.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] FRITZ!NAS lässt sich nicht im Webbrowser öffnen. AT/CH Problem?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von P@t, 13 Jan. 2012.

  1. P@t

    P@t Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Hallo Leute,
    Lese schon eine Weile in diesem Forum etwas mit und wollte mal die Profis um Rat fragen.
    Seit zwei Wochen besitze ich eine FB 7390, die auch soweit funktioniert. Nun wollte ich die NAS Funktion einrichten und mit meinem iPad2 via Webbrowser auf ein paar Listen im internen Speicher zugreifen (im Webbrowser "http://fritz.nas" eingegeben).
    Leider gelingt es mir auf keine Weise.
    Ich hab es schon mit zwei Win7 PCs mit Chrome16, IE9, einem XP mit Firefox und mit dem iPad2 und Safari probiert. Bekomme immer nur eine Fehlermeldung.
    Meine FB 7390 hat Firmware-Version 84.05.06 und ist eine AT/CH Version.
    Speicher (NAS) ist aktiv, Dateiindex ist erstellt. Java ist auf dem PC installiert.
    In der Heimnetzfreigabe ist der Name "FRITZ.NAS" definiert.
    Auch mit meiner alten 7270 bekomme ich das nicht hin.
    Bei einem Bekannten auch mit einer AT/CH 7390 das Gleiche.
    Hab schon beim Support nachgefragt, dort ist das Problem aber nicht bekannt.

    Nun meine Frage.
    Geht das bei jemandem, der eine AT/CH Box hat?

    Vielen herzlichen Dank schon mal :D

    Gruss Pat
     
  2. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo und willkommen im Forum,
    Welche Fehlermeldung bekommst Du denn? ;) Wäre ja ein Ansatz für die helfenden.
     
  3. henry90

    henry90 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Feb. 2007
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Also ich muss ftp://fritz.box eingeben.
     
  4. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo,
    Die D Version erlaubt auch http.
     
  5. P@t

    P@t Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Chrome: "Ups! Google Chrome konnte fritz.nas nicht finden."
    IE: "Die Webseite kann nicht angezeigt werden. "
    Safari: "Seite kann nicht geöffnet werden"

    "fritz.box" funktioniert.
    Ich kann auch ein Netzlaufwerk verbinden und unter Windows Dateien mit dem internen Speicher austauschen.
     
  6. P@t

    P@t Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    #6 P@t, 13 Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 13 Jan. 2012
    Arrgh, damit gehts! Vielen Dank!!! Endlich!

    Ich zitiere mal das Manual auf Seite 130:

    1. Öffnen Sie einen Internetbrowser.
    2. Geben Sie „fritz.nas“ in die Adresszeile ein.
    3. FRITZ!NAS wird geöffnet und zeigt die aktiven Speicher
    der FRITZ!Box an.
     
  7. P@t

    P@t Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Cool, mit dem iPad funzt es auch :smlove:
    Vielen Dank nochmals, henry90.