.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FRITZ!Box Fon WLAN 7270 Vorschau auf die offizielle Firmware Version 54.04.70-13538

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von SnoopyDog, 6 Feb. 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SnoopyDog

    SnoopyDog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    2,554
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Nähe Erlangen
    Verbesserungen in der Version 54.04.070-13538
    • Telefonie: verbesserte Freisprechfunktion für FRITZ!Fon MT-D*
    • Telefonie: Übernahme einer Rufnummer aus der Anrufliste des FRITZ!Fon MT-Ds ins FRITZ!Box-Telefonbuch
    • Telefonie: Stabilität verbessert
    • Telefonie: irreführende Fehlermeldung trotz erfolgreichem Faxempfang beseitigt
    • FRITZ!Musikbox: Interoperabilität mit SONY TVs (Z-Serie) verbessert
    • System: Textüberarbeitungen in der Benutzeroberfläche
    *Hinweis zum MT-D: auch für Ihr FRITZ!Fon MT-D ist eine neue Firmware verfügbar [​IMG] mehr

    http://www.avm.de/de/Service/Servic...ate/labor_start_neues_aus_der_entwicklung.php
     
  2. Saro

    Saro Neuer User

    Registriert seit:
    20 Juli 2007
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    DECT Version: 1.73
     
  3. Ralli

    Ralli Neuer User

    Registriert seit:
    13 Okt. 2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    DSL-Treiber: 1.52.32.01
     
  4. kmeise

    kmeise Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juli 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    hiho,
    kann schon jemand sagen, ob die verbesserungen für das mt-d wirkliche verbesserungen sind?
    dann würde ich mich auch mal wagen eine laborversion zu installieren.

    grüsse
     
  5. zirkon

    zirkon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Aug. 2008
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit der letzten Phone-Labor war es bei vielen schon um Längen besser. Mit einer noch neueren DECT-Version muss wohl erst noch getestet werden :)
     
  6. Smithy

    Smithy Mitglied

    Registriert seit:
    22 Apr. 2008
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Kirchheim a.N.
    #6 Smithy, 6 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 6 Feb. 2009
    Der Empfang von Vodafone-Infofax funktioniert weiterhin nicht. Aber die Box bootet beim Empang nicht mehr neu. Trotzdem bricht der Empfang nach rund ein bis zwei Minuten ab (Immer verschiedene Dauer). Es gibt i.d.R. keine PDF per Mail. Wenn der Empfang mal länger wie 2 Minuten klappt, kommt ein zerstückeltes PDF per Mail an, welches entweder einen Teil des Faxes beinhaltet oder beschädigt ist.

    Bei dieser Labor scheint es keine Bewertung von anrufen mehr zu geben.

    Edit: Weitere Faxe von anderen Betreibern empfangen. Gleiche Symtome wie bei Vodafone. Der Fehler könnte also am 1und1-Komplett-Anschluss ( T.38 ) liegen. Hauptsache die Box bootet nicht mehr neu.

    Gruß
    Smithy
     
  7. Snuff

    Snuff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2006
    Beiträge:
    1,149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Softwareentwickler/Ausbilder
    Ort:
    65529 Waldems (Taunus)
    Bisher läuft die Box ohne Probleme. Auch die Qualität der Gespräche hat sich bei mir spürbar verbessert. Aber mal abwarten, was die weiteren Tests bringen

    Gruß Snuff
     
  8. Ralli

    Ralli Neuer User

    Registriert seit:
    13 Okt. 2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Mir ist gerade aufgefallen, dass SRTP scheinbar nicht (mehr) unterstützt wird.
     
  9. SnoopyDog

    SnoopyDog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    2,554
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Nähe Erlangen
    #9 SnoopyDog, 6 Feb. 2009
    Zuletzt bearbeitet: 6 Feb. 2009
    Ich bin noch auf einen Fehler gestoßen, der weder in der Version 54.04.97-13483 noch in der 54.04.70-13486 enthalten war - bei beiden wurde ja die Displayausgabe auch bei den Gigasets verbessert. Scheinbar hat AVM speziell bei dieser Version in die falsche Richtung "optimiert".
    Rufe ich am Mobilteil das Telefonbuch der Box auf und springe (z.B.) mit "P" zum ersten Eintrag mit "P", dann kann ich ja mit "<C" die Eingabe des "P" rückgängig machen. In der Telefonbuchansicht wird dann wieder der erste Eintrag der Liste angewählt. Hierbei wird nun (neu in dieser Version) das Display nicht mehr korrekt aktualisiert: Die erste Zeile im Telefonbuch wird leer und ohne Auswahlbalken angezeigt. Bewege ich mich mit "Pfeil hoch" oder "Pfeil runter" in der Liste, so wird der Balken wieder sichtbar und nachdem man gescrollt hat ebenso die erste Zeile.

