Fritzbox 7170 und Anrufbeantworter Gigaset SL400A

Kusselin

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2011
Beiträge
178
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo,

wir haben den AB unseres Gigaset SL 400A mit einer persönlichen Ansage besprochen. Nachdem man nun von extern anruft, kommt nach 15 Sekunden die Ansage "the person you have called...".

Der interne AB der Fritzbox ist nicht aktiviert. Warum kommt die Ansage vom SL 400A nicht?

Gruß Kussel
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
20,941
Punkte für Reaktionen
90
Punkte
48
Weil eine Rufumleitung oder ein anderer (netzseitiger?) AB greift, bevor Dein Gigaset-AB abheben kann.
Mangels Details von Deiner Seite gibt es zwangsläufig auch keine Details von meiner Seite...
 

George99

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2005
Beiträge
1,591
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
nach 15 Sekunden die Ansage "the person you have called...".
is temporarly not avaiable?

Sieht eher so als, als habt ihr die Fritzbox falsch programmiert, der Anruf erreicht die Fritzbox gar nicht erst oder bleibt in ihr stecken, weil kein Telefon zugeordnet wurde.

Ohne Fakten können wir aber nur raten...
 
Zuletzt bearbeitet:

Kusselin

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2011
Beiträge
178
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Posting 1:
Edit Novize: Unsinniges Fullquote gelöscht - siehe Foren-Regeln
Was brauchst du denn für Details???????

Kussel
Posting 2:
Edit Novize: Unsinniges Fullquote gelöscht - siehe Foren-Regeln
Er zeigt die Nummer des anrufers an!!

Kuss
Posting 3:
Edit Novize: Unsinniges Fullquote gelöscht - siehe Foren-Regeln
Mhhhhh glaub ich nicht...wenn ich den AB vom GIGASET raus mache funzt alles einwandfrei...die phones sind alle angemeldet an der Fritte!!

Kussel
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

George99

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2005
Beiträge
1,591
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Wie machst denn den AB vom Gigaset "raus"? Das SL400A ist ja ein Analogtel und kann als solches ja nicht störend auf die Fritzbox wirken. Du hast das Telefon richtig als Analogtel in der Fritzbox der Rufnummer zugeordnet?

EDIT: Vermute mal, du hast es statt als Tel als AB eingetragen...
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hans Juergen

Guest
Die Anrufliste der FB muss auch das Endgerät anzeigen... Kommt der Spruch tatsächlich vom Gigaset?

Und bitte keine Vollzitate und mehrere Beiträge nacheinander
 

Kusselin

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2011
Beiträge
178
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Edit Novize: Unsinniges Fullquote gelöscht - siehe Foren-Regeln
nee weißt was ich habe es nur als telefon zugeordnet...kann das sein??? nee ich habe eben geschau..ich habe es eingerichtet mit telefon und AB

Kussel

den AB kann man über das Menue einschalten und anschalten....und auch besprechen..

p.s. da steht im GIGASET was von Anrufbeantworter udn Netzanrufbeantworter udn der Netzanrufbeantworter hat die **50 und unter einstellungen anrufbeantworter gibt es den reiter Netzanrufbeantworter udn dort muss man ne nummer eintragen aber welche...meine festnetznummer??

Kussel
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hans Juergen

Guest
Du willst doch den AB des Gigaset nutzen und nicht den NetzAB... Hast du die Spracheinstellung des GigasetAB auf deutsch eingestellt?
 
H

Hans Juergen

Guest
Lass doch mal bitte die Vollzitate weg, sonst kommt schnell Ärger...
Wenn du die Sprache Deutsch eingestellt hast, dann kann sich doch nicht der GigasetAB melden... Dann muss es der NetzAB sein... Hast du dort irgendwelche Einstellungen vorgenommen?
 

Kusselin

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2011
Beiträge
178
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
hää wier meinst das mit der Sprache Deutsch???? Wieso kann sich der AB dann nicht melden??

nein bei netzt ab hab ich nix eingestellt

Kussel
 
H

Hans Juergen

Guest
Du hast doch oben geschrieben, dass du eine englische Ansage hörst, also kann die nicht vom GigasetAB sein... Stell doch probehalber mal den GigasetAB so ein, dass der Anruf nach 10 Sekunden angenommen wird.
 

Kusselin

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2011
Beiträge
178
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
ja das ist der spruch der immer kommt auch beim handy weißt was ich meine:

der gewünschte Gesprächspartner ist zur zeit nicht erreichbar...udn das ganze noch in Englisch!!

die zeit von 18 sec auf 10 sec hab ich auch schon probiert-ohne erfolg

mensch...was kann das sein??

Kussel

p.s. wie deaktiviere ich meinen netz ab bei der telekom? ich glaub ich hab den fehler...meine sprachbox ist an udn ich kann sie nicht deaktivieren...muss da bei der telekom anrufen...
 
Zuletzt bearbeitet:

George99

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2005
Beiträge
1,591
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
der gewünschte Gesprächspartner ist zur zeit nicht erreichbar...udn das ganze noch in Englisch!!
Wie gesagt, wenn diese Ansage kommt, liegt das an einem ISDN-Konfigurationsfehler in der Fritzbox.
Die Sprachbox der Telekom legst du lahm, in dem du die von der Telekom gesetzten AWS zur 0800er Nummer löscht. Geht auch in der Fritzbox.
Wenn du mehr Hilfe willst, mach mal ein paar Screenshots von deinen fritz.box Konfigseiten.
 

Kusselin

Neuer User
Mitglied seit
29 Nov 2011
Beiträge
178
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hi George..,

mach ich heute abend...

Kussel
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
233,759
Beiträge
2,038,052
Mitglieder
352,687
Neuestes Mitglied
NickNolte009