FRITZ!Box 7270 knacken Leitungsabruch an AVM MT-C mit ISDN

schmimat

Neuer User
Mitglied seit
7 Feb 2006
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Ich hab folgendes Problem:

Kancken "in der Leitung" (ISDN) und Abbruch des Telefongesprächs (nach ca. 5 bis 10 min)
beim Telefonieren über DECT und AVM MT-C mit der FRITZ!Box 7270.
Am S0-Bus der Box mit einer Siemens Gigaset 3075 über DECT mit Siemens Handteilen oder
mit den MT-C von AVM keine Probelme.
Beide "Basissationen" am selben Ort.

Wollte die FRITZ!Box 7170 und die Siemens Gigaset 3075 (mit 3 Siemens Handteilen)
durch die FRITZ!Box 7270 und 3 neue AVM MT-C ersetzten.

Jetzt wieder das Gigaset im Einsatz.

Seriennummer der 7270: V505.293.00.009.956
Firmware der 7270: Version 54.04.55-10235
(Problem bisher bei jeder Firmware)

Bisher versucht:
* Splitter und NTBA austauschen lassen.
* WLAN an und aus
* USB an und aus
(aktiver USB HUB mit 2GB USB Stick und WD 250 GB Passport)
* Rauschunterdrückung der Box an und aus
* WLAN "Repeater" aus (2 Stockwerke höher)
* Werksreset (sowohl Box als auch MT-C)

Habe jetzt, auf drängen der Frau ;), die alte Hardware wieder in Betrieb. :(

Wer hat dieses Problem noch ?
Wer kann helfen ?

Vielen Dank für eure Bemühungen

mfG Matthias
 
Zuletzt bearbeitet:

tlorenz

Neuer User
Mitglied seit
15 Nov 2005
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe ähnliche Probleme an AVM gemeldet und bekomme nun ein Austauschgerät.
Mal sehen, ob's damit besser wird...
 

schmimat

Neuer User
Mitglied seit
7 Feb 2006
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo tlorenz,

welche Seriennummer hatte deine FRITZ!Box 7270 ?
mfG Matthias
 

chrissy1962

Neuer User
Mitglied seit
9 Sep 2006
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Viel Glück,

die Prozedur habe ich schon mit null Erfolg hinter mir. AVM behauptet jetzt, daß es an meinen "Baulichen Gegebenheiten" liegt. Und das bei einer 100m² DG Wohnung, die fast nur aus Leichtbauwänden Besteht. Wie solls dann erst in einem "Betonbunker" gehen. Bei mir ist nach ca 8m Schluss.

VG

Christian
 

edvjennes

Neuer User
Mitglied seit
25 Dez 2006
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also bei mir knacken beide MT-C an der 7270 ca alle 10-20 Sekunden. Nur ich höre das, der Gesprächspartner bekommt davon nichts mit.

Ist echt störend das ganze

EDVJENNES
 

shaka-tux

Neuer User
Mitglied seit
4 Apr 2008
Beiträge
11
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo und guten Tag!

Als Neuling (erst seit einigen Tagen auf "Fritz") kann ich mich nur anschließen: Bei meiner (eigentlich im Ganzen sehr gut funktionierenden) 7270 knackt auch das FritzFon MT-C regelmässig.

Auch meine Frau nörgelt und will das alte Gigaset zurück :-( ...

Hoffentlich wird das noch abgestellt mit einer neuen Firmware...!
 

MichaW2000

Mitglied
Mitglied seit
18 Okt 2004
Beiträge
314
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi, was sagt AVM zu dem Knacken??
By Micha
 

pleibling

Neuer User
Mitglied seit
27 Jun 2006
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
schließe mich dem voll an. bin auch sehr enttäuscht. avm wollte schon vor anderhalb wochen eine austauschbox senden, aber wenn ich das so lese, kann ich mir das auch sparen.

werde mein gutes altes siemens gigaset weiterverwenden - schade, dachte ich könnte einfach die mobilteile anbinden, aber war wohl nichts.

dachte zuerst die schlechte quali lag an dem schlechten zusammenarbeiten zwischen avm und siemens, aber auch mit dem mt-c keine besserung.

