FRITZ!Box 7390 Labor 6.36-32754 vom 18.03.2016

AchimGRB

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2011
Beiträge
22
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
FRITZ!OS 6.36-32754 heute neu mit folgenden Infos von AVM:

System: Verbesserung - Stabilität unter speziellen Lastsituationen verbessert
DSL: Verbesserung - Detailverbesserungen
 
Zuletzt bearbeitet:

DieWilde13

Mitglied
Mitglied seit
12 Jun 2014
Beiträge
565
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Übersicht bekannter und an AVM gemeldeter Probleme aus dem vorherigen Labor-Thread FRITZ!Box 7390 Labor 6.36-32564 vom 26.02.2016:

Einzig der User ronald42 hat angegeben, dass er Feeback an AVM geschickt hat:

- Passwort-Probleme (noch nicht mit dieser Version getestet)


Übersicht der an AVM gemeldeten (bitte eindeutig im Beitrag drauf hinweisen) Probleme in diesem Thread:

- GSM-Telefonie ausgehend fehlerhaft (Ticket-ID 318370)

Nachfolgende Firmware-Version: FRITZ!Box 7390 Labor 6.36-32868 vom 04.04.2016
 
Zuletzt bearbeitet:
R

ronald42

Guest
Übersicht bekannter Probleme aus dem vorherigen Labor-Thread FRITZ!Box 7390 Labor 6.36-32564 vom 26.02.2016:

Einzig der User ronald42 hat angegeben, dass er Feeback an AVM geschickt hat:

- Passwort-Probleme

Gibt es dazu etwas Neues?
Leider nicht. :(

ich muss aber gestehen, dass ich das jetzt nicht explizit getestet habe.
Es kostet mich eine manuelle Neukonfiguration.
Ich habe nur ins Interface nachgesehen und es ist weiterhin nur eine (!) Eingabebox zur Passwortvergabe.
Womit ich dann behaupte, dass AVM da nicht dran geschraubt hat.

Sobald im AVM-changelog was dazu oder eine Release-Version f.d. FB auftaucht werde ich das auch testen !

stay tuned !
 

ipforum74189

Neuer User
Mitglied seit
28 Jan 2011
Beiträge
160
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Welche DSL-/VDSL-Version?
 

rosi67

Neuer User
Mitglied seit
30 Jan 2009
Beiträge
149
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
18
Achtung mit dem Passwort:

Hatte an einer von meinen zwei FB 7390 nach dem Update das Problem dass mein Passwort nicht akzeptiert wurde. (warum auch immer, wurde korrekt eingegeben).
Habe dann Passwort vergessen angewählt, dort gibt es jetzt einen Option

Kennwort.jpg


diese angewählt, und mit dem E-Mail link konnte ich dann auf meine Fritz Box wieder zugreifen.

Also unbedingt auf der Fritz Box vor dem Update Push Nachrichten Service / E-Mail Adresse einrichten.
 
Zuletzt bearbeitet:

areasunshine

Neuer User
Mitglied seit
27 Aug 2010
Beiträge
121
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Solche Probleme hab ich nicht.

Mein Repeater ging durch mit Onlineupdate, meine Hauptbox wollte nur per Datei, online auch nach mehreren Versuchen ging nicht.
 

StarTrokus

Neuer User
Mitglied seit
13 Sep 2014
Beiträge
20
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
DSL Sync ist immer noch sehr gleichmäßig.

Insgesamt scheint die allgemeine Stabilität nach jeder Beta immer besser zu werden.

