FRITZ!DSL Software 02.04.02 vom 12.9.2007

donpepe

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2006
Beiträge
144
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Zuletzt bearbeitet:

vicfontaine

Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
622
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Erster Vista-Bericht:
-------------------

Ich habs drauf. Es klinkt sich nicht ins Sicherheitscenter ein, wie z.B. Zone Alarm das tut. Das ist erstmal verwirrend.
Was aber mehr als verwirrend nämlich ein Deinstallationsgrund ist: Bei mir stürzte nach dem Install immer der IE7 ab; und das obwohl ich erstmal alle Zugriffe erlaubt hatte.
 
G

Gast

Guest
Hallo,

ich habe das Programm heute morgen schon installiert (XP).

Bei "Fritz!DSL Diagnose" kann ich auf die Reiter vom DSL Monitor klicken, aber es wechselt nicht. Dies war auch bei der vorherigen Version schon so.

Ich nutze Firefox als Browser. Wenn ich direkt den "gleichen" DSL Monitor über die Fritz!Box nutze, funktioniert es.

Naja, ist nicht so wichtig, aber warum klappt es nicht?
 

fritsv

Mitglied
Mitglied seit
21 Apr 2007
Beiträge
610
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe es auch heute Morgen in Zusammenarbeit mit meiner Spielbox installiert [7170V1 patch Annex A] unter Windows XP. Läuft einwandfrei
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mari_G

Guest
Ich habe die Software auf Vista (32 bit) seit zwei Tagen laufen seit und funktioniert einwandfrei. Konnte keinerlei Probleme feststellen.

Auch unter XP Home läuft es einwandfrei.
 

Striker52

Neuer User
Mitglied seit
24 Sep 2006
Beiträge
78
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
hab die neue FritzDSL-SW 2.04.02 ausprobiert. Mein BS ist XP Home, Browser IE7, Fritzbox FW war die Labor 7995. Nach Deinstallation der vorigen FritzDSL-SW hab ich die neue Version installiert. Die DSL 2.04.02 hat meine Fritzbox nicht gefunden. UPnP in der FB war und ist aktiviert. Nachdem ich den Haken in der Weboberfläche der FB bei UPnP weggemacht hatte (!), wurde die Box erkannt. In diesem Zustand konnte ich auch die Diagnose starten, was sonst mit IE7 ja nicht funktioniert hatte. Haken wieder gesetzt, Box nicht erkannt. Auch FritzProtect ist nicht gestartet, weder mit noch ohne Haken bei UPnP. Ich konnte aber die Box aufrufen und auch surfen usw. Selbstverständlich hab ich den PC mehrfach neugesartet.
Hab dann wieder die Vorversion (2.02.30) installiert; jetzt hab ich wieder den vorigen Zustand, bei dem leider die Diagnose nicht direkt aus der Taskleiste aufrufbar ist (mit IE7).
Nachdem ich heute die FW .39 installiert habe, würde mich interessieren, ob noch jemand diesen Effekt hat(te), bzw. ob das eventuell nur bei der Labor-FW nicht richtig funktioniert. Hab im Moment einfach keine Lust, das auszuprobieren.
Viele Grüße
Striker52
 

floorfilla

Neuer User
Mitglied seit
9 Aug 2006
Beiträge
46
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habs jetzt schon 3 tage drauf...keine Probleme mit meiner Fritz!BOX 5050..
Läuft einwandfrei auf Windows XP Prof. SP2...
 

he1126

Neuer User
Mitglied seit
31 Jul 2006
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe die neue SW unter XP und Vista Home Premium installiert. Unter XP läuft alles prima.
Unter Vista wird die Box nicht erkannt, obwohl die Internetverbindung funktioniert. Protect startet nicht, Diag allerdings OK.
Weiterhin bootet unter Vista die Box in unregelmäßigen Abständen. Also SW wieder runter und die Box läuft wieder.
Ist wohl doch noch nicht ausgereift. Die überwiegende Meinung hier im Forum ist wohl ohnehin: die SW ist eigentlich überflüssig.
 

vicfontaine

Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
622
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
> die SW ist eigentlich überflüssig

Dann hast Du aber nich viel gelesen hier
 

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
17,571
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
36
Hallo,

@vicfontaine: Wofür braucht man sie denn?

