.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Fritz!Box 7270 als Repeater automatisch verbinden

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von tmollow, 21 Sep. 2011.

  1. tmollow

    tmollow Neuer User

    Registriert seit:
    3 Apr. 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Als Zugang zum Internet nutze ich eine Fritz!Box 7270.
    Eine zweite Fritz!Box 7270 wird als Repeater zur WLan Erweiterung genutzt.
    • Fritz!Box 7270 V3 Firware: 74.05.05 Inteternetzugang
    • Fritz!Box 7270 V3 Firware: 74.05.05 Repeater

    Diese zweite Fritz!Box wird für eine Steuerungs-Web-Server zur Datenabfrage aus dem Internet genutzt.
    Wird nun die erste FritzBox ausgeschaltet entsteht nach dem Einschalten keine automatische Verbindung zur
    Fritz!Box mit der Repeater-Funktion. D.h. ich muß an der zweiten Fritz!Box per WLAN Taste WLan ausschalten und einschalten.

    Frage: Gibt es eine Möglichkeit die WLan Verbindung vom Repeater angestoßen wiederherzustellen?

    Grüße
    Thomas
     
  2. Benares

    Benares Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Jan. 2006
    Beiträge:
    2,205
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Pfalz
    Hallo Thomas,

    das Problem kenne ich so nicht. Ich habe zwar eine 7390 als Basis und eine 7270V2 als Repeater (s. Signatur), aber die beiden finden sich immer von alleine wieder, egal welche ich ausschalte/reboote.
    Sag mal was zu den Einstellungen (Kanal, SSID, Verschlüsselung) auf beiden Seiten.
    Steht was bei den Ereignissen?

    Gruß
    Gerhard