Fritzbox 7272 Firmware Downgrade

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Robomaster04

Neuer User
Mitglied seit
7 Sep 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Guten Tag,

Ich habe ein bisschen das Forum durchforstet aber nicht das gefunden was ich brauche. Auch Herr Google konnte mir nicht helfen. Okay also zu meinem Problem. Mein aktuelles Setup besteht aus einer Fritzbox 6591 als Modem für die 250er Kabel Leitung. Ich habe oben bei mir im Zimmer schlechtes WLAN habe aber hier oben ein LAN Kabel. Also wollte ich die alte FritzBox 7272 nutzen als Repeater. Habe leider aus Unwissenheit die neue Firmware installiert (vorher 4.x) und siehe da Paketverlust etc. Also Schlussfolgerung ich muss downgrade. Leider habe ich nicht die nötigen Dateien um Downzugraden. Ich würde mich freuen wenn mir jemand die Dateien zukommen lassen kann oder mir jemand eine andere Möglichkeit nennen kann um die Firmware Downzugraden. Mfg
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
4,858
Punkte für Reaktionen
937
Punkte
113
1.
Für Firmware/Recovery-Anfragen bist Du hier eigentlich falsch:

2.
Die 7272 gehört zu den DualBoot-Modellen, d.h. man kann ohne weiteres zur zuvor installierten Firmware-Version zurückgehen, da diese noch auf der Box vorhanden ist:
https://github.com/PeterPawn/modfs/blob/master/BOOTSELECTION.ger

3.
Eine Ver. 4.x gab es für die FRITZ!Box 7272 überhaupt nicht. Die erste Firmware-Version für die 7272 war eine Ver. 5.5x, welche aber u.a. aufgrund des webcm-Bug ganz sicher nicht zu empfehlen ist.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
26,320
Punkte für Reaktionen
592
Punkte
113
Ich habe oben bei mir im Zimmer schlechtes WLAN habe aber hier oben ein LAN Kabel. Also wollte ich die alte FritzBox 7272 nutzen als Repeater.
An einem LAN-Kabel mit Internetzugang kann man keinen Repeater betreiben, sondern nur einen WLAN Access Point. Dazu ist die Fritzbox als IP-Client einzurichten.
 

Robomaster04

Neuer User
Mitglied seit
7 Sep 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
2.
Die 7272 gehört zu den DualBoot-Modellen, d.h. man kann ohne weiteres zur zuvor installierten Firmware-Version zurückgehen, da diese noch auf der Box vorhanden ist:
https://github.com/PeterPawn/modfs/blob/master/BOOTSELECTION.ger
Danke für die Verlinkung zur Anleitung. Ich werde es definitiv heute mal angucken.

An einem LAN-Kabel mit Internetzugang kann man keinen Repeater betreiben, sondern nur einen WLAN Access Point. Dazu ist die Fritzbox als IP-Client einzurichten
Das ist mir bewusst. Ich dachte ich halte es hier nur kurz
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via