FritzBox 6660

DanKolle

Neuer User
Mitglied seit
26 Feb 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo liebe Community,

habe mir letztens die neue FritzBox 6660 besorgt und musste leider feststellen, dass das WLAN nicht geht.
Generell hat sie von Anfang an Probleme gemacht mit unfreiwilligen Neustarts, nicht Erreichbarkeit und Reagieren der Oberfläche, etc.
Letztendlich hat sie sich aber irgendwann gefangen, nachdem ich dann mit einem Netzwerkkabel und zahlreichen Neustarts es irgendwie geschaft habe durch den Setupprozess zu kommen.

Das WLAN geht aber noch immer nicht, habe die offizielle Supportseite durchgearbeitet und habe versucht Kanäle festeinzustellen, etc. Die FritzBox selber sagt bei der Diagnose, dass das WLAN Modul nicht gestart werden kann.

Jetzt kam das neue Update (7.14) und ich hatte die Hoffnung, dass das mit dem WLAN vielleicht ja doch ein Softwareproblem ist.

Tja und nun geht leider gar nichts mehr. Ich bin quasi zurück auf Anfang, zum Glück ohne Gefängnis, aber die FritzBox startet sich wieder neu und die Oberfläche reagiert nicht.
Ich habe etwa so 20 Sekunden in denen ich mit der Oberfläche interagieren kann bevor die FritzBox nicht mehr erreichbar ist (Ping).
Auch scheint alles Funktionelle in der Oberfläche nicht zu gehen, sprich das Seitenmenü lädt und reagiert auch, aber alles was rechts ist, also quasi wenn ich auf irgendeinen Menüeintrag klicke, lädt nicht, obwohl der Ping sagt das Gerät wäre erreichbar.

Jetzt wollte ich ein Downgrade machen, und hatte erstmal den Reset über ein Telefon probiert (dieser 0159 Code/Nummer), das scheint aber nicht geklappt zu haben.
Da die Oberfläche nicht reagiert, hatte ich jetzt gehofft, dass man über einen USB Stick ein Downgrade machen kann, aber auf der AVM Seite gibt es zu meiner FritzBox keine Recoverysoftware zum Runterladen.

Hat jemand einen Tipp wie ich meine FritzBox wieder lauffähig kriegen kann?
Ich habe schon ein Ersatzgerät bestellt, aber irgendwie haben die Lieferschwierigkeiten und iach warte seit zwei Wochen auf eine neues Gerät, was hoffentlich Ende nächster Wohe kommt.

LG Daniel
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,336
Punkte für Reaktionen
403
Punkte
83
Woher hast Du denn die 6660?

Bei den geschilderten Symptomen würde ich auf einen Austausch seitens des Verkäufers oder direkt bei AVM ein RMA anstreben.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,674
Punkte für Reaktionen
210
Punkte
63
Versuche es zwischenzeitlich mal mit einer anderen ausreichenden Stromversorgung.
 

DanKolle

Neuer User
Mitglied seit
26 Feb 2020
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Danke, für die schnellen Kommentare.

@stoney Habe die einfach bei Saturn bestellt. Ich will sie auch umtauschen, allerdings warte ich noch immer auf ein Ersatzgerät und nun geht mein Internet gar nicht mehr. Daher müsste ich als Zwischenlösung nochmal irgendeinen Fix finden, wie z.B. Downgrade in der Hoffnung, dass es wieder geht, auch wenn das WLAN kaputt ist. Ein Netzwerkkabel am Laptop nervt aber immerhin kann ich damit arbeiten.

@KunterBunter Ist das ein bekanntes Problem bei der FritzBox?

Danke, Daniel
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
23,674
Punkte für Reaktionen
210
Punkte
63
Das ist ein bekanntes Problem bei allen Steckernetzteilen.
 

odol26

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2010
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Hallo,

ich habe auch ein Problem mit der 6660 und der Frimware 714. Bei mir ist die Box nach ca 2 Tagen nicht mehr erreichbar. Ich bekomme dann folgende Fehlermeldung vom Browser:

503 Service Unavailable
ERR_NO_Memory

Die Box reagiert nicht mehr und es hilft nur Stecker ziehen. Ich habe mir mal den Speicherverlauf angeschaut und der dynamische Speicher wächst stetig an.
Ich vermute solange bis kein Speicher mehr frei ist. Das Phänomen habe ich aber erst mit der 7.14. Vorher mit der 7.13 lief die Box 2 Wochen durch und nun mal gerade 2 Tage.
Kann man downgraden, also wieder auf die 7.13 zurück?
Der AVM Support sagte das das nicht möglich sei. Ich habe gerade die Daten der Box und die Fehlermeldung zum Support geschickt.

Viele Grüße Olli
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,336
Punkte für Reaktionen
403
Punkte
83
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: prisrak1

odol26

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2010
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Wie benutze ich den Befehl? Ich habe sowas noch nie gemacht. Im Netz habe ich nur eine Anleitung mit einem Recovery Tool gefunden. ist das der Weg?

