[Info] Fritz!Dect 100 - Firmware 4.xx

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
201
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Version 4.15:
· Behoben: Längere Verbindungsverluste in gestörten Umgebungen
 

Rainbird-1

Neuer User
Mitglied seit
15 Nov 2006
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
8
ja danke, passt.
Hatte es über das Excel Sheet versucht, da findet er noch nix!
04.15 soeben installiert

...geht natürlich auch für DECT!200 (Anpassung des Links) => 04.15 erhältlich
 
Zuletzt bearbeitet:

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
4,822
Punkte für Reaktionen
337
Punkte
83
Wenn man die Ausgangsfirmwareversion(en) (manuell) anhebt, sollte ebenso das Excelsheet fündig werden.
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,063
Punkte für Reaktionen
59
Punkte
48
Hier nochmal die komplette Historie:

Version 4.15:
· Behoben: Längere Verbindungsverluste in gestörten Umgebungen
Version 4.09:
· Behoben: Verbindungsprobleme von Fremdgeräten bei Betrieb an Fritz!Box ohne DECT HAN-FUN Unterstützung
Version 4.08
· Detailverbesserungen
Version 3.86
· Behoben: korrektes ULE-WAIT
Version 3.85
· Behoben: gelegentlichscheitert die Neuanmeldung an der Basis seit 3.84
Version 3.84
· Neu: Unterstützung für ULE-HAN-Fun Geräte und Telefone mit DSAA2-Anmeldung
Version 3.64
· Behoben: sporadisch kein Wiederverbinden nach Neustart der Fritz!Box
Version 3.62
· Behoben: Fehlerhafte Abmeldung bei Neustart der Fritz!Box
· Behoben: Anmeldeprobleme an GAP-Basen bei vorheriger Anmeldung an Fritz!Box
Version 3.58
· Behoben: Mit 3.45-3.57 Anmeldung an anderer Fritz!Box nur nach Werkseinstellungen möglich
Version 3.56
· Behoben: An Fritz!Box bei deaktivierter Verschlüsselung auch bis zu 5 Verbindungen repeaten(an Fremdbasen weiterhin nur 3 Verbindungen)
· Behoben: Verbindungen über Repeater per LED korrekt an zeigen
Version 3.53
· Behoben: Verbindungsaufbau für Anmelden/abmelden/Locate wiederholen
Version 3.45
· Neu: Eigenleistungsaufnahme um ca. 0,2 W reduziert, Standbyverbrauch typisch nun ca. 1W
· Neu: Repeaterunterstützung für DECT-ULE-Geräte
· Neu: Unterstützung der erweiterten Verschlüsselung ab F!OS 6.35
 

rabe85

Neuer User
Mitglied seit
30 Apr 2012
Beiträge
85
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Noch ein paar Ergänzungen für das Archiv ;)

Version 4.11
· Behoben: Einfrieren seit Version 4.10
Version 4.10
· Behoben: Längere Verbindungsverluste in gestörten Umgebungen
Version 4.06
· Detailverbesserungen
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,063
Punkte für Reaktionen
59
Punkte
48
4.10 und 4.15 gleiche "Fehlerbehebung"? Hmmmmmmm
 

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
201
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Version 4.15
· Behoben: 4. Versuch Längere Verbindungsverluste in gestörten Umgebungen
Version 4.14
· Behoben: 3. Versuch Längere Verbindungsverluste in gestörten Umgebungen
Version 4.13
· Behoben: 2. Versuch Längere Verbindungsverluste in gestörten Umgebungen
Version 4.12
· Behoben: Einfrieren seit Version 4.10
Version 4.11
· Behoben: Einfrieren seit Version 4.10
Version 4.10
· Behoben: Längere Verbindungsverluste in gestörten Umgebungen
Version 4.09
· Verbindungsprobleme von Fremdgeräten bei Betrieb an Fritz!Box ohne DECT HAN-FUN Unterstützung
 

knight20001

Neuer User
Mitglied seit
3 Okt 2007
Beiträge
188
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
kann jemad die datei für Version 4.15 zur verfügung stellen ?
wäre super
 

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
201
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
HW 7.01.