Bin mal gespannt, wann die finale 6.50 für die Fritzbox 7390 kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

sebr

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2010
Beiträge
218
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Bin mal gespannt, wann die finale 6.50 für die Fritzbox 7390 kommt.
Ich auch. Das rumgeiere dauert ja nun schon ewig. Sonst ist AVM ja auch nicht so zimperlich fehlerhafte Release-Firmwares rauszuhauen ;) Vielleicht erleben wir hier schon eine endgültige "Final"?!
Jedenfalls werde ich erst noch eine Weile auf 6.30 bleiben und schauen wie sich das mit FFP un 6.50 entwickelt...
 

distanzcheck

Mitglied
Mitglied seit
16 Feb 2008
Beiträge
594
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Update lief bei mir ohne Probleme. Passwort wurde beim Login auch erkannt.
DSL-Version 1.68.26.40 am VDSL 50 Anschluß Telekom
 
Zuletzt bearbeitet:

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
4,738
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
48

Parallix

Mitglied
Mitglied seit
7 Dez 2007
Beiträge
389
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
DECT- bzw. Telefonie-Probleme an Telekom-Bestandsanschluss

Bei Freunden haben ich seit geraumer Zeit Probleme in Sachen DECT/Telefonie mit der 7390 an einem Telekom-Bestandsanschluss mit DSL und analoger Telefonie (also noch kein VoIP-Anschluss), die sich insbesondere dadurch äußern, dass nach einigen Stunden Betriebszeit die angebundenen MT-Fs keine Verbindung mehr zur Basis aufbauen können. Dann erhalte ich auch via eines am analoges Anschluss angebundenen Telefons kein Freizeichen mehr. Nach einem Neustart der Box sind die Probleme dann wieder für einige Stunden (manchmal sogar Tage) weg, tauchen dann jedoch immer wieder auf.

Hat wer von Euch ähnliche Probleme und vielleicht sogar einen Lösungsvorschlag?

Gruß

Parallix
 

DieWilde13

Mitglied
Mitglied seit
12 Jun 2014
Beiträge
565
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@Parallix: Das ist sicher kein Standard-Problem der Firmware. Mache doch bitte dafür ein eigenes Thema außerhalb dieser Labor-Diskussion auf.
 

Parallix

Mitglied
Mitglied seit
7 Dez 2007
Beiträge
389
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
DECT- bzw. Telefonie-Probleme an Telekom-Bestandsanschluss

@Parallix: Das ist sicher kein Standard-Problem der Firmware.
Ist dem so? Schließlich heißt es bei der Labor doch immer wieder "Stabilität verbessert".
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
4,738
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
48
Aber bei "seit geraumer Zeit" kann es ja nicht an einer speziellen Laborversion liegen, außerdem hast Du die betroffene Firmware nirgends erwähnt.
 

Parallix

Mitglied
Mitglied seit
7 Dez 2007
Beiträge
389
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
DECT- bzw. Telefonie-Probleme an Telekom-Bestandsanschluss

Das Problem taucht mit dieser speziellen Fw (6.36-32754) leider ebenso auf, wie mit den vorherigen. Die "geraume Zeit" bezieht sich auf den Zeit seit der ersten Labor-Fw nach der letzten stabile Version. Nun würde mich interessieren, ob irgendwer mit dieser Labor-Fw irgendwer ähnliche Probleme wie ich habe. Deshalb habe ich auch keinen neues Thema aufgemacht.
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
4,738
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
48

MauriceHOL

Neuer User
Mitglied seit
10 Sep 2008
Beiträge
179
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Fehler

nach dem gestrigen Update hatte ich kontrolliert, ob alle Einstellungen übernommen wurden - alles i.O.

heute muss ich jedoch feststellen, daß die Box über Nacht alle manuell eingetragenen Portweiterleitungen gelöscht hat.

sehr unschön!
 

Roberta47

Neuer User
Mitglied seit
20 Mrz 2016
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
GSM ausgehend

@Erik Das GSM-Problem besteht auch in dieser Version fort. Bin wieder zurück auf 32422. Hier alles gut. Feedback an AVM ist raus (wie auch bei 32564. Keine Reaktion seitens AVM)
 
Zuletzt bearbeitet:

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
4,738
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
48
Danke, ich habe die 32422 schon archiviert, ebenso die 124.06.36-32427 für die 7360.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,041
Beiträge
2,018,176
Mitglieder
349,329
Neuestes Mitglied
p.duraj