[Gelöst] Fritz!Fon C4 01.04.67 tot nach Update Fritz!Box 7590 auf FritzOS 7.27 :-(

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,865
Punkte für Reaktionen
940
Punkte
113
Bei u.a. LiIon/Pol-Akkus (wie beim MT-F/M2/C4/C5/C6) kann der Ladezustand (ungefähr) über die Leerlaufspannung ermittelt werden (im Betrieb bei bekannter (geringer) Leistungsentnahme auch noch in gewissem Rahmen möglich).
Ganz im Gegensatz zu NiCd/NiMH-Akkus, wo diese Methode nicht funktioniert (daher bei Geräten mit solchen Akkus auch oft die "Akku leer" Anzeige nach kurzem entfernen oder wechseln des Akkus).

BTW:
... bei AVM einen neuen Akku kaufen wollte und den Preis mitgeteilt bekommen habe, habe ich mir direkt ein C6 zugelegt.
Ersatz-Akkus für bspw. das MT-F, M2, C4, C5 oder (anderer Typ) das C6 gibt es üblicherweise schon für unter 10,- €. Tw. schon für um die 5,- € (allerdings nicht direkt bei AVM). Allein deshalb hätte ich mir noch kein neues C6 geholt.
 
  • Like
Reaktionen: Ralsaar

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
1,455
Punkte für Reaktionen
327
Punkte
83
Genau wegen dieses 'ungefähr' ist es doch auch hier sinnvoll keinen Ladezustand anzuzeigen, sonst hast gleich bei neuen Akkus die Reklamation war 3/4 geladen und nach 2 Tagen leer.
Da macht es doch Sinn beim Entfernen immer unbekannten Ladezustand anzuzeigen bis ein Zyklus gemacht wurde und die genaue Kapazität des Akkus bekannt ist.
Wenn es hier nicht so gelöst ist und sofort versucht werden sollte einen Ladezustand zu erraten (mehr ist es auch bei Li-Ion/Pol nicht) solls mir auch Recht sein, solche Reaktionen bleiben mir aus diesem Grund aber dennoch unverständlich.
 

jedx

Neuer User
Mitglied seit
24 Sep 2013
Beiträge
59
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Mit dem C4 gibt es z.B. in den Bädern oder wenn der Heizungsschacht im Wege ist oft ein knarzen. Insbesondere HD Gespräche sind/waren gestört und ich musste die HD Funktion deaktivieren. Wärend der C 4 Zeit hatte ich auch Siemens Telefone ausprobiert, die alle besser waren. Leider muss man dann auf die verschiende AVM Funktionen verzichten.
Danke für den Einblick. Ich hätte die typsischen DECT-Verbindungsprobleme (Knacken, Syncs) eher bei den Boxen (kaum Unterschiede 7390,7490 und 7590) vermutet. Aber ein Gigaset SL750H Pro an den FrizBoxen hatte keine Verbindungsprobleme. Werde mal ein C6 testen.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,865
Punkte für Reaktionen
940
Punkte
113
Genau wegen dieses 'ungefähr' ...
Ungefähr ja aber nicht so dermaßen ungefähr, dass es grundsätzlich solche Probleme gibt wie von dir beschrieben. Eine entsprechend hohe Auflösung bietet die Akkuanzeige bei den Fritzfons üblicherweise gar nicht, dass das "ungefähr" hier ein Problem werden sollte. Von defekten/alten LiIon-Zellen mal abgesehen. Bzw. zum unterscheiden zwischen 3/4 und 1/4 bzw. sogar 1/2 sollte das allemal ausreichend sein.
 
  • Like
Reaktionen: Olga66

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via