.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Fritz Box 7390 und NZBGet

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von Ramus-2, 21 Feb. 2012.

  1. Ramus-2

    Ramus-2 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    Was brauch ich um das Programm NZBGET zu installieren an der fritz box 7390? Und welches programm braucht man dazu? und ist da jetzt ein webinterface auch mit dabei? hab da nur ein paar sachen gelesen und nich wirklich was darüber gefunden da ich gerne meine nas ablösen möchte

    Brauche ich da ein aktuelles freetz image dazu sorry für die blöde frage aber ich bin noch ein anfänger und hoffe es bald auch zu können, und auch mit einen link vieleicht :D

    Da ich auch Samba brauche für meine Fritz Box 7390 für aufnahmen an meiner dreambox oder wird da noch was benötigt?
     
  2. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,735
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    #2 sf3978, 21 Feb. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 21 Feb. 2012
    Ja, mit einem Freetz-Image kannst Du nzbget auf deine Box bekommen. Da nzbget noch nicht in Freetz integriert ist, musst Du den Patch aus dem Anhang anwenden. Die Eintragungen in die make/Config.in und in die make/external.in machen. Wenn die libsigc++ und die libpar2 auch noch nicht in Freetz integriert sind, musst Du nzbget ohne WITH_PAR_CHECK_REPAIR kompilieren.
    Code:
    [COLOR=red]file[/COLOR] packages/target-mips_uClibc-0.9.31.1/nzbget-0.7.0/root/usr/bin/[COLOR=red]nzbget[/COLOR]
    packages/target-mips_uClibc-0.9.31.1/nzbget-0.7.0/root/usr/bin/nzbget: ELF 32-bit MSB executable, [COLOR=red]MIPS, MIPS32 rel2 version 1[/COLOR] (SYSV), [COLOR=red]dynamically linked[/COLOR] (uses shared libs), with unknown capability 0x41000000 = 0xf676e75, with unknown capability 0x10000 = 0x70403, stripped
    
     

    Anhänge:

  3. Ramus-2

    Ramus-2 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    danke erstmal für die datei hilft mir mom nicht weiter !

    welche anleitung kann ich nehmen das ich mit ubuntu und vmware ein freetz image installiere? da die hier mir nicht viel bringt.

    oder kann ich auch diese anleitung nehmen wenn ich ein freetz image für meine fritz box 7390 installieren möchte ?

    mich verwirrt nur das ganze ein bischen da vieles für ein speed2fritz da steht für eine fritz box :)

    ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen
     
  4. linuxkasten

    linuxkasten Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Feb. 2009
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  5. Ramus-2

    Ramus-2 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    #5 Ramus-2, 22 Feb. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 22 Feb. 2012
    da hast du mich jetzt falsch verstanden, ich brauch eine anleitung mit ubuntu und vmware das ich ein freeetz image bauen kann für meine fritz box 7390, die seiten hier verwirren mich nur ein bischen das es manchmal nur anleitungen für speedports sind :-(
     
  6. linuxkasten

    linuxkasten Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Feb. 2009
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Müsste doch auf freetz.org alles beschrieben sein?! Ich werde das jetzt nicht nochmal erläutern.
     
  7. Ramus-2

    Ramus-2 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    ich hab es ja alles gemacht so nur kommt der fehler 3 bei mir vor :-(

    das andere hätte ich ja hinbekommen, nur der fehler3 kommt sie anderen thread im log hier
     
  8. Ramus-2

    Ramus-2 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    so mein freetz image läuft erstmal aber wie bekomme ich die datei nzbget auf die fritz box, gibt es da evtl auch eine anleitung?
     
  9. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,735
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    D. h. Du hast das statisch gelinkte binary für deine Box (BE). Dann geht das per ftp im binär-Modus, auf die Box. Ich kenne keine Anleitung. Kennst Du dich mit ftp aus?
     
  10. Ramus-2

    Ramus-2 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    kenn mich schon ein bischen mit ftp aus (total commander hilft das weiter)?
     
  11. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,735
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hast Du einen FTP-Server auf deiner Box oder auf einem Client im (W)LAN deiner Box?
     
  12. Ramus-2

    Ramus-2 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    ftp server hab ich keinen aber auf der box hab ich ihn eingestellt :)

    wie meinst das jetzt mit wlan (client)?

    aber ich weiß immer noch nicht wie ich das progi nzbget install :-(
     
  13. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,735
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    OK, Du wirst den AVM-FTP-Server auf der Box aktiv haben. Dann kannst Du mit einem FTP-Client (... auf deinem Rechner der an der Box angeschlossen ist) das nzbget-binary (im binär-Modus) auf die Box übertragen. Mit Installieren meinst Du das Übertragen auf die Box? Wo befindet sich z. Zt. das binary (nzbget)?
     
  14. Ramus-2

    Ramus-2 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    ja das kann ich schon machen, aber wie installiere ich das NZBGET?
     
  15. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,735
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    nzbget ist dann installiert. Kann es sein, dass Du konfigurieren meinst? Hast Du Erfahrung mit nzbget? Wo hast Du nzbget schon benutzt?
     
  16. Ramus-2

    Ramus-2 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    leider hab ich auf meiner nas ein anderes programm dazu gehabt, und würde nur meine nas gerne ablösen gegen die von der frit box :)

    und da ich einen usenet account besitze brauche das nzbget ! Konfiguriere kann ich selber nur wie install ich genau das programm?
     
