.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox 7390 + MT-F + Hall beim Telefonieren

Dieses Thema im Forum "AVM" wurde erstellt von gery, 25 Nov. 2011.

  1. gery

    gery Neuer User

    Registriert seit:
    22 Nov. 2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe o.g. Hardware und 2 MT-F als Dect angeschlossen, die nach dem Einspielen der neuen Firmware (sowohl Fritzbox, wie auch Fritzfon) nun beide hallen, wenn jemand anruft.

    Zuvor hatte ich enorme Knackgeräusche, welche durch das Deaktivieren des Eco Modus besser wurden.

    Kann dies daran liegen, dass die Fritzbox in einem Serverschrank mit Glastüre liegt und durch 2 Türen muss?

    Gibt es vielleicht eine einfache Lösung des Problems, oder muss ich doch eher eine weitere Fritzbox (in dem Fall 7270 V.3) als Dect Repeater einsetzen, um das Problem zu lösen?
    Wenn ich eine weitere Fritzbox als Dect Repeater einsetze, kann ich mit der dann auch zugleich das WLAN Signal verstärken, oder brauch ich dazu seperat noch den WLAN Repeater von AVM?
    Eine 7270 wäre nämlich noch vorhanden und wenn die beide Signale dann verstärkt, wäre prima.
    Noch besser wäre allerdings, ich bräuchte erst gar keine zusätzliche Hardwarelösung und es gibt noch eine einfachere Lösung vorallem für das Hall Problem.

    Danke schon mal vorab!
     
  2. packet

    packet Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juli 2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Service-Techniker
    ...hatte das Problem auch bei einer 7270 mit ISDN-Festnetzanschluss. Ich habe Kontakt mit AVM aufgenommen wo das Hallproblem beim Dect anscheinend bekannt ist. Der Support wollte dann ein Systemprotokoll von der Telefonie von meiner 7270 per E-M@il.
    Die Antwort daraufhin war.... Alle Firmwares von der Box und den Mobilteilen zu aktualisieren. Seither mache ich das regelmäßig.
    Der Hall ist zwar manchmal noch zu hören, aber bedeutend besser geworden.

    Bei meinem letzten Anbieter 1&1 (....die haben ja kein ISDN sondern nur VoIp oder Analog) hatte ich auch ein Hallproblem bereits mit Schnurgebundenen Telefonen. Das lag aber an der von 1&1 für Anschlüsse mit mehreren Rufnummern verwendeten doooooooooofen VoiP-Technik. Zudem war über VoIp zuverlässig ein FAX zu versenden reine Glücksache. Habe deshalb jetzt nur noch RICHTIGES ISDN für die Telefonie.

    Die vorgesetzte Glasscheibe hat sicherlich nichts mit dem Hallproblem zu tun...
    Wenn bei Dect die Verbindung schlecht bzw. zeitweise abreisst, wird das Gespräch abgehackt aber nicht verhallt...

    Gruss packet ;-)