.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FritzBox!7170 faxen via Internet

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von Flakesnow, 22 Okt. 2008.

  1. Flakesnow

    Flakesnow Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also erstmal hallo. :)
    Ich hab jetzt ein paar Tage lang die Suche gequält, und mich durch zig Themen gelesen und mich nicht direkt Registriert. Leider habe ich keine Antwort gefunden bzw Antworten schon, dennoch geht es nicht.

    Also ich habe die FritzBox 7170 mit der Firmware Version 29.04.59 vom 18.8.2008. Dort habe ich im Webinterface T.38 aktiviert.
    CapioverTCP ist auch aktiviert. Habe es wie in vielen Anleitungen per Telefon deaktiviert und dann erneut aktiviert.

    Dann habe ich mir FritzFax! runtergeladen. Unter Fax => Einstellungen => Registerkarte ISDN habe ich dann unten auf Faxen über das Internet gestellt. Ich weiß die genaue Formulierung gerade leider nicht.

    Dann habe ich noch unter Eigene MSN eine Telefonnummer die mir zugewiesen wurde eingegeben. (Vollständig mit Vorwahl).

    Ist das soweit richtig, oder habe ich schon ein Fehler gemacht?
    Denn der Versuch ein Fax zu senden schlägt leider immer fehl.

    Ich wusste nicht ob ich in den Sammelpost schreiben soll oder ob man ein eigenes Thema auf machen darf. Wenn nicht bitte löschen/verschieben.

    Danke im Vorraus.
    Gruß
     
  2. KenHutchinson

    KenHutchinson Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Polizist
    Von welchem VoIP-Anbieter ist deine unter MSN eingetragene Nummer denn?
     
  3. Flakesnow

    Flakesnow Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Achja sorry. Ich wollte es gerade noch edetieren, weil ich vergessen hab den Anbieter zu sagen.

    Der Anbieter ist Unitymedia. Laut denen wird T.38 auch unterstüzt.
     
  4. KenHutchinson

    KenHutchinson Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Polizist
    #4 KenHutchinson, 22 Okt. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 23 Okt. 2008
    Du hast geschrieben, dass du die Nummer unter MSN mit Vorwahl eingetragen hast. Du mußt die Nummer dort genau so eintragen, wie sie in der Fritz!Box in der Übersicht erscheint. Bei UI Nummern ist das zb. ohne Vorwahl. Ich weiß allerdings nicht, wie Unitymedia-Nummern dort angezeigt werden.
     
  5. Flakesnow

    Flakesnow Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also in der Fritz!Box in der Übersicht wird mir die Nummer komplett mit Vorwahl angezeigt.
     
  6. KenHutchinson

    KenHutchinson Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Polizist
    Versuch mal Capi über den Code #96*2* zu deaktivieren und danach wieder mit #96*3* zu aktivieren. Danach noch mal probieren zu faxen..
     
  7. Flakesnow

    Flakesnow Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das hab ich heut schon mehrfach probiert. Aber wieso nicht also hab ich es eben auch nocheinmal gemacht, aber leider hat es nichts gebracht.

    Wäre es eine Möglichkeit, dass meine Fritz!Box nicht richtig funktioniert?
     
  8. KenHutchinson

    KenHutchinson Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Polizist
    Hast du vielleicht noch eine andere VoIP-Nummer, zb. von Sipgate, die du mal ausprobieren könntest?


    edit: Mach doch von deinen Fax Einstellungen mal ein paar Screenshots, die du hier anhängst.
    Wie hast du deine Faxnummer denn in der Box eingerichtet, als normale Telefonnummer, oder als Fax (interner Anschluß)?
     
  9. Flakesnow

    Flakesnow Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab leider nur die Nummern die mir Unitymedia zugeteilt hat.

    Also ich habe im Webinterface unter

    Telefoniegeräte => Neues Gerät einrichten =>Faxgerät analoge Faxgeräte, ISDN-Faxgeräte, Fax-Empfang => Weiter => FON S0 (ISDN) => und dann die Telefonnummer ausgewählt.


    Screenshots kann ich leider erst morgen man, da das Programm nur unten an dem Rechner ist.


    EDIT:// muss ich das vllt von FON S0 auf intern stellen?
     
  10. KenHutchinson

    KenHutchinson Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Polizist
    Also was hast du unter "Faxgeräte" dann jeweils unter den folgenden Punkten stehen?


    "Bezeichnung"

    "Anschluss"

    "Fax-Nummer"
     
  11. Flakesnow

    Flakesnow Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ach ich kann ja doch ein Bild machen. Auf den Router kann man ja von überall zugreifen.

    Also so sieht das jetzt aus. (Bild im Anhang)
    Meine Telefonnummer hab ich jetzt einfach mal gekürzt.



    Aber schonmal danke für deine Hilfe
     

    Anhänge:

    • fax.jpg
      fax.jpg
      Dateigröße:
      41.2 KB
      Aufrufe:
      66
  12. KenHutchinson

    KenHutchinson Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Polizist
    Nur das wir uns jetzt nicht falsch verstehen, du willst aber mit der Software Fritz!Fax faxen, richtig? Also ohne Faxgerät?
     
  13. Flakesnow

    Flakesnow Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Ja genau ich will mit der Software faxen. Ich besitze gar kein Faxgerät.
     
  14. KenHutchinson

    KenHutchinson Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Polizist
    Alles klar, ich denke dann haben wir den Fehler. Dein Eintrag in der Fritz!Box ist falsch. Lösch deinen Eintrag "Faxgeräte" in der Box. Richte ihn dann neu ein und bei "Anschluß" wählst du "intern". Dann gibst du noch die Nummer an, über die deine Faxe laufen sollen. So sollte es klappen.
     
  15. Flakesnow

    Flakesnow Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Okay. Ich hab das jetzt gelöscht und auf intern gestellt.
    Das kann ich leider dann aber erst morgen mittag prüfen ob es damit geht.

    Muss ich bei Fritz!Fax jetzt noch irgendwas einstellen außer die nummer bei "Eigene MSN" und halt Fritz!Fax Internet. Also das was schon eingestellt ist?
     
  16. KenHutchinson

    KenHutchinson Neuer User

    Registriert seit:
    10 Sep. 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Polizist
    Nicht das ich jetzt wüsste.. Und bei mir funktioniert das ganze hervorragend.


    Ken
     
  17. Flakesnow

    Flakesnow Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Okay. Dann werde ich morgen bzw. heute berichten, ob das ganze jetzt funktioniert oder nicht.


    Vielen Dank und gute Nacht.
     
  18. Flakesnow

    Flakesnow Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Okay leider etwas spät, da ich unerwartet den Pc neu machen musste. Sorry.


    Also hab alles so eingestellt wie du meintest. In der Fritz!Box das Faxgerät als Intern eingerichtet und eine Rufnummer ausgewählt.

    Fritz!Fax installiert und die Telefonnummer eingegeben und auf Internet eingestellt.

    Es steht cira 1-1 1/2 Minuten "zu senden" da und dann bricht er den Vorgang ab.

    Hat noch jemand eine Idee, wieso weshalb?
     
  19. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,677
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Klar, Lesen!
    Klick, klick, klick, oder hier Suchen...
     
  20. Flakesnow

    Flakesnow Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey wie man in meinem ersten Posting lesen konnte, habe ich diese ganzen Themen und Hilfestellungen schon durch und das leider ohne ein positives Ergebnis.


    Ich habe heute mit AVM Telefoniert, und mit denen alles so eingestellt im Router und am PC. Geht trotzdem nicht und selbst die sind Ratlos.

    Und Unitymedia verweist mich nur auf deren teuren Support.