FRITZ!Box 7490 FRITZ!OS 06.98-57306 Labor vom 19.06.2018

rd12345

Neuer User
Mitglied seit
25 Jun 2011
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
8
--- Weitere Neuigkeiten in FRITZ!OS 6.98-57306 ---

System:
NEU - Zusätzliche Bestätigung von bestimmten Änderungen können nun auch mit dem Google Authenticator vorgenommen werden

--- Weitere Verbesserungen in FRITZ!OS 6.98-57306 ---

Heimnetz:
Behoben - Fehler in der Darstellung der Gerätedetails
In Vorbereitung - Mit Smart Home-Vorlagen unterschiedliche Konfigurationen der Smart Home-Geräte für verschiedene Anlässe (z.B.: Feiertag, Arbeitsschicht, Urlaub...) erstellen und bequem per Knopfdruck wechseln.

System:
Verbesserung - Stabilität

Telefonie:
Verbesserung - Telefonie im Mesh als Option freischaltbar

WLAN:
Behoben - Anzeige von 802.11v als Verbindungseigenschaft bei angemeldeten WLAN-Repeatern wieder funktionsfähig
Behoben - Nutzung von "Vorhandener Zugang über WLAN" als alternativen Uplink wieder möglich
Behoben - gelegentliche Verbindungsprobleme mit LG G4-Client behoben (5 GHz Band)
 
Zuletzt bearbeitet:

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,090
Punkte für Reaktionen
231
Punkte
63

rd12345

Neuer User
Mitglied seit
25 Jun 2011
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
8
Der Fehler in Labor 56735 & 56900 ist nun behoben, Internet Zugang über WLAN funktioniert.
Fehler: vorhandener Zugang über WLAN / WLAN-Modul konnte nicht korrekt initialisiert werden. Bitte Fritz!Box neu starten! (#0201)
 

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,856
Punkte für Reaktionen
233
Punkte
63
Bevor ich diese Labor installiere, mal ne Frage:
Hat jemand an einem IP-Client (7490 oder 7590) einen DECT300 oder DECT200 angemeldet und werden diese im Mesh-Master auch angezeigt ? Denn mit der heutigen Inhaus sieht man die im Master nicht mehr.

Danke fürs evtl. Testen

Edit: Hat sich erledigt: Passt
 
Zuletzt bearbeitet:

HorschtG

Neuer User
Mitglied seit
19 Sep 2015
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Behoben - Anzeige von 802.11v als Verbindungseigenschaft bei angemeldeten WLAN-Repeatern wieder funktionsfähig

Wann werden den 11v und 11k Angezeigt? Wenn die Mobilgeräte es Unterstützen?
 

Little John

Neuer User
Mitglied seit
9 Jun 2018
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Mit dieser Laborversion kein Zugriff auf das NAS möglich. Kennwortabfrage wird wieder verlangt (in der Vorgängerlaborversion behoben) - das Passwort für die FB Oberfläche wird nicht angenommen!
 
  • Like
Reaktionen: 6139639

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
767
Punkte für Reaktionen
63
Punkte
28
Ja, das wird nur bei WLAN-Geräten angezeigt, die diese Signaleigenschaften unterstützen.
Beispiele:
 

Anhänge

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,856
Punkte für Reaktionen
233
Punkte
63
Werden doch angezeigt bei Funknetz:
upload_2018-6-19_19-57-9.png
 
  • Like
Reaktionen: espresso7

fritzdean

Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2012
Beiträge
203
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Mit dieser Laborversion kein Zugriff auf das NAS möglich. Kennwortabfrage wird wieder verlangt (in der Vorgängerlaborversion behoben) - das Passwort für die FB Oberfläche wird nicht angenommen!
Kann ich nicht bestätigen. Klick auf FRITZ!NAS bringt mich auf die NAS Seite, ohne Passwort Abfrage. Browser: Cent Browser Version 3.4.3.39 (Chromium 66.0.3359.181)
 

bino

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
202
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
18
Kennwort-Chaos bei Repeater 1750E mit 06.98-57314 BETA

Im Zusammehang mit der heute erscheinen Beta für die 7490 kam auch die o.g. Beta für den Repeater.
Beim LogIn auf die Repeater-Weboberfläche wird man gezwungen ein neues Passwort zu vergeben.
Ich frage mich wozu, da das Passwort der Fritzbox ja e übergeben worden ist.
Das schlimme daran ist, dass man hier bei der Eingabe von "nur Zahlen",
sage und schreibe 32 Ziffern benötigt um den Status "Mittel" zu erreichen.
Erst ab "Mittel" wird das PW überhaupt angenommen.
Für die Passwortsicherheit ist immer noch der User selbst verwantwortlich. Er allein entscheidet, ob und welches Passwort er wendet.
Das ist ein Eingriff in die Persönlichkeitsrechte. AVM hat kein Recht diese Einschränkungen einzuführen, allenfalls können Sie Empfehlungen aussprechen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Micha0815

HorschtG

Neuer User
Mitglied seit
19 Sep 2015
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Werden doch angezeigt bei Funknetz:
Anhang anzeigen 95676
Also mein Mesh Master hat die 6.98 56900. Mein IP Client noch die 6.93.
Sind Mobile Geräte am Mesh Master angemeldet sehe ich das auch. In der Mesh Übersicht kann ich die Mobilen Geräte sehen die am IP Client angemeldet sind.
Diese sind am Mesh Master in der WLAN>Funknetz Ansicht alle Offline.

