[Info] FRITZ!Box 7390 Labor-Firmware 84.05.09-21864 vom 02.03.2012

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Wotan-Box

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
3,475
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
48
Verbesserungen in der Version 84.05.09-21864

  • MyFRITZ!: Grafische Verbesserungen des Logins sowie kleinere Anpassungen auf der MyFRITZ! Seite
  • FRITZ!App Media-Verbesserungen
  • Internet: vorbelegte Passwörter beim Internetzugang gesternt anzeigen (NetCologne)
  • Internet: Meldung, falls Java Script abgeschaltet ist
  • Internet: VLAN-ID auch bei der Auswahl 'ohne Zugangsdaten' verfügbar
  • Internet: Anzeige des Dynamic DNS-Servers im Online-Monitor
  • Mediaserver: Download von Mediendateien beschleunigt
  • Mediaserver: UPnP-Browse auch nach Umbenennung des Mediaservers einwandfrei möglich
  • System: Offlinehilfe für Internetzugang verbessert
  • System: T-Online SIP-Nummer/E-Mail/Kennwort änderbar

>>>Download<<<
 
Zuletzt bearbeitet:

mr2driver

Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2006
Beiträge
218
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Und wie sieht es mit dem DSL Treiber aus?
 

Speedy2005

Mitglied
Mitglied seit
25 Jun 2005
Beiträge
340
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Neue Features

Mit MyFRITZ! die FRITZ!Box komfortabel aus der Ferne nutzen
Telefonie: Google Kontakte als Online-Telefonbuch einbinden
Gastzugang auf LAN Port 4 einstellbar
FRITZ!Box-Wunschname für die Anzeige im Heimnetz, Mediaserver, Aufruf im Browser und WLAN SSID
Online-Hilfe erweitert um Suchfunktion und Navigation
UMTS-Fallback für den Internetzugang bei Ausfall von DSL
Neuer DSL-Treiber
Benutzeroberflächen "fritz.box" und "fritz.nas" für den Zugriff von Mobilgeräten optimiert
Priorisierung für Sprachdaten bei Verwendung von FRITZ!App Fon
Feedback Eingabemöglichkeit pro WLAN-Client integriert
Automatischer Fehlerbericht an AVM (abschaltbar unter fritz.box/Inhalt/AVM-Dienste)
 

Wotan-Box

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
3,475
Punkte für Reaktionen
33
Punkte
48
@Speedy2005, das ist aber kein Changelog;) die Features sind uns bekannt!!!

DSL/DECT-Treiber sind geblieben.
 

Elsi29

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Dez 2008
Beiträge
2,810
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
38
Update per Onlineupdate aufgespielt. Bis jetzt positiv: Auf der Übersichtsseite sind Komfortfunktionen, Anrufliste, Netzwerk und Telefonbuch etwas schneller geladen (3 Sek. anstatt 5 Sek.).
 

Tomie4711

Neuer User
Mitglied seit
22 Nov 2011
Beiträge
61
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Update ist problemlos durchgelaufen. Dank gleichem DSL-Treiber ist der Sync auch nach wie vor gleich! Probleme konnte ich bisher noch keine feststellen, ein Change-Log ist noch nicht online!
 

c_schmidt

Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2005
Beiträge
284
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Verbesserungen in der Version 84.05.09-21864

MyFritz!: Grafische Verbesserungen des Logins sowie kleinere Anpassungen auf der MyFRITZ! Seite
FRITZ!App Media-Verbesserungen
Internet: vorbelegte Passwörter beim Internetzugang gesternt anzeigen (NetCologne)
Internet: Meldung, falls Java Script abgeschaltet ist
Internet: VLAN-ID auch bei der Auswahl 'ohne Zugangsdaten' verfügbar
Internet: Anzeige des Dynamic DNS-Servers im Online-Monitor
Mediaserver: Download von Mediendateien beschleunigt
Mediaserver: UPnP-Browse auch nach Umbenennung des Mediaservers einwandfrei möglich
System: Offlinehilfe für Internetzugang verbessert
System: T-Online SIP-Nummer/Email/Kennwort änderbar

Chris
 

Speedy2005

Mitglied
Mitglied seit
25 Jun 2005
Beiträge
340
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@Wotan-Box: ist mir jetzt auch klar. Habe diese nur aus der FBF rauskopiert.
 

hossi88

Neuer User
Mitglied seit
9 Feb 2012
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen,

folgendes ECHO Problem habe ich mit der Laborfirmware:

- Gigaset SL78H ist direkt via DECT mit der Fritz!Box verbunden
- der Gesprächspartner (am anderen Anschluss) hört bei den meisten Telefonaten (>70%) ein Echo
- beim Aktivieren des Lautsprechers am Gigaset SL78H (also Funktion "freisprechen") ist das Echo sofort weg
- beim Deaktivieren des Lautsprechers ist das Echo sofort wieder da

Grüße
Hossi
 

FrAnK_b

Neuer User
Mitglied seit
2 Dez 2008
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Flugs geflasht:
*- Angesteckter USB Stick wird erst vom NAS erkannt, wenn Verzeichnisfreigabe (wie auch bereits voreingestellt) einfach nur mit 'OK' bestätigt wird.
*- Dateien auf NAS kopieren (via Drag&Drop auf logo) funktioniert immer noch nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

distanzcheck

Mitglied
Mitglied seit
16 Feb 2008
Beiträge
594
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
update ohne Probleme, rest wird sich zeigen
 

the$kull

Mitglied
Mitglied seit
2 Aug 2009
Beiträge
418
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Bei mir wurde nach dem Update der UMTS-Stick nicht richtige erkannt, erst nach mehrmaligem neu Anstecken war die Telefonie-Funktion wieder aktiv.
 

mattberlin

Mitglied
Mitglied seit
21 Feb 2006
Beiträge
551
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
So,

der Start des Abspielens eines mp3 auf meinem Onkyo Receiver braucht nun keine 20 s mehr. Jetzt kann man den Media-Server zumindest für Musik gebrauchen. Jetzt wäre nur noch interessant, ob das Ding bei ein paar 1000 mp3s funktioniert. Jetzt sind es bei mir ja nur 2 Dutzend.
 