Viele Grüße

Frank
 

Flormaster

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2006
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
bei mir läuft es auch nicht richtig.
64bit vista und meine fb 7170 29.04.29 wird nicht erkannt.
ein paar mal hat es geklappt. und protect startet auch nicht richtig.
kommt meistens eine fehlermeldung, dass der JGDCtrl-Dienst nicht gestartet werden konnte.
schade, hab mich schon gefreut die software für vista gefunden zu haben.

grüße
 

JoergGreeny

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2006
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was ihr nur alles für Probleme habt *gggg* soweit komm ich noch garnicht mal... bei mir uns meinem schicken Vista will das erst garnicht installieren, den Anfang seh ich noch ein Klick auf weiter und mir wird folgendes um die ohren gehaun...

-->

Die Installation wird vorzeitig beendet...

mehr kommt da nicht, und das kommt auch jedesmal *löl*

Greetz
 

Morp)-(eus

Neuer User
Mitglied seit
19 Apr 2006
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe unter Windows Vista Ultimate 32bit das gleiche Problem!

Der Installationsprozeß wird vorzeitig abgebrochen.

Leider existiert nicht mal ein sinnvoller Eintrag in den Eventlogs die bei der Fehleranalyse helfen könnten!

Da muß AVM aber noch ordentlich nachbessern! Erst dauert es ewig bis die Software für Vista verfügbar ist und dann kann ich sie nicht mal installieren.

:mad:
 

IadkUser

Neuer User
Mitglied seit
17 Sep 2007
Beiträge
174
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So ein M***, gleiches Problem leider auch hier mit
Fritz!DSL Software 2.04.02 (Build-07.09.12) bei folgender „Ausstattung“ :

Vista Ultimate (32 bit) , FRITZ!Box Fon WLAN 7170 (UI), FW > 29.04.39

Auch nach mehreren Downloadveruchen der neuen Version, mit abgeschaltetem Virenschutz & „Als Administrator ausführen“ ist absolut keine Installation erfolgreich auszuführen !
Der Install-Ladebalken blinkt kurz auf & Install-Fenster erscheint,
beim Click auf „Weiter“ bricht dann alles ab (wie s.o.) mit
„Die Installation wird vorzeitig beendet“

Testweise konnte die Vorgängerversion Fritz!DSL Software 2.02.30 (Build-07.01.22) jedoch normal installiert werden, funktioniert aber unter Vista (wie hier im Forum schon mehrfach berichtet) leider nicht einwandfrei !

Tja AVM, vielleicht dann doch lieber das 4.Quartal oder zu Weihnachten ?..:)

Bis dahin leistet mir dann noch meine angelegte „Fritz!-Startseite – Verknüpfung“ in der Taskleiste den gewünschten Schnellzugriff für neue Einstellungen !
 

donpepe

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2006
Beiträge
144
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Gerade unter Vista Ultimate 32 getestet, funktioniert ohne Probleme,
sowhl installieren, als auch die Erkennung der Box (Diagnose)
Habe die Installation noch nichtmal als Admin gemacht...

Unter XP Auch keine Probleme

Support für mehrere Boxen?!?!
Habe testweise mal Upnp für meine beiden Boxen (7170 + 7050 [Client])
angeschaltet, und Fritz!DSL weiß wie bei der Vorgänger Version nicht genau welche der Boxen er "Supporten" soll.

Upnp wieder aus bei dem Client und läuft wieder ohne Probleme!
Was wohl in dem Bezug " - Unterstützung mehrerer FRITZ!Boxen gleichzeitig" heißen mag...

@IadkUser: Alte Version deinstalliert?
 

IadkUser

Neuer User
Mitglied seit
17 Sep 2007
Beiträge
174
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@donpepe : System wurde vor kurzem erst neu installiert, es waren also keine Vorgängerversion / alte Version oder andere Fritz! - Tools vorhanden.

