.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Info] FRITZ!Box 7320 Version 100.06.01 vom 14.01.2014

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von Wotan-Box, 14 Jan. 2014.

  1. Wotan-Box

    Wotan-Box IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Jan. 2008
    Beiträge:
    3,471
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Hagen (Westf) / Bad Hönningen
    #1 Wotan-Box, 14 Jan. 2014
    Zuletzt bearbeitet: 14 Jan. 2014
    Neue Funktionen und Verbesserungen in FRITZ!OS 6

    Internet:
    • NEU - Kindersicherung überarbeitet und für Nutzer des Gastzugangs erweitert
    • NEU - Kindersicherung mit einem gemeinsamen Budget für mehrere Geräte
    • NEU - Vereinfachte Einrichtung von VPN-Benutzern, LAN-LAN-Verbindungen und VPN-Zugängen zu Firmennetzen
    • NEU - Einfache VPN-Einrichtung für Smartphone-VPN-Benutzer
    • NEU - Protokollunterstützung erweitert für das Locator Identifier Separation Protocol (LISP)

    MyFRITZ:
    • NEU - MyFRITZ!-Zugang zu Sprachnachrichten, Smart Home und FRITZ!NAS für mobile Geräte erneuert
    • NEU - MyFRITZ!-Bildbetrachter und Audioplayer für Dateien auf FRITZ!NAS integriert (fritz.nas)
    • NEU - MyFRITZ!-Freigaben einfach per Link erreichbar

    WLAN:
    • NEU - WLAN-Gastzugang neu als "Privater Hotspot"
    • NEU - WLAN-Gastzugang voreingestellt erlaubt nur Surfen und Mailen
    • NEU - WLAN-Gastzugang versendet regelmäßig das Nutzungsprotokoll
    • NEU - Druckbares Infoblatt mit WLAN-Anmeldedaten und QR-Code vereinfacht die Anmeldung für Heimnetzbenutzer und Gäste
    • NEU - Unterstützt die Übernahme des WLAN-Gastzugangs durch WLAN-Repeater*

    Telefonie:
    • NEU - Einrichtung einer Türsprechanlage mit a/b-Schnittstelle als analoge Nebenstelle
    • NEU - Eigene Wartemusik (Eigene Rufnummern/Anschlusseinstellungen)
    • NEU - Unterstützung für SIP-Anlagenanschluss (SIP Trunking)

    DECT/FRITZ!Fon:
    • NEU - Wahlwiederholung mit Alternativ-Rufnummer
    • NEU - Sleeptimer für das Abspielen von Musik vom Mediaserver
    • NEU - Musikliste als Weckrufton
    • NEU - Musiktitel direkt aus dem Mediaplayer zum Klingelton machen
    • NEU - Weckfunktion jetzt auch mit eigener Musik
    • NEU - Abspielen von WAV-Dateien am Handgerät
    • NEU - Mediaplayer: Hintergrundsteuerung von UPnP-AV-Abspielgeräte
    • NEU - Anzeige von Albumcover auf Handgeräten mit Farbdisplay

    Heimnetz:
    • NEU - Live TV mit Tablet, Notebook und Smartphone ansehen (erfordert IPTV-Angebot des Internetanbieters)
    • NEU - Anzeige eines Hyperlinks auf eine aktive FRITZ!App Cam
    • NEU - Gültigkeitsdauer der von FRITZ!Box vergebenen IPv4-Adressen einstellbar (DHCP lease time)

    FRITZ!NAS/Mediaserver:
    • NEU - FRITZ!NAS-Bedienoberfläche (fritz.nas) erneuert und erweitert um Bildbetrachtung / Diashow
    • NEU - FRITZ!NAS-Datei- und Ordnerfreigabe auch per E-Mail
    • NEU - FRITZ!Mediaserver unterstützt Google Play Music und Telekom Mediencenter
    • NEU - FRITZ!Mediaserver mit Internetradio und Podcast

    Smart Home:
    • NEU - Ermöglicht komplettes Abschalten eines Gerätes nach Stand-by-Erkennung
    • NEU - Mehr Schaltmöglichkeiten durch Erhöhung der Anzahl von Schaltpunkten auf 100
    • NEU - Gruppenschaltung von mehreren Aktoren ermöglicht
    • NEU - Berechtigung zur Smart-Home-Steuerung für FRITZ!Box-Benutzer einstellbar
    • NEU - Verbrauchsdaten als CSV-Datei speichern