  17. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,735
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Obwohl ich nzbget nicht brauche habe ich das von MaxMuster statisch gelinkte, mal schnell auf meiner Box, für dich installiert:
    Code:
    [email protected]:/var/media/ftp/uStor01/archiv# ldd ./nzbget_static
            not a dynamic executable
    
    Code:
    [email protected]:/var/media/ftp/uStor01/archiv# ls -la ./nzbget_static
    -rwxr-xr-x    1 root     root       [COLOR=red][B]2456852[/B][/COLOR] Feb 22 22:53 ./nzbget_static
    
    Code:
    [email protected]:/var/media/ftp/uStor01/archiv# [COLOR=red][B]./nzbget_static -h[/B][/COLOR]
    Usage:
      nzbget_static [switches]
    
    Switches:
      -h, --help                Print this help-message
      -v, --version             Print version and exit
      -c, --configfile <file>   Filename of configuration-file
      -n, --noconfigfile        Prevent loading of configuration-file
                                (required options must be passed with --option)
      -p, --printconfig         Print configuration and exit
      -o, --option <name=value> Set or override option in configuration-file
      -s, --server              Start nzbget as a server in console-mode
      -D, --daemon              Start nzbget as a server in daemon-mode
      -V, --serverversion       Print server's version and exit
      -Q, --quit                Shutdown server
      -A, --append <nzb-file>   Send file to server's download queue
      -C, --connect             Attach client to server
      -L, --list    [F|G|O|S|H] Request list of downloads from server
                     F          list individual files and server status (default)
                     G          list groups (nzb-files) and server status
                     O          list post-processor-queue
                     H          list history
                     S          print only server status
      -P, --pause   [D|D2|O|S]  Pause server:
                     D          pause download queue (default)
                     D2         pause download queue via second pause-register
                     O          pause post-processor queue
                     S          pause scan of incoming nzb-directory
      -U, --unpause [D|D2|O|S]  Unpause server:
                     D          unpause download queue (default)
                     D2         unpause download queue via second pause-register
                     O          unpause post-processor queue
                     S          unpause scan of incoming nzb-directory
      -R, --rate <speed>        Set download rate on server, in KB/s
      -T, --top                 Add file to the top (begining) of queue
                                (for using with switch --append)
      -K, --category <name>     Assign category to nzb-file
                                (for using with switch --append)
      -G, --log <lines>         Request last <lines> lines from server's screen-log
      -W, --write <D|I|W|E|G> "Text" Send text to server's log
      -S, --scan                Scan incoming nzb-directory on server
      -E, --edit [G|O|H] <action> <IDs> Edit items on server
                  G             Affect all files in the group (same nzb-file)
                  O             Edit post-processor-queue
                  H             Edit history
        <action> is one of:
           <+offset|-offset>    Move file(s)/group(s)/post-job in queue relative to
                                current position, offset is an integer value
           T                    Move file(s)/group(s)/post-job to top of queue
           B                    Move file(s)/group(s)/post-job to bottom of queue
           P                    Pause file(s)/group(s)/
                                Postprocess history-item(s) again
           U                    Resume (unpause) file(s)/group(s)
           A                    Pause all pars (for groups)
           R                    Pause extra pars (for groups)/
                                Return history-item(s) back to download queue
           D                    Delete file(s)/group(s)/post-job(s)/history-item(s)
           K <name>             Set category (for groups)
           N <name>             Rename (for groups)
           M                    Merge (for groups)
           O <name>=<value>     Set post-process parameter (for groups)
           I <priority>         Set priority (signed integer) for file(s)/group(s)
        <IDs>                   Comma-separated list of file-ids or ranges
                                of file-ids, e. g.: 1-5,3,10-22
    
    Wie bereits geschrieben, das Installieren besteht aus dem Übertragen des binary auf die Box. Ich habe es auf einen USB-Stick mit ext3-Dateisystem gespeichert (2,5 MB).

    EDIT:


    Und jetzt auch schon gelöscht. ;-)
     
  18. Ramus-2

    Ramus-2 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    danke für die hilfe nun aber zu meinen problem wie genau hast das jetz gemacht? soll ich nen stick in ext3 nehmen und die datei im stick hinuzfügen?

    wie soll ich das jetzt mit dem binary verstehen, sorry wegen der dumme fragen aber ich hab grad null plan wie da das gehen soll

    jeder anfang ist ein bischen schwierig, da ich grad mein samba eingerichtet habe, und sorry das ich mich jetzt erst melde.
     
  19. sf3978

    sf3978 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    7,735
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wenn Du ausreichend Platz auf der Box hast, ist das nicht erforderlich.
    Was meinst Du damit?
     
  20. Ramus-2

    Ramus-2 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Nov. 2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Bayern
    sorry für die blöde frage, aber ich verstehe das im mom gar ned :) blick da im mom auch nicht so richtig durch :) ich hoffe das ist ned so schlimm :)

    das hier meine ich (das Installieren besteht aus dem Übertragen des binary auf die Box) wie soll ich denn datei mit einem usb stick beginnen und wie install ich das, das weiß ich jetz gar ned weiter :-(

    man lernt nie aus und man lernt immer was dazu :)