FRITZ!Box 7320 Firmware Version 100.04.89 vom 21.01.2011

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
F

Feuer-Fritz

Guest
Es gibt eine neue Version:

Link

Neue Features: - WLAN-Gastzugang: Besuchern sicheren WLAN-Zugang zum Internet anbieten
- Erweiterte Identifizierung und Anzeige von potentiellen Störquellen im WLAN-Monitor (Spektrumanalyse)**
- Unterstützung von Internetzugang über LAN


Verbesserungen in der 100.04.89:
DSL: Kompatibilität zu verschiedenen DSL-Anschlüssen verbessert
 

meierchen006

Aktives Mitglied
Mitglied seit
7 Jun 2007
Beiträge
1,012
Punkte für Reaktionen
42
Punkte
48
Hallo,

hatte Probleme die Firmware auf die Box zu übertragen. Box über Lan 1 angeschlossen wie immer, Firmware Update lokal gemacht, nach dem Update kein zugriff auf die Box.
Mußte das Recover 100.04.89 einsetzen um wieder auf die Box zu kommen.

Danach Einstellungen wieder übertragen und nun funktioniert es, warum es nicht direkt funktioniert hatte weis ich nicht.
 

tuni

Neuer User
Mitglied seit
28 Sep 2007
Beiträge
16
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das Problem hat ich erst auch.Die Box ein paar Minuten vom Strom trennen hat dann aber geholfen
 

meierchen006

Aktives Mitglied
Mitglied seit
7 Jun 2007
Beiträge
1,012
Punkte für Reaktionen
42
Punkte
48
Hallo,

DECT Version ist die 2.98.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kann mal jemand sagen, ob oben in der grafischen Titelleiste (dem blauen Balken mit "Fritz!Box") auch mittlerweile die 7320 nachgetragen wurde ?

Im Moment kann ich meine Box noch nicht aktualisieren, daher meine Frage.

Gruß
Sandra
 

hami46

Neuer User
Mitglied seit
27 Aug 2009
Beiträge
166
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo Sandra,

bei mir steht da auch immer nur "Fritz!Box" ohne "7320". Es sei denn, aus dem Cache kommt noch das "7390", wenn ich vorher bei dieser Box angemeldet war. Ist ein bischen verwirrend, aber das mit dem Cache war schon früher so.
 
3

3949354

Guest
Hallo,
:gruebel: AVM hat es in den 2.4 Firmware-Versionen nicht geschafft, den Schriftzug zu erstellen? :shock:
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,018
Punkte für Reaktionen
103
Punkte
63
Zum Thema Verständnisproblem Gast-WLAN bitte hier weiter führen, alles weitere hier wird kommentarlos gelöscht!
 

schoppsascha

Neuer User
Mitglied seit
25 Jan 2011
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,
wollte mich mal erkundigen, ob noch jemand mein nachfolgendes Problem hat.
Seit dem neuesten Update bricht die WLAN Verbindung öfters ab, ohne eine Signalisierung. An der FB leuchtet weiterhin DECT, WLAN und Power. An den Mobile Geräten ist WLAN laut Symbol vorhanden. Es funktioniert aber kein Internet oder ähnliches (Wetterupdate etc). Bei einem Ausfall des DSL schaltet mein iphone von Wlan auf GPRS um, nur in diesem Fall bleibt WLAN aktiv ohne Verbindung?
Nach kurzer Zeit funktioniert wieder alles, nur werden die Abstände vom Ausfall kürzer. Nach kurzer Stromtrennung geht alles wieder für einen längeren Zeitraum reibungslos
Im Systemspeicher ist nichts dokumentiert!
Ich nutze die 7320 (1&1) neu aufgesetzt und aktuellster Software.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
:gruebel: AVM hat es in den 2.4 Firmware-Versionen nicht geschafft, den Schriftzug zu erstellen? :shock:
Leider nein, hatte es denen aber schon mal als Verbesserung der Übersichtlichkeit gemeldet.