bin maßlos enttäuscht. geht halt nix über ein mittlerweile 5 jahre altes gigaset (sx 455 isdn). schade, dachte avm hätte es auch mit dect drauf :(.
 

bskyb

Neuer User
Mitglied seit
15 Jan 2007
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
knacken weg

Moin,

bei mir ging das Knacken weg, als ich "HD Telefonie" von "automatisch" auf "HD deaktiviert" gestellt habe.
Gebt mal Feedback, ob es bei euch auch was bringt

Gruß
 

FBonNET

Mitglied
Mitglied seit
23 Jan 2007
Beiträge
550
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Servus,
mit meiner ersten 7270 war das knacken extrem, mit der Austauschbox kommt das knacken nurmehr beim abheben.

Reichweite ist aber auch mit der neuen Box nicht akzeptabel, nach 6-7m ist Schluß.

Was noch fataler ist, an der neuen 7270 funktioniert das FritzMini! nicht mehr, an der alten zwar nicht besonders, aber es funktionierte.

Habe jetzt wieder meine 7170 in Betrieb, um wenigstens das Mini benutzen zu können, die MT-C habe ich am Gigaset S670 angemeldet.
 

pleibling

Neuer User
Mitglied seit
27 Jun 2006
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
@bskyb:

werde ich mal probieren. da aber die reichweite nicht sehr berauschend ist, und die 7270 kein dect repeater unterstützt (und auch laut avm support zur zeit nicht vorgesehen ist) werde ich eh wohl oder übel mein gigaset weiternutzen.

schade eigentlich.

dafür sind die anderen features top ;).
 

elral

Neuer User
Mitglied seit
16 Apr 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

ich habe seit Anfang Dezember ebenfalls die 7270. Über Weihnachten habe ich dann meine Gigaset 3070 abgeschaltet und drei Siemens Mobilteile an der 7270 angemeldet. Alle drei Mobilteile knacken während der Gespräche, egal wie weit ich von der 7270 entfernt bin (zwischen 3m und über 2 Etagen hinweg). Daraufhin habe ich mir das MT-C gekauft, da ich mir damit eigentlich eine Verbesserung erhoffte (gleicher Hersteller, könnte ka sein). Leider ist das knacken auch beim MT-C vorhanden. Darüber hinaus ist die Bedienung des MT-C sowie die Standby Zeit in meinem Augen eine völlige Katastrophe. Ich werde mich bzgl. der Knackgeräusche jetzt endlich mal an AVM wenden. In der Zwischenzeit wird die alte Gigaset wieder angeschlossen.

Weiter oben habe ich gelesen, dass das Umschalten von "HD Telefonie" von automatisch auf aus das Problem beheben soll. Gibt es da weitere Erfahrungen zu? Das gilt dann aber nur für das MT-C, oder ist das eine Einstellung in der Box?

Danke und Grüße

Ralf
 

pleibling

Neuer User
Mitglied seit
27 Jun 2006
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
die hd einstellung nimmt man in der box vor, bei mir hat das aber nichts gebracht.
 

Bommel_0507

IPPF-Promi
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
5,224
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...Darüber hinaus ist die Bedienung des MT-C sowie die Standby Zeit in meinem Augen eine völlige Katastrophe...
Die Bedienung ist durchaus zu mehr fähig und könnte auch angenehmer sein. Lies dazu auch hier...
...Ich werde mich bzgl. der Knackgeräusche jetzt endlich mal an AVM wenden...
Nachdem du dir solange Zeit gelassen hast, solltest du das jetzt auch endgültig tun. Aber...
...Weiter oben habe ich gelesen, dass das Umschalten von "HD Telefonie" von automatisch auf aus das Problem beheben soll. Gibt es da weitere Erfahrungen zu?...
...probiere erst das hier aus - Studieren geht über Probieren - oder wie war das gleich nochmal? :gruebel:
...Das gilt dann aber nur für das MT-C, oder ist das eine Einstellung in der Box?...
Das gilt für die Fritz!Box 7270. Diese Einstellung findest du in den eingerichteten VoIP-Accounts.
 

elral

Neuer User
Mitglied seit
16 Apr 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
ersteinmal danke für die Info's.

Das gilt für die Fritz!Box 7270. Diese Einstellung findest du in den eingerichteten VoIP-Accounts.