    System:
    • NEU - Diagnosefunktion überprüft DSL, Internet und Heimnetz
    • NEU - Push-Service-Übersicht und Assistent für die Ersteinrichtung des Push Services
    • NEU - Neuer Push Service für "WLAN Gastzugang" und "Kennwort vergessen"
    • NEU - Neuer Push Service sichert die Einstellungen vor dem Update und vorm Setzen von Werkseinstellungen
    • NEU - Push Service für verpasste Anrufe pro eigener Rufnummer mit unterschiedlichen Empfängern möglich
    • NEU - Tastensperre zum Sperren des DECT- und WLAN-Tasters an der FRITZ!Box
    • NEU - Info-Anzeige für den WLAN-Gastzugang und dort angemeldete Geräte

    * Software-Update für FRITZ!Box (Basis und Repeater), FRITZ!WLAN Repeater 300E, 310 und FRITZ!Powerline 546 erforderlich


    Weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen in FRITZ!OS 6.01

    • DSL: Anzeige der DSL-Informationen verbessert
    • Internet: Probleme bei der Priorisierung von bestimmter Datentypen beseitigt
    • Internet: Stabilität von IPv6-Verbindungen verbessert
    • Internet: Verbindungsprobleme in speziellen Szenarien beseitigt
    • Internet: Filter für Teredo-Pakete (IPv6) abschaltbar für spezielle Geräte, die eine native IPv6-Verbindung nicht benutzen können, z.B. Xbox One **
    • Internet: Aktualisierungen in der Whitelist werden sofort aktiv
    • Internet: Gastzugangsbeschränkung für Netzwerkanwendungen korrigiert
    • WLAN: Interoperabilität verbessert
    • Heimnetz: Anzeige für Repeater verbessert
    • Mediaserver: Anpassung an das von Google Play Music geänderte URL-Format beseitigt ein Problem beim Abspielen
    • Mediaserver: Interoperabilität bei aktiviertem IPv6 verbessert
    • Mediaserver: Diverse Verbesserungen bei den Medienserver-Einstellungen
    • System: Rufnummern-Sortierung beim Push Service vereinheitlicht
    • System: Anzeige der MyFRITZ!-Seiten für MS IE 9 angepasst
    • System: Cacheverhalten für einige Eingaben korrigiert
    • System: Zeitserver-Fehler in den Ereignissen bei erster Verbindung nach Reboot beseitigt
    • System: umfangreiche Verbesserungen der Stabilität (Auswertung von Fehlerberichten)
    • System: MyFRITZ!-Abmeldung in bestimmten Konstellationen korrigiert
    • System: Pushmail-Spam beim WLAN-Gastzugang und deaktiviertem Ereignisprotokoll in der Info-Mail beseitigt
    • Speicher/NAS: Fehlerhaftes Anzeigen der Größe bei Ordnern in der Kachelansicht entfernt
    • Speicher/NAS: Anzeige für ftps korrigiert
    • Smart Home: Umschaltung Sommer/Winterzeit bei Schaltung nach Astrokalender korrigiert
    • Smart Home: funktioniert jetzt auch wieder mit mehr als 9 Aktoren
    • Smart Home: Stabilität verbessert

    ** http://service.avm.de/support/de/SKB/FRITZ-Box-7320/1439:Online-Spiele-mit-Xbox-One-nicht-moeglich


    >>>Download<<<
    >>>Download Recovery<<<
     
  2. thematcher

    thematcher Neuer User

    Registriert seit:
    15 Mai 2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #2 thematcher, 17 Jan. 2014
    Zuletzt bearbeitet: 17 Jan. 2014
    So, wie das 100.05.51 Update wurde dieses Update manuell durchgeführt, da es wieder nicht per Automatik gefunden wurde.
    Ich hab das Update gestern mit einem etwas mulmigen Gefühl durchgeführt (einige schrieben ja von Performance-Problemen u.a. bei der fast baugleichen 7330 nach dem Update).
    Es läuft jetzt seit knapp 24 Stunden.
    Das Update habe ich wie immer ;-) einfach drüber geklatscht ohne nachfolgenden Werksreset (nicht schimpfen).
    Hat wie immer problemlos geklappt.
    Der erste Aufbau der Anmeldemaske hat tatsächlich knapp 30 Sekunden gedauert.
    Danach habe ich nochmal durchgestartet und seit dem kann ich keine Performance-Probleme in der GUI erkennen.
    Anmeldemaske innerhalb von 2-5 Sekunden da; Übersichtsseite in der gleichen Zeit.
    Subjektiv ist es nach der Anmeldung sogar teilweise flüssiger als bei der 100.05.50/51 insbesondere beim "springen" durch die einzelnen Reiter.
    Der DSL-Sync hat sich bei mir eigentlich gar nicht merkbar verändert. Scheinbar beim gleichen Sync etwas weniger CRC in der abendlichen Lastzeit (vorher manchmal gegen 19Uhr bis zu 120 pro Stunde, gestern waren es "nur" 36), tagsüber waren es sonst 0-4 CRC pro Stunde - dabei blieb es bisher...
    Resyncs hatte ich vorher nie, ich gehe mal davon aus, dass es so bleibt,

