Fritzbox 7390 defekt / tod - 4R7 Spule surrt

Fritzbox-Boxer

Neuer User
Mitglied seit
1 Aug 2015
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

danke @Micha für den Hinweis, werd ich mir mal zu Gemüte führen.

@koyaanisqatsi (was fürn komplizierter Name :p ): ich kann schon löten, besonders gut in der Kneipe *g* nein Spaß beiseite ich weiß schon wie man lötet, aber ich kenn die Schaltung der Platine in der FB nicht. Was hilfts wenn du der Lötweltmeister bist aber die Schaltung nicht kennst und nicht weißt was kaputt ist oder sein kann? Genau gar nix ;-)

Insofern, dao lao ond henderher hoi gao, wia dr Schwob secht. Oder auf normaldeutsch, machen lassen, und wieder mitnehmen.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,801
Punkte für Reaktionen
372
Punkte
83
@chips: Siehste, das ist doch mal eine Info mit der du sogar Vertrauen schaffst.
Denn nichts ist vertrauenseregender als schon gemachte Erfahrung.

Natürlich ist es dann auch keine Schande die Arbeit entsprechend zu entlohnen.

@Fritz-Boxer: Wie jetzt? Alle Buchstaben stehen im Alphabet und Google zeigt mir 1 Million Ergebnisse :!:
(Nanu, nur noch 578.000 :motz: Ist dass jetzt das "Recht auf Vergessen" ? )
 
Zuletzt bearbeitet:

Tieflieger

Mitglied
Mitglied seit
14 Mrz 2006
Beiträge
645
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
da hat mir ein Versicherungsmann vor einem halben Jahr 10 defekte 7390 gebracht,
und dann hab ich mich der Schaltung der Box beschäftigt - 8 davon waren zu retten, 4 davon hab ich behalten als
Geht nicht auf :)
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,801
Punkte für Reaktionen
372
Punkte
83
Moment...
10 - 2 = 8 ( 2 sind vorm Schöpfer getreten )
8 - 4 = 4 ( 50/50, fairer Deal :D )
...ich seh da jetzt keine mathematische Unlogik. :noidea:
 

chips

Neuer User
Mitglied seit
15 Jan 2007
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
nee, die hatten einen Organspenderausweis dabei...
Gruß
Chips
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
25,080
Punkte für Reaktionen
374
Punkte
83
Du beziehst dich offenbar auf den Beitrag #42. Da wird nur ein Multimeter (und SMD-Lötbesteck) benötigt.
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
25,080
Punkte für Reaktionen
374
Punkte
83
Und du meinst, das SoC wird nicht mehr heiß, nur weil der Kernel nicht in Panik gerät? :?
 

kawa0815

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2005
Beiträge
116
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nein, das sind zwei verschiedene Dinge.
 

kawa0815

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2005
Beiträge
116
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
nein bestimmt nicht aus dem IPPF - das gibt es nicht her, sondern durch reverse engineering;
Du solltest dich da nicht so weit as dem Fenster lehnen.

Die Problematik mit den Slic ist auf alle Fälle hier schon diskutiert worden. Auch Lösungen sind dort zu finden. Übrigens ist die Lösung des reboot- Problems bei defekten Slic bereits 2014 hier beschrieben worden.
http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=261880&p=2045707&viewfull=1#post2045707
 

AlexusMaximus

Neuer User
Mitglied seit
3 Apr 2016
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Kann man das "Einbrennen" des Chips beschleunigen indem man den Kühlkörper entfernt oder geht dann mehr kaputt? Ich hatte die Box jetzt gute 4 Std an und das Ding ist immernoch heiß.
 

scolopender

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Mai 2008
Beiträge
2,296
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Die Frage lässt sich pauschal nicht beantworten. Niemand hier weiß so recht, was beim "Einbrennen" tatsächlich im Chip abläuft. Es scheinen auch die Schäden im Chip bei den hier vorgetragenen Fällen unterschiedlich zu sein. Bis jetzt wurde aber nicht davon berichtet, dass das "Einbrennen" Folgeschäden an anderen Bauteilen hinterließ. Versuch macht "kluch" - der Chip ist so oder so kaputt.

G., -#####o:
 

PHanToMiC

Mitglied
Mitglied seit
30 Mrz 2007
Beiträge
275
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo Gemeinde,
nachdem mir nun eine Box mit allen Anzeichen aus Beitrag #7 gebracht wurde habe ich es mal gewagt.
Vorgegangen bin ich ähnlich wie bereits geschrieben, anstatt zu löten oder ein Messer zu nutzen habe ich eine feine Zange genommen und das Ferrit teil entfernt.
Dann Reset, Firmware Update, Kernschmelze nun läuft die Box seit 16 Stunden ohne Probleme.
Mein ganz spezieller Dank an dieser Stelle an
scolopender
 
Zuletzt bearbeitet:

Corbo

Neuer User
Mitglied seit
5 Jun 2016
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Suche Fxs60if1 Exemplar

Hallo Fritzbox-Boxer,
Du schreibt, du hättest noch Exemplare des FXS60IF1 über. Stimmt das noch? Wieviel würdest du noch für einen haben wollen?

Vielen dank für eine Antwort.

Herzliche grüße
 

Fritzbox-Boxer

Neuer User
Mitglied seit
1 Aug 2015
Beiträge
17
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Guten Morgen Corbo und älle andern,

nein ich hab keine Ikanos FXS 60-1 mehr hier. Hab die zwei wo übrig waren als Dankeschön an den Benutzer von hier geschickt der wo meine Kiste repariert hat (war auch noch ein Transistor kaputt abgesehen von dem Ikanos).

Sorry nix mehr da. Ihr könnts aber bei Jotrin Electronics bestellen, ist aber halt in China und Obacht geben wenn der Versender es verzollt die haben sich bei mir grandios vergaloppiert beim Ausrechnen der Steuer...
 

Stiffler2k

Neuer User
Mitglied seit
19 Jan 2013
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Meine Box hat es vorhin auch zerlegt und den Fernseher gleich mit :-( Das Auslöten des erfolgversprechenden Teils hat leider nichts gebracht und es fiept auch eine andere Spule. Ich vermut es ist die neben dem USB Port. So wie ich es erkennen kann, hat es auch auf den Leiterbahnen zum Lanport (neben dem Stromanschluss) gefackelt. Auf der Platinenunterseitegibt es im Bereich des DECT Buttons an einem Pin eine leichte Wölbung/Verfärbung:) Wenn das Teil hin ist...ists halt so. Mir ist momentan nur die Kofig wichtig.
 

valentin246

Neuer User
Mitglied seit
9 Jun 2016
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich bin hin und weg. Bin völliger Laie und doch hat alles so funktioniert, wie beschrieben. Auf die DSL-Anbindung bin ich nicht angewiesen (Unitymedia-Modem).Aber jetzt habe ich einen schnellen WLan-Router für umsonst. Habe ihn auf der Arbeit geschenkt bekommen (Blitzeinschlag, Hitzetot), da die Garantie schon abgelaufen war. Vielen Dank