FRITZ!Fax Fehler: 3301/Protokollfehler Ebene 1 (z.B. ISDN-Anschlußkabel nicht oder fa

holunderstrauch

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2006
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
habe Fritz!Fax mit einer 7170 am analog-Amtsanschluß und daran ein Gigset 4135.
beim Fax versenden erhalte ich immer die Meldung:
3301/Protokollfehler Ebene 1 (z.B. ISDN-Anschlußkabel nicht oder falsch gesteckt)
Habe das Forum durchsucht und analog-controller eingestellt, alle CAPIs korrekt eingestellt.
Allerdings aktiviere ich CAPI via #94*3* über die keypad-funktion im Telefon, so erhalte ich am Gigaset-Display die Info: "Dienst nicht möglich"
Kann es sein, dass CAPI per Gigaset nicht eingeschaltet werden kann ?

Oder kann es ein weiteres Problem sein, das ich hier im Forum noch nicht gefunden hatte ?

Vielen Dank im Voraus
 

DaJetzi

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2004
Beiträge
341
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

also die Capi wird auch mit #96*3* eindeschaltet und nicht mit #94*3*.
Wundert mich also nicht daß du "Dienst nicht möglich" bekommst.
Das Problem liegt in der Installation von Fritz!Fax. Es wird zwar gefragt ob man im Anschluß die Capi einschalten will, aber oftmals klappt es nicht und man muß eben #96*3* wählen. Hatte dieses Problem schon bei verschiedenen Fritz-Boxen.

Gruß
Sigi
 

holunderstrauch

Neuer User
Mitglied seit
16 Sep 2006
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke, ich war vollkommen blind. Alles ausprobiert, das ganze Form durchblättert...und dann so einblöder Vertipper.

funktioniert jetzt.

Gruß
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,835
Beiträge
2,027,262
Mitglieder
350,930
Neuestes Mitglied
Jonas04