[Info] FRITZ!Box 7270 V2/3 Labor-Firmware xx.05.07-21372 vom 22.12.2011

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Mitglied seit
28 Dez 2006
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Für WLAN-Geräte kann ich allerdings keine Aussage machen, da ich keine Drahtlosgeräte habe.
Also bei mir waren es 2 WLAN-Geräte. (Play Station 3 und das IPhone, beide über WLAN)
Bei beiden stürzte die Box komplett ab, das war aber auch schon in den Vorgängerversionen der Labor-Firmware.
 

Mister79

Mitglied
Mitglied seit
27 Nov 2010
Beiträge
251
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Was mir noch aufgefallen ist, die Leitungsfehler sind gestiegen. Aber es behindert nicht. Eventuell müsste AVM dort auch mal anpassen.

Wann glaubt Ihr wird aus der Erfahrung heraus aus dieser Beta eine Final?
 

Stiefel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2008
Beiträge
841
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe mit dieser Laboversion massive Probleme mit WLAN-N, d.h. der Laptop ist zwar mit der FritzBox verbunden, es fließen aber keine Daten. Sobald ich auf WLAN-G zurückschalte, ist alles wieder in Ordnung.
 

oldmen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
1,915
Punkte für Reaktionen
68
Punkte
48
Da wäre natürlich seeehr wichtig zu wissen, um was für einen Client es sich genau handelt.
 

Stiefel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2008
Beiträge
841
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was ist in diesem Zusammenhang ein Client?
 

jojo-schmitz

Aktives Mitglied
Mitglied seit
6 Mai 2006
Beiträge
2,474
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38

nucleardirk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Okt 2004
Beiträge
1,486
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was fuer eine Wlan-Karte ist denn drin?
 

Stiefel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2008
Beiträge
841
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@nucleardirk | @oldmen | @jojo-schmitz:
eine "Realtek RTL8191SE Wireless LAN 802.11n PCI-E NIC"
 

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
2,117
Punkte für Reaktionen
74
Punkte
48
Da ich in Freetz.org gleich wieder rausgeschmissen wurde. Kann man mit der Labor jetzt eine funktionierende Freetz-Firmware bauen?
 

DiverJF

Neuer User
Mitglied seit
11 Sep 2005
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
FRITZ!Box-Name
Habe den Namen der Fritz!Box geändert und möchte wieder zurück auf den Standard, bekomme das aber nicht hin (Feld darf nicht leer sein). Hat jemand eine Idee, dies ohne Werksreset zu realisieren?
 

jenja

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2008
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo, leider bei dieser Labor wieder keine Sprachverbindung zwischen meiner 7112 und der 7270 über Registrar. Die Verbindung kommt zu Stande aber wenn von der 7112 gewählt wird gibt es keine Verständigung. Von der 7270 zur 7112 funktioniert es.
Habe das gleiche Problem mit zwei 7270 v2 Boxen.

Die Box mit der 21372 zeigt (nur) bei eingehenden Anrufen das Problem mit der Sprachverbindung. Bei der Box mit der 21078 gibt's das Problem nicht...
Ich bin bei beiden Boxen wieder zurück auf die 21078.
 

page

Mitglied
Mitglied seit
13 Jan 2011
Beiträge
363
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
Was mir noch aufgefallen ist.
Benutzt man den Assi für Dect Telefone anzumelden läuft dieser
nicht durch sondern startet noch ein zweites mal.
Versucht man einem MT-F ein Bild hoch zuladen oder zu wechseln,
springen die Einstellungen für Anlopfen, laut Mithören AB , Vanity usw
wieder auf Null.

page
 

DiverJF

Neuer User
Mitglied seit
11 Sep 2005
Beiträge
49
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
ruKernelTool, cfg-Dateien ändern ;-)

ruKernelTool hat leider nicht funktioniert, meine FB hat sich über die ar7-Datei beschwert (nicht vorhanden Werkseinstellungen verwendet!?).
Mit Telnet und vi habe ich es aber wieder hinbekommen. Danke für den Tipp.
 

technologisch

Mitglied
Mitglied seit
30 Jun 2008
Beiträge
272
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Wenn sich jemand wundern sollte, dass die meisten meiner Beiträge in diesem Thread verschwunden sind: Ich habe sie gelöscht, weil die abschließenden Erkenntnisse so aussehen, dass die genannten Probleme überraschenderweise doch schon mit einer nativen 74.05.05, also nach einem Werksreset selbiger, auftreten.

Zuletzt hatte ich schon befürchet, die Box hätte vielleicht einen Hardwareschaden bekommen oder das Environment sei kaputt gegangen. Mit der (nativen) 74.04.89 treten die genannten Probleme (Geistereinträge in der Anrufliste, mit Absturz der Startseite beim Laden dieser Einträge) jetzt endgültig nicht mehr auf. Das trifft auch auf die schlechte/schlechtere Aufzeichnungsqualität der internen Anrufbeantworter zu, was mir allerdings schon vorher aufgefallen war.

Wegen der Anrufliste und den ABs mache ich jetzt zur 74.05.05 ein Ticket auf und hoffe, dass es bis zur kommenden Final noch korrigiert werden kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

nucleardirk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Okt 2004
Beiträge
1,486
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ist das neu?
Auf jeden Fall ist mir das erst jetzt aufgefallen:
An FON 1 hängt ein DECT Telefon mit eigener Basis. Bisher wurde dort nur die Rufnummer des Anrufers übertragen, seit neuestem meine ich dort auch die angerufene Nummer im Display zu sehen! Das wäre natürlich fantastisch;)
 

FSnyder

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27 Dez 2008
Beiträge
2,250
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
48
Hi,

das kannst Du in der F!B einstellen: Clip-Funktion Standard bzw. erweitert. ;)

Grüße
Snyder
 

nucleardirk

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Okt 2004
Beiträge
1,486
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also bei mir waren es 2 WLAN-Geräte. (Play Station 3 und das IPhone, beide über WLAN)
Bei beiden stürzte die Box komplett ab, das war aber auch schon in den Vorgängerversionen der Labor-Firmware.

Passiert hier auch, egal ob LAN oder WLAN...

das kannst Du in der F!B einstellen: Clip-Funktion Standard bzw. erweitert. ;)

Dann hab ich das erst jetzt irgendwann beim "spielen" aktiviert. Klasse Sache auf jeden Fall!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via