    Ich bin bis jetzt zufrieden.
    Fein ist, dass man jetzt auch auf der 7320 über die GUI Faxe versenden kann!
    Ebenso kann man jetzt die Push-Nachrichten besser verwalten und mehrere Empfänger z.B. für die Anrufbeantworter-WAV-Dateien und Fax-PDFs konfigurieren (bei den vorherigen Versionen erhielt ich immer Fehlerhinweise das nur ein Empfänger ginge...)

    PS: Nach dem Update haben meine 3 MT-F erst das 3.10 Update gefunden (direkt nach dem Update). Vorher hingen die bei 2.91 fest. AVM "verkettet" die Fon-Firmware also irgendwie mit der Firmware der Boxen...
     
  3. rspring

    rspring Neuer User

    Registriert seit:
    17 Nov. 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Mit Begeisterung habe ich gestern nach dem update festgestellt, daß der Mediaserver nun ID3-Tags in FLAC-Dateien lesen kann. Damit sind sie nun endlich über Interpret etc. auswählbar und nicht mehr nur über die Ordnerstruktur. Erstaunlich ist, daß dieses neue feature mit keinem Wort erwähnt wird.
     
  4. pete-patata

    pete-patata Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2005
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hannover
    #4 pete-patata, 17 Jan. 2014
    Zuletzt bearbeitet: 20 Jan. 2014
    Falls jemand die Kombination Fritz!Box 7320 und MT-F hat, folgende Frage:

    Wenn ihr den Mediaserver am MT-F startet, sind dann die Menüpunkte Internetradio und Podcast ausgegraut oder auswählbar?

    Hier mal ein Bild wie es aussehen sollte:
    IMG20140120_001.jpg
     
  5. thematcher

    thematcher Neuer User

    Registriert seit:
    15 Mai 2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6

    Bei mir kann ich die Punkte aufrufen/abspielen
     
  6. pete-patata

    pete-patata Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2005
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hannover
    #6 pete-patata, 20 Jan. 2014
    Zuletzt bearbeitet: 20 Jan. 2014
    Danke für die Rückmeldung. Ich habe hier eine 7320 mit einem MT-F (und einem Sinus 501v Mobilteil). Vor ein paar Tagen hatte ich von der Laborfirmware auf die 06.01 geupdatet und da waren die beiden Punkte nicht auswählbar am MT-F, sowohl bei der Labor als auch bei der offiziellen Firmware. Auch die Performance der Box war bei einigen Menüpunkten recht gemächlich. Na, versuch ich es nochmal und schau was dabei herauskommt...
     
  7. rspring

    rspring Neuer User

    Registriert seit:
    17 Nov. 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    same here - habe es aber wieder abgeschaltet, da ich den Eindruck hatte, die streams belasten die kleine FB zu sehr.
     
  8. grundigboy

    grundigboy Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2006
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    IT-Meister
    Ort:
    Allgäu/ Niederbayern
    Hallo,

    ich habe mit dieser Firmware auf meiner 7320 einen Einbruch beim Download um 50 % (5 statt 10 MBit). Meine 7312 schafft eben diese 10 MBit. Kann das jemand bestätigen?

    VG

    grundigboy
     
  9. thematcher

    thematcher Neuer User

    Registriert seit:
    15 Mai 2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ich hab netto ca. 7,5 MBit, die erreiche ich je nach Server auch weiterhin.
     
  10. thematcher

    thematcher Neuer User

    Registriert seit:
    15 Mai 2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    So, nach nunmehr über einer Woche kann ich sagen: Ich bin weiterhin zufrieden.
    Stabiler Sync, kein Resync, kein Reboot und performante GUI (damit haben einige ja scheinbar Probleme), auch via Myfritz.
    Habe in der Zwischenzeit auch schon wieder diverse Videos vom Fritzbox-Usb-Stick auf den BD-Player gestreamt (und vorher via Tablet/NAS hochgeladen), ohne Probleme.
     
  11. 04711

    04711 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Mai 2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Zusammen, kann man diese Fritzbox jetzt als DECT Repeater einsetzen?
     
  12. SF1975

    SF1975 Guest

    Hallo,
    Nein!
     