@schoppsascha: ich kann keine WLan Probleme verzeichnen und über meine Box geht sehr viel Traffic per WLan. Allerdings konnte ich beobachten, dass sich die AVM Sticks nach dem Neustart der Box nicht mehr automatisch anmelden, man muss die Sticks vom Rechner abziehen und neu anstecken. Eine 15,00 Euro WLan PCI Karte mit Atheros Chipsatz macht da gar keine Probleme. :rolleyes:

Gruß
Sandra
 

dj-prophaganda

Mitglied
Mitglied seit
24 Feb 2010
Beiträge
588
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Allerdings konnte ich beobachten, dass sich die AVM Sticks nach dem Neustart der Box nicht mehr automatisch anmelden, man muss die Sticks vom Rechner abziehen und neu anstecken.
Das gleiche Problem hatte ich auch auch bei der 7270 mit der .88-Firmware
Vermutlich hat AVM also in den aktuellen FW-Versionen ein generelles Problem mit den hauseigen Wlan-Sticks.

Nachtrag:
Bei einem Bekannten konnte ich das Problem mit dem AVM-WLan-Stick in der Form lösen,
indem ich einen aktiven USB-HUB vorgeschaltet hatte.
Irgendwie scheint der Stick in ungünstigen Konstellationen den USB-Port strommäßig zu überforden und somit Probleme mit der Verbindung zu verursachen
 
Zuletzt bearbeitet:
3

3949354

Guest
Hallo,

Ich bin von meiner FBF7390 auf die 7320 umgestiegen. Was mir aufgefallen ist:

Die Leitungskapazität ist von 10.400 auf 8860 gefallen. Ausserdem gibt es im Spektrum keinen Pilotton mehr :gruebel: Wie kann 'n das?
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hm, bzgl. Leitungskapazität konnte ich bisher eher gegenteiliges feststellen, da die 7320 ja eigentlich den gleichen Modemchip wie die 7270 besitzt, die 7390 einen anderen.

Mal sehen, wenn meine 7390 demnächst eintrifft und ich tausche, was dann bei rauskommt.

Pilotton habe ich aber auch nicht im Spektrum bei meiner 7320...

Gruß
Sandra
 
3

3949354

Guest
Hallo,
Als ich eine 7240 zu Zeiten meiner Störung im Dezember 2010 am DSL hatte, betrug die Kapazität nur 7.100! Mit der 7390 die genannten 10.400. Die 7320 bringt es nur auf 8.860. Mal schauen, wie sich die Leitung nach der Zwangstrennung darstellt. Im Gegensatz zu den 0,38 behebbaren Fehlern in der FBF pro 15 Minuten habe ich zur Zeit folgendes Bild: 7320.JPG
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,018
Punkte für Reaktionen
103
Punkte
63
Pilotton habe ich aber auch nicht im Spektrum bei meiner 7320...
Das kann aber nur eine fehlerhafte Anzeige in der Fritz sein, denn ohne Pilotton wird vom DSL-Modem in der Box erst gar kein DSL seitens der Vermittlungsstelle erkannt. Dieser (permanente) Pilotton ist zwingend notwendig für einen DSL-Betrieb...
Insofern macht euch keine Gedanken um diesen vermissten Piepston, der ist trotzdem da... ;)
 
3

3949354

Guest
Hallo,

Aha, wieder etwas gelernt ;) Dann kann ja heute einmal ein Feedback an AVM raus :hehe:

Btw: Im WebIF wird die Box auch nur als FritzBox, ohne NUmmer betitelt :?
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,018
Punkte für Reaktionen
103
Punkte
63
Im WebIF wird die Box auch nur als FritzBox, ohne NUmmer betitelt :?
Was erwartest du denn? Die Box ist doch so schnuckelig klein, da passt doch keine Nummer mehr ins UI rein :lach:
 
3

3949354

Guest
Hallo,

:motz: Schau mich doch einmal an... Ich bin nicht größer habe aber einen ganzen Sack voller Zahlen ...
 

Sandra-T

IPPF-Promi
Mitglied seit
7 Nov 2007
Beiträge
3,266
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das kann aber nur eine fehlerhafte Anzeige in der Fritz sein, denn ohne Pilotton wird vom DSL-Modem in der Box erst gar kein DSL seitens der Vermittlungsstelle erkannt.
muss wohl, meine Ansicht:
spektrum7320.png


Was erwartest du denn? Die Box ist doch so schnuckelig klein, da passt doch keine Nummer mehr ins UI rein :lach:
Du meinst, durch die paar Byte größere Grafik wäre die kleine Box überfordert ? :mrgreen:

Gruß
Sandra
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
3CX

Statistik des Forums

Themen
234,958
Beiträge
2,053,813
Mitglieder
355,329
Neuestes Mitglied
knuellsch