[Frage] FritzBox 6490 Cable - Puma6 Problematik

dadi02

Neuer User
Mitglied seit
15 Sep 2017
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
3
Guten Tag an alle,

kurz vorab, wenn Fachvokabular verwendet wird, dann bitte diesen Begriff erklären.

Ich habe mir vor einer Woche die FB 6490 Cable im Internet gekauft und bin heute auf diese Rezension aufmerksam gemacht worden. Ich weiß, hier im Forum gibt es bereites einen Thread der von @PeterPawn erstellt wurde aber dieser ist sehr fachspezifisch und ich habe da relativ schnell den Überblick verloren "als normaler Verbaucher"...
Nun, ich habe ein paar Fragen jetzt wegen dieser ModemChip oder ChipModem Geschichte.
1. Wie ist es denn aktuell mit diesem Chip, ist dieser wirklich nun mit fatalen Fehlern beschmückt?
Ich meine, im Thread von PeterPawn gelesen zu haben, dass der hier in DE verbaute Chip eigentlich nicht so von der Problematik betroffen ist.
2. Wenn dieser wirklich nun defekt ist, warum hat AVM ihn dann nicht getauscht(halt in der Produktion auf nen anderen Chip gewechselt)? Und mittlerweile gibt es ja auch die 6590, hat diese ebefalls diesen defekten Chip?
3. Was genau ist dann an diesem Chip defekt, wie soll sich das äußern(Latenz und Breitbandprobleme)? Kann man irgendwie als Verbraucher was reparieren?
4. Da ich auch gelegentlich Mal was am Computer spiele und auf niedrige Latenzen angewiesen bin, heißt das also, dass dieser Router ein Fehlkauf war? Denn tatsächlich konnte man beim Pingplotter-Run beobachten das der erste Hop immer mal wieder von durchschnittlichen 15-20ms auf 50+ ms sprang (aber nur der erste). Vor allem Vodafone und Unitymedia geben die 6490 als Leihgerät raus, mit dem defekten Chip also.

Im allgemeinen weiß ich echt nicht was es nun mit diesem Chip auf sich hat und das es da seitens AVM noch kein Statement geben hat, finde ich relativ schade... Ich als normaler Verbraucher bin jetzt erstmal etwas erschrocken und glaube das auch erstmal...
Na ja. Und nehmt es mir nicht so übel mit dem nicht wirklich vorhandenen Fachvokabular :)

Grüße
 
  • Like
Reaktionen: Ananke

enno25

Neuer User
Mitglied seit
2 Mai 2005
Beiträge
159
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Also so weit ich das verfolgen konnte, gibt/gab es wohl grundsätzlich ein Problem mit dem Puma 6. Dank der intensiven Test von Robert hier aus dem Forum, konnte ich gestern aber nachlesen das die Probleme durch AVM (Intel) per Firmware Update bei den Retail Boxen behoben wurde.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Ananke