Version 4.16:
· Behoben: Längere Verbindungsverluste in gestörten Umgebungen
 

HarryP_1964

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
556
Punkte für Reaktionen
46
Punkte
28

CaptainMorgan

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2015
Beiträge
161
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Wie passt man die Links manuell an? Und was ist die Logik hinter der Umbenennung?
Und wie triggert man die Installation wenn das ganze im Root des USB Sticks liegt?
Mein Dect100 HW07.03 hat immer noch 03.86 und will einfach nicht selbstständig updaten....
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
4,822
Punkte für Reaktionen
337
Punkte
83
Wie passt man die Links manuell an? Und was ist die Logik hinter der Umbenennung?
Einfacher uns zielführender wäre es, die Abfrage passend zu "konfiguriert", in dem man die betreffenden Werte in der URL durch die richtigen ersetzt, die Logik dahinter ist die, dass man die passende FW-Version der "Basis" angeben muss [fw=xxx.xx.xx] - FW-Version des DECT-Geräts [sw=xx.xx] sowie die HW des DECT-Geräts [hw=xx.xx]

http://jws.avm.de/cgi-bin/cati?hw=07.03&sw=04.14&oem=avm&lang=de&country=049&fw=113.07.08

Wenn Du allerdings einen geposteten Link hernehmen willst, änderst Du lediglich
............../07.03.04.16.avm.de.upd - in die gewünschte Version ab (wenn sich natürlich der Pfad geändert hat, bringt Dir das nichts)

Und wie triggert man die Installation wenn das ganze im Root des USB Sticks liegt?
Da gibt es mehrere Aussagen dazu, ich würde die F!B neu starten und diese nach Updates suchen lassen, dann sollte das Update vom USB-Stick angeboten werden (wenn es dies nicht auch ohne Reboot tut)


Gelesen hast Du diesen Thread allerdings schon, ebenso die dazu passenden, sehr ähnlichen Threads? denn das Vorgehen hat sich bislang nicht geändert.
 

CaptainMorgan

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2015
Beiträge
161
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Bezüglich des Brandings. Geht es um das Branding der Box oder der DECT Geräte?
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
4,822
Punkte für Reaktionen
337
Punkte
83

CaptainMorgan

Neuer User
Mitglied seit
28 Nov 2015
Beiträge
161
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Ja, das Branding der Box ist von nöten.
Entschuldigt die hastigen und dämlichen Fragen. Wollte spontan den Repeater eines älteren Anverwandten updaten, Ausfallzeiten sind bei diesem kostenlosen Service natürlich nicht erlaubt
 

denkan_dich

Neuer User
Mitglied seit
21 Jul 2006
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Versuche meine DECT100 von der Version 4.09 auf die Version 4.16 zu flashen, habe eine KD 6490 mit 7.01. Die richtige Datei habe ich über den Update Info Service geladen, habe die HW 7.03. Ist es richtig die Datei in
dect-07.03-avm-de-049.image umzubennen und dann in die Root vom USB St. zu legen, oder gibt es eine Vorgabe wie ich die Datei umbenennen muss, den das habe ich nach Lesen von einigen Seiten noch nicht
ganz verstanden.
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
4,822
Punkte für Reaktionen
337
Punkte
83
Anstatt avm hast Du kdg bereits verwendet?

Bereits in #135 habe ich gepostet (also zwei Posts über Deinem) woher man die nötigen Infos zum Umbenennen herbekommt und wie genau diese "heißen".
 
Zuletzt bearbeitet:

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
1,670
Punkte für Reaktionen
242
Punkte
63
... habe eine KD 6490
Mit einer 6490 funktioniert das manuelle DECT-Firmware Update meines Wissens nach bisher nicht.
Edit: Seit FRITZ!OS 6.8x, womit bis auf dem "CM-Stuff" alles auf den x86-Core gewandert ist und somit die start_dect_update.sh wohl auch die passende Volumes abfragt, scheint es wohl zu funktionieren (siehe Beitrag #140).

Da nützt es dann vermutlich wenig, wenn die Datei richtig umbenannt wird (bei einer KDG-Box also bspw. in "dect-07.03-kdg-de-049.image").
 
Zuletzt bearbeitet:

denkan_dich

Neuer User
Mitglied seit
21 Jul 2006
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
So diese Nacht hat er das Update gemacht, habe jetzt auf meinen beiden Repeatern die 4.16. Musste die Datei nur in dect-07.03-kdg-de-049.image ändern.
Gibt es eigentlich für die C4 etwas neueres als die 4.09 ?. Danke für die Unterstützung.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,047
Beiträge
2,018,218
Mitglieder
349,337
Neuestes Mitglied
thsem