Viele Grüße Olli
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,336
Punkte für Reaktionen
403
Punkte
83
alleine eine Suche hier im Board liefert mindestens 10 (leider das Maximum) Seiten mit je 20 Treffern. Und über eine geeignete Suchmaschine welche site:ip-phone-forum.de [Suchbegriff] beherrscht finden sich sicherlich auch noch andere Fundstellen im Netz, wie genau man da vorgehen muss ;)
 

Grisu_

Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
374
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28
Glaubt ihr wirklich mit solchen Angaben einem völlig Unbedarftem auch nur irgendwie zu helfen?
Da bittet einer, der keine Ahnung von der Materie hat, nur einen Router der nicht mehr verwendbar ist, um Hilfe und ihr sagt ihm er soll doch suchen, echt toll und für ihn wie ich gut nachvollziehen kann völlig unbrauchbar.

Der soll irgendwo irgendwas aus hunderten Beiträgen rausfinden was selbst für Wissende versteckt zw. den Zeilen verborgen ist und eine Menge Vorkenntnisse voraussetzt.

Überdenkt doch bitte einmal eure Antworten!
Ihr tut alles als Faulheit ab, aber selbst ich, der hier schon echt viel gelesen (und wenig verstanden) hat, hab keine Ahnung wie ich vorgehen sollte oder könnte.
Die Beiträge sind dermaßen widersprüchlich und einmal steht 'geht für die Box' und woanders 'geht genau für die Box gar nicht'.
Er kann hier tagelang lesen und am Ende ist er viel verwirrter als zuvor.

Sagt doch gleich ihr wollt einem Anfänger nicht helfen, dann weiß er wengistens woran er ist!

PS: War nicht an dich gerichtet @NDiIPP, hast nur Sekunden vor mir auf den Speichern Button gedrückt.
 
  • Like
Reaktionen: feelfree

fesc

Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2016
Beiträge
233
Punkte für Reaktionen
35
Punkte
28
Wenn die 6660 verwandt mit der 6591 ist (d.h. einen Puma7 hat, wonach es ja aussieht) dann wird mit grosser Wahrscheinlichkeit auch dort das Umschalten per linux_fs_start nicht funktionieren ... aber ich bin gespannt.
Sorry, hier stand Blödsinn .. es geht auch bei der 6591, allerdings scheint das "quote REBOOT" zwingend (was ich nicht immer gemacht habe ..).
 
Zuletzt bearbeitet:

odol26

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2010
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Moin Zusammen,

lieben Dank für die Infos. Ich versuche mich mal durchzufrickeln und werde heute Nachmittag mal schauen ob ich das hin bekomme.
Ich habe natürlich gesucht aber man findet so viel. Ich werde mal rumprobieren und melde mich heute Nachmittag wieder ;-)

Viele Grüße Olli
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,336
Punkte für Reaktionen
403
Punkte
83
@Grisu_
Überdenke Du doch mal Deine Aussage.

Es gibt mittlerweile zig gut ausgbearbeitete Fundstellen, welche sich mit diesem Thema beschäftigen. Warum also alles nochmals in die Taststatur hauen.... und beim ersten Problem (sicherlich die Verbindung zum Bootloader) kann sich der User auch nur selbst helfen, indem er sein Setup passend konfiguriert und die richtigen "Timings" oder Tools verwendet.

Und dann hat man eine weitere Fundstelle, in welcher so einiges "durcheinander" ist/geht und ein nachfolgender Hilfesuchender versteht ein weiteres Mal nur Bahnhof.

Dabei kann man ja schon froh sein, das Partitonsset überhaupt (unter den diversen Vorraussetzungen welche die jeweile Plattform der Box sowie der installierte Bootloader eben aufweist/haben) umschalten kann.
Mir ist da bei meinen Aktivitäten hier (ja ich treibe mich ausschließlich hier im IPPF herum) noch kein anderer Hersteller bekannt, bei welchem man einfach so zwischen zwei Versionen hin und her springen kann.

@odol26 bei gezielten Problemen kannst Du natürlich gerne hier oder im Thread nach welchem Du vorgegangen bist, nachfragen und Dir wird sicher recht kompetent geholfen.
 

prisrak1

Mitglied
Mitglied seit
14 Mai 2017
Beiträge
265
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
..

Ihr tut alles als Faulheit ab, aber selbst ich, der hier schon echt viel gelesen (und wenig verstanden) hat, hab keine Ahnung wie ich vorgehen sollte oder könnte.
Die Beiträge sind dermaßen widersprüchlich und einmal steht 'geht für die Box' und woanders 'geht genau für die Box gar nicht'.
Er kann hier tagelang lesen und am Ende ist er viel verwirrter als zuvor. ..
mach doch dein Vorschlag.
ich für meinen Anteil, als ich eine Lösung mit der Freetz für die F.B 6490 suchte, bin zum positiven Ergebnis gekommen. Genauso so viele andere nützliche Anleitungen zu den verschiedenen Problemen habe ich hier ebenfalls gefunden.