Ist nur seltsam, daß die alte Version ja testweise normal installierte ?!...

Tja, mal sehen, ob jemand diese Fehlerquelle findet... :)
 
Zuletzt bearbeitet:

donpepe

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2006
Beiträge
144
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das ist echt komisch solche Varianzen bei scheinbar gleichen Versionen (Vista 32)
Naja Vista ist halt noch beta *G* (Bald kommt ja RC1 aka SP1)

Kann man AVM aber nicht verübeln, die Version freizugeben, da es ja bei manchen ohne Probleme läuft.
Man könnte sich ja jetzt auf Fehlersuche begeben, aber ich glaube da suchen wir uns nen Wolf!
Hast du eine Firewall (nicht Windows eigene) Installiert?
 

IadkUser

Neuer User
Mitglied seit
17 Sep 2007
Beiträge
174
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein, an einer externen Firewall-Lösung liegt es bestimt nicht !
Vista Ultimate (32 bit) ist bei mir Original (Systembuilder).

Nehme AVM ja auch nichts übel, sondern freute mich nach diesem ganzen "Quartalsgehangel" nur auf etwas - bei mir - normal funktionelles...:)

Hatte dieses spezielle Install-Problem z. B. auch bei "Ad-Aware 2007 free" (auch noch ungelöst...!),
sonst bei absolut keinem anderem Programm !!!

Habe auch kürzlich gehört, daß es bei einigen Programmen evtl. noch Probleme mit dem Vista-Installer geben soll ?!!!.......

Bis dahin also bleibt mir nur die Hoffnung auf "IP.Phone Wissende".....oder auf SP1.....:)
 
Zuletzt bearbeitet:

Flormaster

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2006
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
donpepe schrieb:
Gerade unter Vista Ultimate 32 getestet, funktioniert ohne Probleme,
sowhl installieren, als auch die Erkennung der Box (Diagnose)
Habe die Installation noch nichtmal als Admin gemacht...
die diagnose funzt bei mir auch. erst meckert er zwar das kein avm dsl-gerät angeschlossen ist, aber nach dem klick auf OK zeigt er mir die dsl-informationen an. und die diagnose verläuft auch reibungslos.
weiß auch nicht was hier los ist. hab gedacht es liegt vllt an 64bit, aber es gibt ja welche die genau dieselbe version verwenden und es geht net.

protect geht bei dir auch ohne probleme?!

Edit:
hab nochmal ein bischen rumprobiert. wenn ich das startcenter und protect nach dem booten von vista manuell starte läuft es ohne probleme. box wird erkannt und online-status auch. protect funktioniert auch ohne zicken.
nur wenn das alles auch beim vitsa-start gleich mitpassieren soll funktioniert garnix.
komisch ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Morp)-(eus

Neuer User
Mitglied seit
19 Apr 2006
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was heißt hier "AVM" nichts übel nehmen". Natürlich bin ich sauer auf AVM. Vista ist ja nun nicht erst seit gestern raus (so über ein halbes Jahr) und sie haben es jetzt erst geschafft, eine in ihren Augen Vistataugliche Version zu veröffentlichen. Ich habe eine ganz normale Standardinstallation von Vista 32bit und trotzdem geht es nicht. Es ist auch glaube ich nicht zu viel verlangt einen ordentlichen Installer zu schreiben. Wenn mein Vista irgendwelche Abhängigkeiten nicht erfüllt, weil ich eventuell "runtime.xyz" nicht habe, dann sollte das der Installer das abfragen und mich über die fehlenden Voraussetzungen informieren. Das würde ich als Service empfinden. Und nicht dieses "Installation wird vorzeitig abgebrochen" und basta aus, viel Spaß bei der Fehlersuche oder warten sie auf die nächste Version. Nein, damit bin ich absolut nicht einverstanden! :mad:

Mfg

Morphi
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,028
Beiträge
2,018,038
Mitglieder
349,303
Neuestes Mitglied
blacky284