  13. nivico

    nivico Neuer User

    Registriert seit:
    20 Feb. 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe nach dem Update von 5.51 auf 6.01 starke Probleme auf meiner Fritzbox 7320.

    Fehler:
    -> 7320 reagiert extrem träge und sehr langsam
    -> teilweise dauert es minutenlang bis eine Konfigurationsseite aufgebaut wird
    -> ab und an Reboot
    -> FRITZ!Fon MT-F hängen und lassen sich garnicht bedienen ( 3 Stück angeschlossen)
    -> bei abgehenden Telefonaten ( nach Eingabe der Rufnummer) passiert manchmal nichts, manchmal geht der Ruf erst eine Minute später raus ( das hab ich bei internen Testanrufen beobachtet)
    -> Internet setzt aus ( wenn Konfiguationsseite hängt)

    bisherige Maßnahmen:
    -> Recovery Image 6.01 eingespielt
    -> Fritzbox komplett neu konfiguriert ( keine Sicherungsdatei eingespielt)
    -> externe USB Festplatte an USB Hub mit aktivem Netzteil gehangen
    -> AVM Support eingeschaltet
    -> interessanter Hinweis : bei Downgrade auf 5.51 absolut keinerlei Probleme !!! ( und ich hab mehrmals zwischen 5.51 und 6.01 gewechselt und das Verhalten beobachtet)

    in einem anderen Thread werden ebenfalls Probleme bei OS 6.01 berichtet
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=266370&
    7330
     
  14. blondi3480

    blondi3480 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Feb. 2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich hatte exakt das gleiche Verhalten wie nivico. Die Übersichtsseite hat sich bei mir in den meisten Fällen gar nicht erst komplett aufgebaut. Ich bin dann auch zurück auf 5.51 und alles ist wieder schön.
    Außerdem habe ich festgestellt, dass ich nach dem Update auf 6.01 auf meinem Smartphone keine Mobilansicht der Weboberfläche mehr hinbekommen habe. Auch nicht mit der MyFritz App. Kam immer die Desktopansicht. Wurde diese Komponente mangels Flash evtl. weggelassen? Oder klappt bei uns das Update irgendwie nicht richtig?
    Den Support habe ich deswegen auch schon angeschrieben. Mal sehen ob da was bei raus kommt.

    Greetz
    Jens
     
  15. DDD

    DDD Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,266
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Dann verweist am besten auch gegenseitig auf den anderen User/Fall, den Thread usw. damit man das direkt als generelles Problem erkennt.
     
  16. nivico

    nivico Neuer User

    Registriert seit:
    20 Feb. 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich hab den AVM Support bereits auf dieses Forum hingewiesen. Zumindest gibt es im 7330 Thread User mit den gleichen Problemen. Nach Auswertung meiner Supportdaten
    lautet die Diagnose "Hardwaredefekt" . Nur komisch, daß die Fritzboxen alle unter 6.01 kaputt gehen ( wie auch im 7330 Thread angeblich Hardwaredefekte unter 6.01). Unter 5.51 hab ich keinerlei Probleme ( wurde auch so an AVM adressiert). Mein Ticket ist bei AVM noch offen, ich geb die Info von blondi3480 nochmal weiter.
     
  17. DDD

    DDD Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,266
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Na dann sollen die doch tauschen, irgendwann werden sie ja merken dass das nichts bringt.
     
  18. nivico

    nivico Neuer User

    Registriert seit:
    20 Feb. 2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    würde ich ja gerne aber hab keinen Lieferschein und keine Rechnung mehr ( darauf besteht AVM) -> obwohl 5 Jahre Garantie drauf ist aber die 7320 vor 5 Jahren noch garnicht auf dem Markt existierte. So steht das hier im RMA-Formular unter http://www.avm.de/rma
     
  19. DDD

    DDD Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,266
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Teil das denen doch so mit, oder gehen die nicht drauf ein? 1und1 hat halt die Rechnung vergessen ;)
    Ansonsten spricht ja eig. auch nichts für einen Hardware Defekt, wenn es mit der alten FW wieder geht.
     
  20. DDD

    DDD Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    2,266
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    #20 DDD, 8 Feb. 2014
    Zuletzt bearbeitet: 9 Feb. 2014
    Wenn die FW (6.01) noch Bugs hat, wird die kommende 6.03 mit dem SecurityFix den wohl leider auch haben :(

    Edit:
    06.03 ist draußen: ftp://ftp.avm.de/fritz.box/fritzbox.fon_wlan_7320/firmware/deutsch/

    Edit2: Und hier gehts dann mit 6.03 weiter - http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=267175