FritzBox 7330 hinter 7490 schalten Faxempfang

79alex23

Neuer User
Mitglied seit
26 Apr 2010
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo zusammen,

ich habe eine Slave Fritzbox 7330 hinter der Master 7490-Fritzbox eingerichtet (Verbindung per LAN).
Ich kann über das Mesh der 7490 darauf zugreifen.
Ich brauche diese FB (7330) um von dort aus Faxen zu können.
Ich habe die Faxnummer eingetragen, Passwort gesetzt, vom Strom getrennt usw., aber es steht immer noch die Fehlermeldung:
"1 Rufnummern aktiv, davon keine registriert" in der Übersicht der FB 7330.
Hat jmd. eine Idee woran die Registrierung noch scheitern könnte!?
 
Zuletzt bearbeitet:

genuede

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2009
Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
8
Ich denke, du musst die Faxnummer auf dem Master einrichten! Anschließend die Telefonie vom Master auf den Slave über Haken setzten exportieren lassen.
Zuletzt einfach die Faxnummer nur auf dem Slave klingeln lassen.
Habe es jetzt nicht probiert, denke aber dies ist der Weg. Notfalls Slave auf Werkseinstellung und neu einrichten - geht ja schnell (aber vorher Faxnummer auf dem Master einrichten).
Gruß Gerhard
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
24,779
Punkte für Reaktionen
347
Punkte
83
Hat jmd. eine Idee woran die Registrierung noch scheitern könnte!?
Die Registrierung könnte auch an falschen Zugangsdaten scheitern. Welcher VoIP-Provider ist denn für die Faxnummer eingerichtet? Zeige doch mal den Screenshot.
Anschließend die Telefonie vom Master auf den Slave über Haken setzten exportieren lassen.
Die Fritzbox 7330 kennt aber noch kein Mesh. :(
 

79alex23

Neuer User
Mitglied seit
26 Apr 2010
Beiträge
33
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Hallo zusammen,

genuede hat mir geholfen. Die Faxnummer war zwar auch in der Master 7490 registriert, allerdings hatte ich das PW neu vergeben und nur in der Slave 7330 angepasst. Deswegen hat es nicht fkt.
Konnte bereits Faxen!
Danke an euch - tolles Forum hier!!!