[Sammlung] FRITZ!Repeater 6000 - 3000 - 2400 - 1750E - 1200 - 600 - Inhaus 7.19

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
818
Punkte für Reaktionen
92
Punkte
28
So, jetzt hat er bei mir auch das update (über Datei) von 80151 auf 80328, allerdings musste ich den
1750E vorher von WLAN- auf LAN-Brücke umstellen. :rolleyes:

Harry
 

C-3POP3-C

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2020
Beiträge
70
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
8
  • Like
Reaktionen: DocMarc

Lecter

Mitglied
Mitglied seit
2 Okt 2004
Beiträge
386
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
28
Hab das Update auf meinen 2400er schon installiert und läuft soweit problemlos.
 
Zuletzt bearbeitet:

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,583
Punkte für Reaktionen
446
Punkte
83
@Lecter jetzt ist's gut mit der Telegramm-Gruppe, wenn diese Dir lieber ist, dann logge Dich doch einfach nicht mehr hier ein oder eben nur dann, wenn Du dort keine weitere (passende) Hilfe erhälst.

Aber mit dem OT-Geleite von irgendwelchen anderen Plattformen hat nun ein Ende.

Danke
 

Kasifix

Neuer User
Mitglied seit
1 Aug 2014
Beiträge
61
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
8
Hallo Lecter,
vielleicht hat Du einfach nur gegen guten "Anstand" verstoßen.

Anstand hat so viele Regeln, die kannst Du gar nicht alle lernen.
Für Anstand muß man ein Gespür und die richtige Geisteshaltung haben.

Kann das sein?

Ach ja, damit das nicht auch OT ist:
Die 7.20 der 2400 läuft auch problemlos mit einer 7490 mit 7.12.
 

Robert T-Online

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2016
Beiträge
723
Punkte für Reaktionen
351
Punkte
63
Es gibt etwas neues für den 3000er :

FRITZ.Repeater_3000-07.19-80758-Inhaus.image
 
Zuletzt bearbeitet:

Starshina

Neuer User
Mitglied seit
2 Jan 2018
Beiträge
56
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
8
Und auf der Labor-Seite von AVM kann man seit gestern folgende Version herunter laden:

FRITZ.Repeater_3000-07.19-80759-Labor.image

Änderungen laut "infolab.txt":

Verbesserungen mit Version -80759:

Behoben - Fehlerhafter Umgebungsscan, wenn es versteckte WLAN-Namen (hidden SSIDs) in der Umgebung gibt
Behoben - Fehler behoben, der nach mehrfachen Wechsel des WLAN-Bandes auftreten konnte
Behoben - Bei internationalen Repeatern in der Zugangsart LAN-Brücke war sporadisch kein WLAN verfügbar nach Neustart
Behoben - Meldungen der Mitteilungszentrale des Mesh-Masters blieben auf dem Repeater dauerhaft bestehen
Verbesserung - Stabilität verbessert
 
  • Like
Reaktionen: mortai

disorganizer

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2010
Beiträge
96
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Habe jetzt mal meine 1750e's mit der aktuellen 1750 inhaus ausprobiert (07.19-80328-Inhaus).
T-Entertain geht wieder.

Nur falls von avm jemand mitliest:
ich hätte ja erwartet das ich nach so einer totalausfall-Meldung von euch das zum testen angeboten bekomme :-(
 

disorganizer

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2010
Beiträge
96
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
hast du doch bekommen
Nein. Selbst gesucht.
nach dem Melden gab es keinerlei feedback ob das bekannt oder reproduzierbar ist oder ob man ggf noch Infos benötigt.
Die internal Version musste ich mir selbst suchen und dann hoffen das das Problem weg ist. Im changelog steht ja auch nichts dazu ;-)

Ich hätte mir gewünscht das auch bei den LaborVersionen auf feedback mit Fehlern irgendeine Antwort kommt.
 

Grisu_

Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
595
Punkte für Reaktionen
101
Punkte
43
Bei Labor melden sie sich für gewöhnlich schon, bei mir zumindest meistens, auch nicht immer, Inhaus verständlicherweise eher gar nicht.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
7,905
Punkte für Reaktionen
367
Punkte
83
Für den 6000 habe ich folgende FW gefunden:

FRITZ.Repeater_6000-07.19-78937-intern.image
FRITZ.Repeater_6000-07.19-79436-intern.image
FRITZ.Repeater_6000-07.19-79593-intern.image
FRITZ.Repeater_6000-07.19-79877-intern.image
FRITZ.Repeater_6000-07.19-80161-intern.image
FRITZ.Repeater_6000-07.19-80327-intern.image
FRITZ.Repeater_6000-07.19-80524-intern.image

# Versioninfo: 253.07.19-80524
# Buildnummer: r80524
# Checkpoint: 6028a4579b9201f3fc1bd87d9d8b30ec2388c809
# Boxinfo: HWID=253;OEM=avm,avme;

Bitte den 6000 im Titel mit ergänzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

disorganizer

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2010
Beiträge
96
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Bei Labor melden sie sich für gewöhnlich schon, bei mir zumindest meistens, auch nicht immer, Inhaus verständlicherweise eher gar nicht.
Bei Inhaus würde ich das auch verstehen, aber die Info das es nicht geht war ja für die Labor.
War ja auch nur als konstruktive Kritik gedacht :)
 

IngoKlein

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2005
Beiträge
306
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
28
Für den 1750E gibt es was Neues:

FRITZ.Box_WLAN_Repeater_1750E-07.19-80906-Inhaus.image
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
7,905
Punkte für Reaktionen
367
Punkte
83
Und noch mehr neues:

FRITZ.Repeater_600-07.19-80931-Inhaus
FRITZ.Repeater_1200-07.19-80932-Inhaus
FRITZ.Box_WLAN_Repeater_1750E-07.19-80906-Inhaus
FRITZ.Repeater_2400-07.19-80938-Inhaus
FRITZ.Repeater_3000-07.19-809-Inhaus
 
Zuletzt bearbeitet:

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,804
Punkte für Reaktionen
222
Punkte
63
Mein 3000er zeigt ein komisches Verhalten. Wenn ich ihn als WLAN-Brücke konfiguriere, dann bleibt 5GHz nach einem Neustart immer deaktiviert und muß manuell aktiviert werden. Einstellungsübernahme aus/ein hilft auch nicht. Radarkennung hab ich ne Stunde gewartet.
Hab den Fehler gefunden: Er existiert nur, wenn im Master ein Kanal kleiner als 100 gewählt ist. Ab Kanal 100 im Master, tut der Repeater was er soll.

Kann das vielleicht jemand gegenchecken ?