hardcopy was da steht, O.K?
 

00Speedy

Neuer User
Mitglied seit
15 Okt 2006
Beiträge
47
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Finde unter der Systemsteuerung keine --->Netzwerkverbindungen-LAN-Verbindung-Eigenschaften

habe Me glaube das ist nur untzer XP so.

Aber meinst du das


Quatsch jetzt war ich falsch, sorry.
 

Anhänge

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Neeee... das ist die Einstellung des Internet-Explorers!
Wir brauchen die Netzwerk-Einstellungen. Such mal danach bei den Systemeinstellungen!
 

doc456

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
27 Apr 2006
Beiträge
15,683
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
38
Richtig. Wenn du hier den Eintrag TCP/IP -> Realtek.... markierst, dann kannst du auf Eigenschaften klicken. Hier steht IP-Adresse automatisch beziehen. Das ändern wir jetzt mal, klicken auf "Folgende IP verwenden" und tragen da bei IP-Adresse 192.168.178.100, bei Subnetmask 255.255.255.0, bei Standard-Gateway 192.168.178.1, dann darunter Folgende DNS-Serveradressen verweden 192.168.178.1 ein und starten den PC mal neu. :)
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,904
Beiträge
2,028,017
Mitglieder
351,048
Neuestes Mitglied
al3azef