[Frage] Fritz-NAS - Name ändern

s'KATERchen

Mitglied
Mitglied seit
4 Aug 2006
Beiträge
295
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo,
mit der neuen Firmware für meine FritzBox hat sich automatisch auch der Name zum Zugriff über das NAS geändert. Bisher hatte ich immer "FritzBox" stehen, jetzt heißt es "Fritz-NAS". Problem ist jetzt, dass ich die Einstellungen von allen meinen Geräten ändern müsste.
Kann mir jemand sagen, wie ich den Namen wieder ändern kann? Hab in der Oberfläche nichts gefunden.
Danke :)
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,182
Punkte für Reaktionen
501
Punkte
113

s'KATERchen

Mitglied
Mitglied seit
4 Aug 2006
Beiträge
295
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hab ich auch gedacht, aber da steht nach wie vor FritzBox
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,182
Punkte für Reaktionen
501
Punkte
113
Wird intern anderer DNS verwendet?

Normal verwendet eh eher fritz.box oder fritz.nas
 

Profanta

Neuer User
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
175
Punkte für Reaktionen
29
Punkte
28
Ich tippe eher auf:
Heimnetz -> USB / Speicher -> Geräte und Heimnetzfreigabe
Unterpunkt Heimnetzfreigabe.
 

s'KATERchen

Mitglied
Mitglied seit
4 Aug 2006
Beiträge
295
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich habe da nichts geändert, dürfte also nicht sein. Wo muss ich da gucken?
[Edit Novize: Beiträge entsprechend der Forenregeln zusammengefasst - Beitrag 2:]

[Edit Novize: Überflüssiges Fullquote des Beitrags direkt darüber entfernt - siehe Forenregeln]
Da steht auch FritzBox...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,182
Punkte für Reaktionen
501
Punkte
113
Wurde doch beschrieben...
3.jpg

Dass ist dann nicht allgemeine FB Name, sondern der Name für NetBIOS.

Ändere Namen doch sonst in was anderes, und ändere den wieder zurück. Bedenke bei, dass auch WLAN SSID verändert wird und wieder angepasst werden muss.
 

s'KATERchen

Mitglied
Mitglied seit
4 Aug 2006
Beiträge
295
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@HabNeFritzbox
Da steht bereits FritzBox, hat sich auch nicht geändert.
Im zweiten Bild ist das Problem. Fritz-NAS hieß bisher FritzBox. Ob danach dann immer schon noch mal FritzBox kam, kann ich jetzt gar nicht so genau sagen.
 

Anhänge

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,482
Punkte für Reaktionen
57
Punkte
48
Der erste Name (FRITZ-NAS) ist der Hostname der Fritzbox, den du unter Heimnetz, Fritz!Box-Name einstellst.
Der zweite Name (FritzBox) ist der Name der Heimnetz-Freigabe, den du unter Heimnetz, USB/Speicher vergibst.
 

s'KATERchen

Mitglied
Mitglied seit
4 Aug 2006
Beiträge
295
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Da steht auch FritzBox
 

Anhänge

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,182
Punkte für Reaktionen
501
Punkte
113

s'KATERchen

Mitglied
Mitglied seit
4 Aug 2006
Beiträge
295
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hab ich übersehen, die Idee war eigentlich ganz gut... Leider ohne Erfolg :(
 

Anhänge

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,897
Punkte für Reaktionen
136
Punkte
63
Dann mach doch einfach mal auf dem Win-PC einen Rechtsklick auf FRITZ-NAS und wähle dort "Eigenschaften".
Kannst da den Namen nicht ändern?
 

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,482
Punkte für Reaktionen
57
Punkte
48
Die Namen lernt Windows aus Netbios-Broadcasts und cached sie. Boote deinen PC mal durch, wenn du die Änderung gleich sehen möchtest.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,182
Punkte für Reaktionen
501
Punkte
113
Cachen macht normal der Master, und dass ist normal erste Gerät was aktiv ist im Netz.

Sind alle Windows PCs auch in Gruppe "Web"? Standard ist da eher Workgroup.
 
Zuletzt bearbeitet:

s'KATERchen

Mitglied
Mitglied seit
4 Aug 2006
Beiträge
295
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Das mit dem Neustart war jetzt keine so gute Idee. Anschließend hatte ich erst mal gar keinen Netzwerkzugriff mehr (Internet funktionierte). Auch auf einen zweiten Rechner war kein Zugriff, weder auf den Rechner noch auf das NAS.
Ein FB-Neustart hat erst Mal auch nichts gebracht. Nach einigem rumprobieren habe ich wieder vollen Netzwerk-Zugriff, aber noch immer mit Fritz-NAS.

P.S.
Wozu gibt es eigentlich die AVM-Hotline, wenn einem da doch nur gesagt wird, man soll eine Mail schicken???
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,182
Punkte für Reaktionen
501
Punkte
113
Als ob man ganze mal eben kurz so geklärt bekommt...

Was macht auf dem PC in der cmd nen
nslookup fritzbox

ggf. auch noch zusätzlich
nslookup fritzbox.fritz.box

Wird da IP der FB angezeigt?
 

s'KATERchen

Mitglied
Mitglied seit
4 Aug 2006
Beiträge
295
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
ja, die IP wird richtig angezeigt.
 

Anhänge

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,182
Punkte für Reaktionen
501
Punkte
113
Dann ist Verbinden mit Hostname also nicht Problem, da du wohl zugreifen kannst.

Ist also nur optische Anzeige?

Weiß ja nicht wie da was Konfiguriert ist dass es nun ein Problem ist.