.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz Box Fon 5012 und keine Clipanzeige am Nicht Fernmelde Buchse?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von beckmann, 27 Dez. 2005.

  1. beckmann

    beckmann Guest

    #1 beckmann, 27 Dez. 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27 Dez. 2005
    Fritz Box Fon 5012 und keine Clipanzeige an Nicht Fernmelde Buchse?

    Hallo,
    ich habe über Weihnachten mal an meiner Telefonverkabelung was geändert und die Fritz Box Fon 5012 zwischen meine Telefonanlage Teledat X120 und dem NTBA gehangen. An der Teledat hängen zwei analoge Telefone. Allerdings habe ich noch ein lästiges Problem.

    Es gibt ein Problem mit der Clipanzeige des Anrufers. Ich habe an einem Endgerät was keine Clipanzeige besitzt mir vor Jahren eine externe Clipanzeige bei ELV bestellt. Diese funktionierte bis zur Umstellung auch zuverläßig. Allerdings zeigt sie seit dem ich die Fritz Box Fon 5012 vor meine TK Anlage geklemmt habe kein CLIP mehr an.

    Das schnurlose Telefon was am zweiten analogen Ausgang der TK Anlage hängt zeigt die Clip weiterhin an. Das Telefon habe ich dann auch mal an den ersten Ausgang angeschloßen und es wurde ebenfalls die Nummer angezeigt. Darauf habe ich es mal mit anderen Schnurlosen Endgeräten getestet, die ebenfalls Clip können, und diese zeigen Ebenfalls Clip an.

    Sobald ich die Fritz Box Fon wieder abklemme funktioniert Clip wieder mit diesem Gerät. Das schnurlose Endgerät kann ich immoment nicht verwenden, da ich keine Steckdose in der nähe habe. Daher damals die Lösung mit dem Zusatzgerät.

    Meine Frage, was übermittelt die Fritz Box Fon bei Clip anders als die T-Com oder liegt es daran, das ich das Gerät an den nicht Fernmelde Anschluss (N)einstecken muss? Sorry ich weis nicht mehr genau, wie dieser Anschluss genau heißt :oops:

    Das hier ist das Endgerät:
    [​IMG]
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    #2 RudatNet, 27 Dez. 2005
    Zuletzt bearbeitet: 27 Dez. 2005
    Hast du deine ISDN-MSN's in die FBF eingetragen?
    Ich denke mal ja, oder? ;)

    Lösche sie mal alle!

    (Ok, sollte man nicht machen, ist ja auch nur zum Testen!)

    BTW: Sag einfach N-Buchse! ;)
     
  3. beckmann

    beckmann Guest

    Ja, die sind eingetragen.

    Habe ich gemacht, hat leider nicht verändert. Habe die MSN jetzt mal wieder eingetragen.

    Noch ein kleiner Nachtrag, die Rufnummer des Anrufers wird in der Fritz Box Fon richtig angezeigt. Ich habe jetzt mal das Gerät testweise neben das Schnurlose telefon gesteckt und es wird keine Nummer übertragen auf dem Gerät. Auf dem Telefon abe schon. Daher tippe ich auf N

    Kann man irgendwie testen ob über N eine Nummer mit gesendet wird?
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Die N-Buchse ist physikalisch vor die F-Buchse geschaltet.
    Somit dürfte deine Frage eh hinfällig sein! ;)
     
  5. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Die TK Anlage weiss nicht, ob es über N oder F rausgeht. Das ist lediglich eine andere Kontaktbelegung. Es könnte höchtens sein, dass irgendwie die Belegung nicht stimmt und an dem CLIP-gerät nichts ankommt.

    jo
     
  6. beckmann

    beckmann Guest

    Gut zu wissen. Nur woran kann das noch liegen? Ich werde das jetzt noch mal mit einer Fritz Box Fon testen und dann gleich berichten.

    Wundern tut mich ja, dass es ohne die Box funktioniert. Das Endgerät zeigt einen Anruf an, der keine Rufnummer übermittelt. Ich werde mir die Pinbelegung auch noch mal ansehen.
     
  7. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Welche Kabel verwendest du als ISDN-Kabel?

    Du solltest mal ungeschirmte testen, (5012 -> teledat)
    falls das nicht schon (normalerweise) der Fall ist!
     
  8. beckmann

    beckmann Guest

    Ich benutze dass, was bei der alten Fritz Box Fon dabei war. Dieses geht in die Teledat X120.

    Nach etaws basteln ist mir was erstaunlisches aufgefallen. Ich habe meinen analogen Anschluss der von der TK kommt in die alte Firtz Box Fon reingesteckt und an Fon 1 der Box hängt mein Schnurloeses Telefon (F)und das Clip Gerät (N)an dem beigelegten Adapter von AVM für die alte FBF.

    Wenn ich jetzt anrufe erhalte, dann zeigen beide die Clip wieder an. Allerdings ist das ja nicht sinn der Sache, sondern nur mal zum Testen.

    Nur jetzt weis ich gar nicht mehr woran es liegen könnte. Ist es das Kabel der Clip Anzeige oder eher etwas anderes.
     
  9. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Du könntest jetzt noch so Spielchen wie "Netzstecker umdrehen" usw. ausprobieren!

    Hat der CallBoy eigentlich eine eigene Stromversorgung,
    oder wird der durch den Telefonanschluß gespeist?
     
  10. beckmann

    beckmann Guest

    Das habe ich gemacht. Ich habe mal die Kabel an der Platine umgelötet. Aber das hat auch zu keinem Ergebniss geführt. Es wird weiter angezeigt, dass jemand mit unterdrückter Nummer anruft.

    Er wird mit einer 9 Volt Block Baterie betrieben. Diese ist auch noch neu und liefert noch die richtige Spannung, daran liegt es auch nicht.

    Edit: War das nicht so, dass die 5012 Box bei ISDN mit übermittelt ob das Gespräch über das Festnetz oder über das Interet kam? Ich könnte mir vorstellen, dass es daran liegt und das Gerät damit nicht klar kommt.
     
  11. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Nö, das macht sie imho nicht!
    Dann hätte ich bestimmt auch Probleme mit meiner 7050 hinter der 5012! ;)

    Standardfrage: Hast du schonmal einen Werksreset gemacht? ;)
     
  12. beckmann

    beckmann Guest

    Ja, das war das erste was ich gemacht habe am Montag. Die TK Anlage habe ich auch schon resetet und neu gestartet. Ich werde gleich mal eine Mail an AVM schicken.

    Wenn ich gleich was Zeit habe, dann mache ich mal eine Zeichnug meines Telefonnetzes. Hinter einer alten Box funktioniert die Anzeige wieder. Also kann es ja nur an der TK oder an der 5012 liegen.

    Sreenshots Folgen...