Anders gesagt: früher hatte ich sehr viele Einstellungen / Modifikationen an verschiedenen Geräten für andere Menschen fürs Geld und meistens gratis durchgeführt. Die waren nur zu faul es selbst irgendwie herauszufinden. Anschließend war ich immer schuld, weil es doch nicht so funktionierte, wie manch einer es sich erhofft hatte.

Man kann sehr schnell merken, wie fleißig jemand nach der Suche von der entsprechenden Problemlösung war. Bin ich selbst manch mal immer noch. Es heißt natürlich nicht, dass niemand mehr jemand anderen helfen sollte, dennoch gewisses Suchen nach den benötigten Informationen bereichert einen mit dem Wissen über mögliche Nebenprobleme, die möglicherweise entstehen können. Diese kann man dann nebenbei einfach von alleine selbst lösen.
 

odol26

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2010
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Huhu,

es hat funktioniert. Genauso wie beschrieben. Ich bin jetzt auf Version 7.13. Mal.
Vielen Dank nochmal für die Unterstützung. Ich bin nicht faul zum Suchen nur etwas unsicher gerade bei solchen Sachen ;-)
Ich wollte nicht für Unruhe stiften, sorry ;-)

Viele Grüße Olli
 
  • Like
Reaktionen: zorro0369

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,336
Punkte für Reaktionen
403
Punkte
83
"wie beschrieben" bedeutet bei der 6660 funktioniert das manuelle umstellen der Environmentvariable linux_fs_start ?

Wärst Du so nett und würdest den ersten Block der Supportdatei (also das Environment) mit uns teilen (Macadressen und ab der fünften Stelle die SerialNumber bitte unkenntlich machen)?
Code:
HWRevision    226
HWSubRevision    4
ProductID    Fritz_Box_HW226
SerialNumber    K103xxxxxxxxxx
annex    B
autoload    yes
bootloaderVersion    1.3578
firstfreeaddress    0x85284A30
firmware_info    154.07.11
firmware_version    1und1
flashsize    nor_size=0MB sflash_size=0KB nand_size=512MB
linux_fs_start    0
maca    xxxxxxxxxx
macb    xxxxxxxxxx
macwlan    xxxxxxxxxx
macwlan2    xxxxxxxxxx
macdsl    xxxxxxxxxx
memsize    0x20000000
mtd0    0x0,0x2C00000
mtd1    0x500000,0xD00000
mtd2    0x0,0x100000
mtd3    0x100000,0x500000
mtd4    0xD00000,0x1500000
mtd5    0x1500000,0x20000000
my_ipaddress    192.168.178.1
Danke
 

odol26

Neuer User
Mitglied seit
22 Feb 2010
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Na klar:

Code:
##### TITLE Version 252.07.13
##### TITLE SubVersion
##### TITLE Produkt Fritz_Box_HW252x
##### TITLE Datum Thu Feb 27 16:26:25 CET 2020
##### BEGIN SECTION Support_Data Supportdata Linux fritz.box 4.9.175 #1 SMP PREEMPT Thu Dec 5 13:41:18 CET 2019 i686 Version 252.07.13
Support Data
------------
Thu Feb 27 16:26:25 CET 2020
4.9.175
DMC RTL=y,SL1
HWRevision 252
HWSubRevision 2
ProductID Fritz_Box_HW252
SerialNumber M0327...……..
annex Kabel
autoload yes
bootloaderVersion 1.3614
country 049
firstfreeaddress 0x3D3C4C00
firmware_info 252.07.13
firmware_version avm
language de
linux_fs_start 0
maca             FF:FF:FF:FF:FF:00
macb             FF:FF:FF:FF:FF:01
macwlan       FF:FF:FF:FF:FF:02
macwlan2     FF:FF:FF:FF:FF:03
macdsl           FF:FF:FF:FF:FF:04
memsize 0x40000000
mtd0 0x0,0x4800000
mtd1 0x4800000,0x5100000
mtd2 0x5100000,0x5300000
mtd3 0x5300000,0x5B00000
mtd4 0x0,0x0
mtd5 0x5B00000,0xDB00000
mtd6 0xDB00000,0xEE00000
mtd7 0xEE00000,0xF300000
mtd8 0x0,0x0
mtd10 0x0,0x0
mtd11 0xF300000,0x13B00000
mtd12 0x13B00000,0x14400000
mtd13 0x14400000,0x15700000
mtd14 0x15700000,0x15C00000
my_ipaddress 169.254.123.1
prompt Eva_AVM
tr069_passphrase SECRET
tr069_serial 00040E-FFFFFFFFFF00
usb_board_mac FF:FF:FF:FF:FF:06
usb_device_id 0x0000
usb_device_name USB DSL Device
usb_manufacturer_name AVM
usb_revision_id 0x0000
usb_rndis_mac FF:FF:FF:FF:FF:06
webgui_pass SECRET
wlan_key SECRET
wlan_ssid FRITZ!Box#6660#Cable#FI

VG Olli
 
Zuletzt bearbeitet:

Grisu_

Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
374
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
234,397
Beiträge
2,045,918
Mitglieder
354,089
Neuestes Mitglied
lagazoi