.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritz!Fax versendet nicht [Gelöst]

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von Volkmar, 19 Jan. 2007.

  1. Volkmar

    Volkmar Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Volkmar, 19 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 20 Jan. 2007
    Hallo,

    ich habe mich durch die Forum-Suche gewühlt, doch leider ohne Hinweise auf die Lösung meines Problems zu bekommen.

    Ich hatte Fritz!Fax erfolgreich auf meinem PC (damals Win2K) am laufen. Nun habe ich auf XP umgestellt. Die Fritz!Fax-SW läuft scheinbar prinzipiell, es wird Verbindung mit der FB aufgenommen, eine Festnetzverbindung wird aufgebaut (die entsprechende Lampe leuchtet) und nach ca. 40-50 Sekunden wird die Verbindung wieder abgebaut. In der FritzFax-SW wird dies jedoch nicht erkannt und es wird weiter "Senden" angezeigt.

    Folgende Punkte hatte ich durchgeführt:
    • Bei der Erstinstallation hatte ich die Firewall nicht ausgeschaltet, aber alle Anfragen zur Verbindungsaufnahme beantwortet.
    • Die CAPI in der FB hatte ich mit #96*3* eingeschaltet
    • Nochmalige Installation ohne Firewall und unter Admin-Rechten
    • Prüfen der Einträge in avr7.cfg:
    • Umstellung der Einstellungen in der Fritz!Fax-Sw auf ISDN-Controller 4
    • Mag sein, daß ich noch mehr ausprobiert habe
    Nun bin ich am Ende meiner Weisheit :-(

    Ich würde mich freuen, wenn noch jemand Tipps für mich hat, wie ich die Fax-Funktion zum Funktionieren bekomme.

    Achja, seit dieser Aktion zeigt mir die FB auf der Übersichtsseite nun folgenden Text an. Wobei ich nicht weiß, wodurch der entstanden ist:
    Danke

    Volkmar
     
  2. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Moin Volkmar,

    stell mal in Fritzfax "Dienstekennung auch bei Sprache" ein.

    Dei Meldung kannst du ignorieren, die wird immer angezeigt, wenn du etwas auf der Box aktivierst (z.B. Capi oder Telnet) oder änderst (ar7.cfg).
     
  3. Volkmar

    Volkmar Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo doc456,

    Danke für die Info und den Tipp. Doch leider hat er nicht geholfen, keine Änderung.

    Die Anruf-Versuche werden zwar in der Anrufliste der FB aufgeführt, aber das wars dann auch.

    Hat noch jemand eine Idee, was ich machen könnte? Oder falls noch weitere Infos benötigt werden...

    Volkmar
     
  4. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    #4 doc456, 19 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 19 Jan. 2007
    Stell mal die FF auf ISDN ein, nicht auf analog, O.K.?
    Ich schau mal gerade, wie meine steht.

    EDIT: steht auf ISDN.
     
  5. Volkmar

    Volkmar Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann bricht er mit Protokollfehler 3301 ab :-(

    Danach habe ich wieder auf ISDN-Controller [4] gestellt und, man glaubt es kaum, nun sendet er das Fax raus.

    Ist schon komisch, aber hauptsache es geht. Und VIEEELEEEN DANK!!

    Volkmar
     
  6. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Jepp, Strom geht seltsame Wege! :lach:

    Dann bitte noch [Gelöst] in den Titel, O.K.? (1.Post/Ändern/Erweitert)

    Nave a nice Evening! ;)