.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

fritzbox 7113,Telefongespräche unterbrochen

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von sonic0854, 9 Sep. 2008.

  1. sonic0854

    sonic0854 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 sonic0854, 9 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 12 Sep. 2008
    Hallo,
    haben seit der Umstellung unseres Festnetz-Telefonanschlusses von der Telecom auf 1und 1, und der Installation der Fitzbox 7113 folgendes Problem:
    1. Anrufer erhalten kein Freizeichen oder Besetzzeichen
    2. dauernd brechen die Telefongespräche ab, unabhängig davon, ob es eingehende oder ausgehende Gespräche sind.
    3. man hört sich selbst sprechen und es hallt
    Habe über 1&1, Telefonie-Flatrate und Internet-Flatrate sowie neuerdings Festnetzanschluss über 1&1 (vorher Telecom).
    Der Kauf eines neuen DECT Telefons (von Panasonic) brachte auch keine Verbesserung.Geld hätte ich sparen sollen!:mad:
    Hatten diese Probleme nicht mit der Fritzbox 7050, sollten aber auf grund des Komplettanschlusses auf 1und 1 die neue Fritzbos 7113 (neueste Firmware) anschließen. DSL funktioniert einwandfrei!!
    Telefon stand und steht neben der Fritzbox!

    Was ist zu tun? Brauche Hilfe
     
  2. ichego1

    ichego1 Mitglied

    Registriert seit:
    19 Dez. 2005
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Welche firmware hast du drauf

    sonst mach mal ein update

    und danach einmal auf werkseinstellungen zurücksetzten


    gruss ichego1
     
  3. sz54

    sz54 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    26 Mai 2006
    Beiträge:
    3,164
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    ziemlich in der Mitte
    Hallo und willkommen im Forum!

    Lies mal die Forenregeln, Doppelposting sind unerwünscht. Solange noch keine weiteren Beiträge in einem Thread sind, kann man den ersten eigenen Beitrag
    --> ändern --> erweitert --> löschen
     
  4. sonic0854

    sonic0854 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 sonic0854, 14 Sep. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 15 Sep. 2008
    Hallo,

    habe am Samstag die Box auf Werkseinstellung zurückgesetz und die aktuelle Firmware 06.04.59 aufgespielt.Ergebnis: Anrufe stürzen z. Zt. nicht ab.
    Aber:Anrufer kommen nicht zu uns durch, da nun permanet das Besetzzeichen angezeigt wird, obwohl kein Telefongespäch geführt wird. Irgendwann erhält der Anrufende ein Freizeichen!!! Wenn ich den Netzstecker an der Box ziehe und die Box wieder startet, kommt ein Freizeichen oder der Zustand bleibt! D.h. Besetzzeichen bei externen Anrufen.
    Ausgehende Gespräche können ohne Probleme geführt werden!

    Langsam verzweifel ich!!!
     
  5. T9999

    T9999 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Sep. 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ist denn Deine Internetverbindung stabil? Gibts da Unterbrechungen?
    Und welche Geschwindigkeit meldet die FritzBox?