Fritz Fon C5 klingelt nicht bei Türsprechanlage

JanXD17

Neuer User
Mitglied seit
28 Jul 2018
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Guten Tag,
ich besitze seit heute 2 Fritz Fon C5. Die Telefonie klappt super jedoch funktionert die Türsprechanlage nichtmehr, bzw wenn jmd klingelt tut sich nichts. Vorher besaß ich ein Telefon Gigaset C300 welches an Fon1 angeschloßen war. Die Türsprechanlage ist an Fon2 angeschlossen. Das Telefon leutete sobald jemand die Klingel betätigte. Nun passiert eben nichts mehr. Betrieben wird alles an einer FB 7590. Bitte um Hilfe.
 

Multireed

Mitglied
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
321
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
18
Hallo.
In der 7590 bei Telefoniegeräten /bearbeiten unter Türsprechanlage die Fon C5 der Klingeltaste zuordnen.
 

JanXD17

Neuer User
Mitglied seit
28 Jul 2018
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Der Klingeltaste sind "alle Telefone" zugeordnet.
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
6,031
Punkte für Reaktionen
159
Punkte
63
Dann wird die Tüsprechanlage ganz einfach die **1 wählen.
Schliess doch mal ein Telefon an FON1 and und prüfe, ob das noch auf die Klingel reagiert.
 

Multireed

Mitglied
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
321
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
18
Hallo.
Vielleicht schaltest mal dein C5 allein Ok. ein und dann wieder alle.
Kannst auch mal mit Rufgruppe probieren.
 

JanXD17

Neuer User
Mitglied seit
28 Jul 2018
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ja wenn ich **2 mit dem C5 wähle höre ich die Türsprechanlage und kann sprechen.
Ich habe das alte Telefon wieder eingesteckt und wenn ich klingele leutet es. Die beide C5 jedoch nicht.

Vielleicht schaltest mal dein C5 allein Ok. ein und dann wieder alle.
Kannst auch mal mit Rufgruppe probieren.
Hab ich gemacht. Komischerweise klingelt immer das Gerät am Fon Anschluss auch wenn es nicht eingestellt ist. Das C5 klingelt nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
6,031
Punkte für Reaktionen
159
Punkte
63
Deine Türsprechanlage wählt die **1.
Da muß aber die **9 eingestellt werden, damit alle Telefone klingeln.
Diese Einstellung geht nur direkt in der Sprechanlage, nicht in der FRITZ!Box.
Schau dazu einfach mal in die Bedienungsanleitung der Sprechanlage.
 

Fahrradfahrer

Neuer User
Mitglied seit
7 Mai 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Die Türsprechanlage muss bestimmt ** 610 bzw. **611 wählen weil an Fon 1 ja kein Telefon mehr angeschlossen ist. Die Dect Telefone haben andere interne Rufnummern
 

JanXD17

Neuer User
Mitglied seit
28 Jul 2018
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Deine Türsprechanlage wählt die **1.
Da muß aber die **9 eingestellt werden, damit alle Telefone klingeln.
Das ist möglich dass die Türsprechanlage **1 statt **9 wählt. Es handelt sich hierbei um eine Doorline M06. Dort kann man keine interne Rufnummer umstellen soweit ich weiß. Das Gerät ist von 1998, hat aber bis heute sehr gut funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Multireed

Mitglied
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
321
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
18
Hallo.
Im Auslieferzustand hat die Doorline auch die Rufziele 11 bis 14 für die Klingeltasten wie die FB sie auch hat.
Dann sind sie bei Dir abgeändert worden.
Richte man beides richtig ein weil sonst ist es auch mit dem Öffnen am C5 nicht so schön.
Wenn Du es nicht machst wie es sein soll hast Du es bald wieder vergessen das alles nur halb ist und die Sucherei geht dann von vorne los.
 

JanXD17

Neuer User
Mitglied seit
28 Jul 2018
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Die Klingeltaste 11 wurde die letzten 20 Jahre genutzt wie sie auch in der Doorline sowie der FB festgelegt ist. Abgeändert wurde sie soweit ich weiß nicht, da es vorher mit der 11 funktioniert hat.