Langsam glaube ich, ich werde zu alt für so Spässe. Die Einstellung habe ich in der 7250 nicht (mehr) gefunden, ich denke ich bin alle Menues durchgegangen. Erwartet hätte ich es unter "DECT". Bei den Einstellungen zu den Mobilteilen und VoIP Accounts war es aber auch nicht. Firmware Version ist mittlerweile 54.04.99-10771.
Ich weiss aber, dass ich den Punkt schon mal gesehen, vielleicht doch nur im MT-C?

Grüße

Ralf
 

Bommel_0507

IPPF-Promi
Mitglied seit
9 Mai 2007
Beiträge
5,224
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...Die Einstellung habe ich in der 7250 nicht (mehr) gefunden, ich denke ich bin alle Menues durchgegangen...
...Firmware Version ist mittlerweile 54.04.99-10771...
Na da darfst du dich auch nicht wundern, deine Firmware ist die DSL-Labor. Für die HD-Telefonie benötigst du aber die Telefonie-Labor. Dort findest du auch diese Einstellung wie schon beschrieben... ;)
 

elral

Neuer User
Mitglied seit
16 Apr 2008
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Bommel,
ersteinmal vielen Dank, da war ich wohl zu schnell und habe die Unterschiede in den Firmware Versionen gar nicht registriert.
Nach der Aktualisierung der Firmware habe ich bei allen Mobilteilen HD-Telefonie auf "Aus" gestellt. Danach ist es deutlich besser geworden, die Mobilteile Siemens 1000er Serie, C45 und AVM MT-C knacken nahezu nicht mehr, das Siemens S45 noch etwas.
Hat also auf jeden Fall ersteinmal eine Verbesserung gebracht, zumindestens in den Garten und eben auch bis in das EG (7270 unter dem Dach). Ich beobachte das aber mal die nächsten Tage innerhalb des Hauses.

Danke und Grüße

Ralf
 

fischefr

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2004
Beiträge
204
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Neukauf

Hallo Zusammen!

Ich denke auch darüber nach, mir die 7270 zu kaufen. Nicht zuletzt auch wegen DECT, aber das hier liest sich alles nicht so wirklich gut.

@Ralf Hat sich mit der Labor-Firmware auch die Reichweite des DECT-Empfangs verbessert oder ist nur das Knacksen weg?
 

MichaW2000

Mitglied
Mitglied seit
18 Okt 2004
Beiträge
314
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hi, ich habe wegen des knackens (zu hören von beiden Gesprächsteilnehmern) eine Austauschbox bekommen. Diese hatte die 56 Firmware installiert. Es war deutlich besser damit. Nach dem Update auf die 57 Version war das knacken (allerdings nur bei mir - der Angerufene bekommt nichts mit) wieder deutlich schlimmer. Ich habe jetzt zur 56 zurückgewechselt und bin ganz zu frieden.
Micha
 

l938

Neuer User
Mitglied seit
22 Mai 2008
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Moin.
Ich habe mit ähnlichen Problemen zu tun. Bei mir tritt das knacken aber in abhängigkeit zur Entfernung zur 7270 auf. Zu allem Übel steht das Ding noch im 19" Stahlschrank und wird dort auch bleiben. Mit der aktuellen Firmware hat sich das knacken verstärkt. Sobald ich auf die Terasse gehe fängt es an zu knacken. Frauchen meckert auch schon. Mich würde das nicht stören ich bin ein großer Telefonmuffel. Da die WLAN Reichweite selber ja auch miserabel ist möchte ich hier separate stärkere Antennen außerhalb des Schrank's installieren. Kits gibts ja jetzt. Weiss jemand ob die DECT Geschichte auch über die 3 Antennen geht oder hat die Box noch eine separate interne? Des weiteren sendet lt. Wiki DECT irgendwo zwischen 1800 und 2500 Mhz und ich tät gern wissen ob so eine normale 2,5 und 5 Ghz Antenne sowas dann mit kann. Wer weiss was?
Gruß Pascal
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.
3CX

Statistik des Forums

Themen
237,889
Beiträge
2,102,399
Mitglieder
360,392
Neuestes Mitglied
MoveJoe

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via