    Ansonsten klafft die "Baustelle Gigaset" weiterhin wie ein großes Loch. Kann mir nicht vorstellen, daß AVM denkt, die Leute, die ein oder mehrere Gigasets besitzen, diese wegschmeißen und sich ein MT-D kaufen. Das MT-D kann nun mal qualitätsmäßig in mehreren Punkten überhaupt nicht mit nem Gigaset mithalten.

    @Ralli: Das war bei der Vorgängerversion leider auch schon weg. Das wird immer nur mal kurz in ein oder zwei Labors eingebaut, um dann wieder zu verschwinden. Angekündigt war es schon lange von AVM... (z.B. http://www.avm.de/de/Presse/Informationen/2007/2007_03_15_2.php3 )
     
  10. tm13

    tm13 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Okt. 2004
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Smithy,
    wäre es Dir möglich entsprechende Mitschnitte an AVM zu senden !?
     
  11. jojo-schmitz

    jojo-schmitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2006
    Beiträge:
    2,472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich meine das wäre schon in der letzten Version nicht mehr mit drin gewesen.

    [EDIT] SnoopyDFog war schneller...

    Und solange 1und1 es nicht unterstützt, bin ich daran auch nur mäßig interessiert :cool:

    Tschö, Jojo
     
  12. Smithy

    Smithy Mitglied

    Registriert seit:
    22 Apr. 2008
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Kirchheim a.N.
    @tm13

    Jetzt ist es ja wieder möglich die Sachen an AVM zu schicken. Davor war nach dem Reboot der Box alles weg. Ob ich das jetzt noch vorm Urlaub schaffe, muss ich mal sehen. (Ab Montag 6 Wochen Neuseeland). In den 6 Wochen wird sich sicherlich auch wieder einiges tun.

    Gruß
    Smithy
     
  13. SnoopyDog

    SnoopyDog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    2,554
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Nähe Erlangen
    SRTP: Bei "meinen" Anbietern wird es nur von DUS.net angeboten.
     
  14. VRiker

    VRiker Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Also die DECT-Version 1.73 von der 54.04.70-13538 bei meinem Gigaset knackt und echot.. wieder... was bei der DECT-Version 1.69 von der 13483 nicht der Fall war.
     
  15. SnoopyDog

    SnoopyDog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    2,554
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Nähe Erlangen
    Das Knacken muß aber nach wie vor auch hardwareabhängig (Fritz!box) sein und kann durch Firmware unterdrückt/verbessert werden. Ich hatte noch nie ein Knacken zu verzeichnen.
     
  16. VRiker

    VRiker Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2007
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Bei der 13483 klappte aber alles wunderbar - ohne ein Knacken oder Echo, also ist es eher eine softwaremäßige Sache... meiner Ansicht nach. Wie schauts bei anderen Usern aus?
     
  17. Smithy

    Smithy Mitglied

    Registriert seit:
    22 Apr. 2008
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Kirchheim a.N.
    Auch hier mit noch keiner Firmware Probleme gehabt. Sowohl mit Swisscom Top 600 als auch mit meinen jetzigen S68hs.

    Gruß
    Smithy
     
  18. Ralli

    Ralli Neuer User

    Registriert seit:
    13 Okt. 2005
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Bei mir ist das Knacken mit der 13483 deutlich besser, allerdings nicht weg gewesen. Seitdem ich die Box habe, bin ich davon gebeutelt, genau wie von der miserablen Reichweite.

    Ich werde wohl auch mal mir vom AVM-Support eine neue Box schicken lassen.
     
  19. ColtS

    ColtS Neuer User

    Registriert seit:
    29 Jan. 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich diese Labor über die aktuelle offizielle Firmware drüberbügel, sind dann alle Einstellungen in der FritzBox noch vorhanden oder muss ich alles von Hand neu eingeben?
     
  20. jojo-schmitz

    jojo-schmitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2006
    Beiträge:
    2,472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Düsseldorf
    Solange die Versionnummer der neuen FW höher ist als die der alten, bleiben alle Daten erhalten, im umgekehrten Fall nicht.
    Sprich: nicht das Erscheinungsdatum entscheided sondern nur die Versionnummer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.