Ich glaube das ist das Problem bei mir. Oder?
 

LKro1976

Neuer User
Mitglied seit
22 Apr 2012
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Ich kann in der Benutzerverwaltung (System -> FRITZ!Box-Benutzer) beim Benutzernamen „ftpuser“ nicht mehr „Zugang aus dem Internet erlauben“ aktivieren. Die Option ist ausgegraut.

Warum? Bisher war der Zugriff über das Internet aktivierbar!
 

Little John

Neuer User
Mitglied seit
9 Jun 2018
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Kann ich nicht bestätigen. Klick auf FRITZ!NAS bringt mich auf die NAS Seite, ohne Passwort Abfrage. Browser: Cent Browser Version 3.4.3.39 (Chromium 66.0.3359.181)
Seltsam - mit Firefox und Edge hier das gleiche Problem = siehe Screenshot! FB-Kennwort wird nicht angenommen.
 

Anhänge

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
767
Punkte für Reaktionen
63
Punkte
28
Im Zusammehang mit der heute erscheinen Beta für die 7490 kam auch die o.g. Beta für den Repeater.
Beim LogIn auf die Repeater-Weboberfläche wird man gezwungen ein neues Passwort zu vergeben.
Das war bei mir nicht der Fall, es wurde weiterhin das alte Passwort (8-stellig) akzeptiert.
 

bino

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
202
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
18
Hallo fritz-fuchs

ich habe zuerst nur die FW vom Repeater aufgespielt.
Da kam beim Webzugriff sofort die Aufforderung das Passwort zu vergeben.
Habe erst einmal ein entsprechendes Passort vergeben.
Wenn Du versuchst unter dem Punkt "Kennwort" das PW geaktivierst, kekommst Du den Hinweis,
dass bei deaktiviertem Passwort im Repeater, das Passwort der Fritzbox verwendet wird.
Jedoch besteht bei inaktiver Fritzbox (z. Bsp. wenn man ein Update macht) überhaupt kein Passwortschutz.

Screenshot-2018-6-19 FRITZ WLAN Repeater 1750E.png
 

6139639

Mitglied
Mitglied seit
14 Jul 2005
Beiträge
289
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Seltsam - mit Firefox und Edge hier das gleiche Problem = siehe Screenshot! FB-Kennwort wird nicht angenommen.
Selbes Problem bei mir - sowohl auf einer 7490 als auch auf einer 7590 mit aktueller Beta
 

feikel67

Neuer User
Mitglied seit
6 Apr 2012
Beiträge
36
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Seltsam - mit Firefox und Edge hier das gleiche Problem = siehe Screenshot! FB-Kennwort wird nicht angenommen.
Nabend. Bei mir das gleiche “Für den Benutzer sind keine Verzeichnisse freigegeben“
Egal ob ich über die FB Oberfläche gehe oder über die APP.
Browser: Safari (Ipad) / Win 10 mit Firefox, IE, Edge u. Chrome
Gut das ich den USB Speicher im Win 10 als Laufwerk eingebunden hatte, das funktioniert noch.
Mal schauen ob es eine weitere Labor gibt

P.S.: In der MyFritz App wird der USB Speicherinhalt angezeigt, wenn ich unten auf das NAS Symbol klicke. Wenn ich in der APP auf Fritz!Nas klicke öffnet sich der Safari mit dem erwähnten Fehler.
Ärgerlich. Allerdings kann ich damit, wenigstens auf den Weg in der APP unten klicken, erstmal leben ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
892
Punkte für Reaktionen
110
Punkte
43
Gleiches Problem bei mir:mad:

Harry
 

RAMler

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2010
Beiträge
775
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
18
Ich kann keine Freigaben mehr anlegen, für keinen Rechner, weder per "Name" noch per "IP manuell eintragen". Gehts anderen auch so?
(Firefox)

EDIT:
Liegt an µBlock, nicht an AVM.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

trulli

Neuer User
Mitglied seit
20 Mrz 2018
Beiträge
38
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
Krücke für NAS:
1) Bei System-->Benutzer einen Benutzer einrichten mit allen Rechten und unter NAS mit allen Verzeichnissen
2) Login Heimnetz umstellen auf Nemutzer und Passwort
Dann geht auch NAS wieder, wie vorher
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
236,257
Beiträge
2,073,335
Mitglieder
357,521
Neuestes Mitglied
odiosu