Richte man beides richtig ein weil sonst ist es auch mit dem Öffnen am C5 nicht so schön.
Wenn Du es nicht machst wie es sein soll hast Du es bald wieder vergessen das alles nur halb ist und die Sucherei geht dann von vorne los.
Ich weiß nicht ganz was du damit meinst

Hallo.
Im Auslieferzustand hat die Doorline auch die Rufziele 11 bis 14 für die Klingeltasten wie die FB sie auch hat.
Dann sind sie bei Dir abgeändert worden.
Ich weiß nicht ob das wichtig ist, jedenfalls ist es egal welche Klingeltastennummer is bei der FB eintrage, das Telefon (das Alte) klingelt immer. Bisher war immer 11 eingestellt. Aber auch mit 12 35 91 klingelt es.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Multireed

Mitglied
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
321
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
18
Hallo.
Wenn Deine C5 nicht richtig über TFE Modus in der FB gerufen werden denke ich wird auch nicht erkannt das es ein Türruf ist und dann wird auch nicht die Softkey Taste Türöffner aktiviert.
So soll es sein.
Doorline ruft bei Tastendruck eine Rufnummer. zB 11.
Diese Nummer steht in der FB Türsprechstelle unter Rufnummer der Klingeltaste. ZB 11
Unter klingeln weiterleiten dann die Auswahl wohin.
Unten eintragen Türöffner Ich denke #9.
Wenn Du gleich mit der Doorline die NSt rufst geht das wohl ist aber kein TFE Modus.
So wurde das früher gelöst weil die FB nioch nicht den TFE Modus hatte.

--- Beitrag 2 ---
Hallo.
Deine Klingeltasennummer ist die Nummer die von der Doorline bei Tastendruck gewählt wird und worauf die TFE reagieren soll.
Doorline Tastennummer und Klingeltastennummer in der FB müssen die gleiche sein.
Sonst wählt die Doorline ihre Nummer aber die TFE kann es ja nicht merken weil sie nicht gemeint ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

JanXD17

Neuer User
Mitglied seit
28 Jul 2018
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Meinst du du Rufumleitung? Klingeln weiterleiten finde ich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Multireed

Mitglied
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
321
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
18
Hallo. Auch bei Telefoniegeräte Türsprechstelle/ bearbeiten
Ich hab zwar 7490 da steht es genau neben Rufnummer der Klingeltaste. Klingeln weiterleiten an und daneben Klingelton FritzFon.
 

JanXD17

Neuer User
Mitglied seit
28 Jul 2018
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Habs gefunden. Wenn ich dort 9 eingebe und speichere springt es automatisch auf "alle Telefone" um was ja der 9 entspricht. Und "alle Telefone" war ja schon am Anfang eingestellt womit es nicht funktioniert hatte.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Multireed

Mitglied
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
321
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
18
Hallo.
Ich denke Du hast da nur Aufklappliste nichts einzutragen.
Wenn aber die Einträge wirken sollen muss der TFE Modus mit Rufnummer der Klingeltaste angestossen worden sein.
Das ist Bei Dir aber nicht weil Deine TFE ja wahrscheinlich eine Internnummer wählt.
 

JanXD17

Neuer User
Mitglied seit
28 Jul 2018
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Du mußt deine Doorline M06 entweder auf Werkseinstellungen setzen oder eben in dieser die Zielrufnummern wieder auf den Werkszustand 11 stellen.
Es wurde soweit ich weiß nie von der 11 abgeändert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Multireed

Mitglied
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
321
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
18
Hallo.
In #14 hast Du geschrieben Du hast in der FB die Klingeltastennummer geändert und nichts tut sich. Dann ist es eigentlich so das es nicht über den TFE Modus geht. sondern direkt als Internruf.
Hat wohl immer so geklappt an der TfE vorbei und geht ja auch wenn man nicht die Rufnummer ändern muss. War da vorher wohl auch eine FB.
Kannst ja mal als Rufnummer der Klingeltaste **1 eintragen vielleicht geht dann ja etwas. Vielleicht ist dann Tür und FB ja gleich. Das sollte man aber lt. AVM nicht machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

JanXD17

Neuer User
Mitglied seit
28 Jul 2018
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo.
In #14 hast Du geschrieben Du hast in der FB die Klingeltastennummer geändert und nichts tut sich. Dann ist es eigentlich so das es nicht über den TFE Modus geht. sondern direkt als Internruf.
Hat wohl immer so geklappt an der TfE vorbei und geht ja auch wenn man nicht die Rufnummer ändern muss. War da vorher wohl auch eine FB.
Ja wenn jemand klingelt steht auf dem FON 1 Gerät **2 Haustür ruft an. Die FB ist seit 4 Jahren vorhanden. Vorher war es eine Eumex 504 glaube ich.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via