PCMor

Mitglied
Mitglied seit
17 Jul 2007
Beiträge
368
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Update via Datei, alles knorke gelaufen.
Kann bei mir keine Änderungen feststellen (IP-Client), Datentransfer zum und vom USB-NAS-Stick liegen nun bei 4,5 - 5,5 MB/s, das ging schon mal fixer - stört mich aber nicht, da auf dem Stick nicht wirklich Wichtiges liegt. Und meine I-net-Leitung lastet das alle Mal aus ;)
WLAN-Transfers liegen immer noch in beiden Richtungen bei ~110MBit, reicht mir auch.
Fast schon schade, dass ich nun via Kabel surfe (bei mir gibbet noch nicht mal ADSL2, geschweige denn VDSL...), denn so kann ich nie die Klagen der Anderen hier nachvollziehen...:(


Nachtrag:
Es scheint mir übrigens auch so, als wolle AVM bis zur CeBit echt noch zum Release kommen, bei der aktuellen Update-Frequenz... :)
 
Zuletzt bearbeitet:

the$kull

Mitglied
Mitglied seit
2 Aug 2009
Beiträge
418
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Fast schon schade, dass ich nun via Kabel surfe (bei mir gibbet noch nicht mal ADSL2, geschweige denn VDSL...), denn so kann ich nie die Klagen der Anderen hier nachvollziehen...:(
Ich hoffe du meinst das nur ironisch, denn du brauchst die keine Gedanken machen. Andere hier wären froh wenn sie keine Probleme mit der Internetverbindung hätten, mich eingeschlossen!
 

Eval

Neuer User
Mitglied seit
11 Apr 2010
Beiträge
88
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Update problemlos per online update durch gelfaufen

da sich nichts am dsl treiber geändert hat immer noch massig fehler auf der leitung
 

Ilsanya

Neuer User
Mitglied seit
26 Jan 2011
Beiträge
155
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Onlineupdate ohne Probleme.

Kann mir jemand einmal kurz helfen und einen Bug in der Kindersicherung bestätigen.

Und zwar die Kindersicherung für den eigenen Rechner aktivieren, aber so das die Sperre erst noch kommt. Heißt in meinem Beispiel ist es jetzt 9:10 und die Sperre sollte 9:15 greifen.

Dann bitte einen PING auf irgendeine Webseite mit dem Zusatzparameter -t machen und gucken ob ab greifen der Sperre um 9:15, der Ping nicht unterbrochen wird.

Mir scheint es, als würde die Kindersicherung aktivere Datenströme nicht sperren, was für mich bei einer Kindersicherung total sinnfrei wäre. Wir wundern uns nämlich, warum unser Sohn beispielsweise weiterhin mit seinen Freunden über Teamspeak sprechen kann, obwohl die Kindersicherung greifen müsste. Gleiches passiert auch bei Onlinespielen.

Besteht leider weiterhin, Kindersicherung somit unbrauchbar.
 

andii33

Neuer User
Mitglied seit
12 Mrz 2011
Beiträge
119
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Mit dem Update warte ich lieber noch bis zur Final in der kommenden Woche :).
Hab gerade heute morgen wieder die FW .91 eingespielt.

Aber was bedeutet dies eigentlich genau:
"Neuer DSL-Treiber und doppelte Sicherheit dank doppelter DSL-Version"

Stand das gestern auch schon unter: Leistungsmerkmale auf einen Blick, ?

Gruß
Andreas
 

PC-Spezialist

Neuer User
Mitglied seit
9 Feb 2012
Beiträge
42
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Und wie sieht es mit dem DSL Treiber aus?
Genau! - Solange kein neuer DSL-Treiber drin ist, brauche ich die mir auch garnicht erst runterladen ...

@andii33: Woher weißt du, daß nächste Woche die Final erscheinen wird? ... Meiner Meinung nach ist AVM noch Lichtjahre davon entfernt! - Es ist zwar schon Vieles besser geworden, aber VDSL funktioniert (mal wieder-) nur mit dauernden Resyncs - und der MediaServer ist noch gaaannnnz lange nicht das Gelbe vom Ei! (Kann man hier ja auch überall lesen.) - Und genau das sind zwei hammerharte K.O. Kriterien für eine Final, finde ich!
 
Zuletzt bearbeitet:

IPSchorsch

Mitglied
Mitglied seit
7 Apr 2010
Beiträge
283
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Flugs geflasht:
*- Angesteckter USB Stick wird erst vom NAS erkannt, wenn Verzeichnisfreigabe (wie auch bereits voreingestellt) einfach nur mit 'OK' bestätigt wird.
*- Dateien auf NAS kopieren (via Drag&Drop auf logo) funktioniert immer noch nicht.
Beides ist bei mir kein Problem (Opera 12, Windows 7/64 Bit, Java 1.6.0_29/32 Bit).
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,347
Beiträge
2,033,055
Mitglieder
351,917
Neuestes Mitglied
regist_for_photo_fuck