Fritzbox 6890 VoIP Rufnummer plötzlich ohne grüne Lampe

Oliver V.

Neuer User
Mitglied seit
9 Nov 2019
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Zusammen,

habe letztes Jahr etwas damit gekämpft eine VoIP Rufnummer auf einer 6890 mit einem Magenta Österreich SIP Anschluss einzurichten was schlussendlich auch funktioniert hat. (siehe https://www.ip-phone-forum.de/threa...hinter-fritzbox-6890-mit-aktuellem-os.304960/)

läuft jetzt 1 Jahr und an sich super. Nur vor einer Woche ist es zum zweiten Mal passiert, dass die Rufnummer einfach offline geht -> im support log steht dann sowas:

Code:
ua0 ([email protected], sipiface=voip): not registered dns error 500  -- reachability 0 % (overvoip)
0: RX: 0 bytes, 0 pkts, TX: 0 bytes, 0 pkts, Lost packets: 0
0: Outgoing Calls: 0 attempted, 0 answered, 0 connected, 0 failed
0: Incoming Calls: 0 received, 0 answered, 0 connected, 0 failed
0: Overall Calls: 0 dropped, Total Call Time = 0:00
0: Direct Loopback: 0 connected, 0 failed

hab alles probiert, das einzige was hilft ist auf werkseinstellungen zurücksetzen und backup wieder einspielen.. danach alles paletti und enpe.. jemand eine idee was das sein könnte bzw. wie man das verhindern kann?

btw. avm support verweisst auf ein problem mit dem anbieter.. was ja iwie total hohl ist weils nachher mit den gleichen settings wieder geht..
 

fda89

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2020
Beiträge
373
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
28
Vielleicht ist nur der Glühdraht in der grünen Lampe durchgebrannt?
Bei SIP Errorcode 500 würde ich dich auch an den Anbieter verweisen. Was meint der?
 

Oliver V.

Neuer User
Mitglied seit
9 Nov 2019
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
na hätten die was sinnvolleres als "uns sind keine Probleme bekannt" wäre ich wohl nicht verzweifelt hier im forum auf der suche nach antworten :)
 

Theo Tintensich

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2008
Beiträge
1,899
Punkte für Reaktionen
59
Punkte
48
not registered dns error 500
klingt danach, dass entweder die DNS-Auflösung zu "siptrunk.magenta.at" nicht mehr funktioniert oder dass die zurückgelieferte IP eine andere ist als die, die beim Verbindungsaufbau verwendet wurde.
 

Oliver V.

Neuer User
Mitglied seit
9 Nov 2019
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
interessant.. habe jetzt gesehen, dass die Uhrzeit und Datum auch falsch sind und zwar auf 1.1.1970, das scheint ja bekannt zu sein bei der fritzbox.. hab schon NTP server geändert aber keine Änderung.. Ursache ist also irgendwie der DNS..
... wenn der DNS statisch eingetragen ist.. und ich die box resette und wieder den gleichen eintrage.. und es dann wieder funktioniert.... das ergibt doch keinen sinn..
Du hast ja vor einem Jahr die Fritzbox 6890 mit aktuellem OS eingerichtet. Falls du immer noch ein aktuelles OS hast, gehe wieder zurück auf Version 7.12 oder 7.13 und teste erneut.
die Box hat schon immer 7.13 .. meinst ich könnte 7.12 drauf spielen und ein backup von den 7.13 settings einspielen? ist echt ein haufen einzustellen sonst ^^
 

fda89

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2020
Beiträge
373
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
28
Ich hab bemerkt dass der chrony öfter mal abstürzt oder wird nicht gestartet bzw wird beendet.
Wenn man den auch als lokalen Zeitserver konfiguriert hat, ist er auf Port 123 nicht mehr erreichbar
Kann sein dass dadurch verschlüsseltes DNS nicht funktioniert
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,029
Punkte für Reaktionen
548
Punkte
113
meinst ich könnte 7.12 drauf spielen und ein backup von den 7.13 settings einspielen?
Falsch gedacht. Ich bin im guten Glauben davon ausgegangen, dass die Box im letzten Monat auf die aktuelle Fritz-OS Version 7.20 upgedatet wurde. :(
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via