.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Info] Fritzbox 7570: Kein VDSL Handshake mit Firmware 75.04.91 am DSLAM Infineon 10.8.4.0

Dieses Thema im Forum "Telekom" wurde erstellt von mjbo, 18 Okt. 2012.

  1. mjbo

    mjbo Neuer User

    Registriert seit:
    27 Apr. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    #1 mjbo, 18 Okt. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 23 Okt. 2012
    Hallo,

    Mit den neueren Firmware-Versionen 75.04.90/91 für die Fritzbox 7570 (bzw. gefritzten Speedport W920V) bekomme ich keinen VDSL2 Sync mehr mit dem DSLAM "Infineon 10.8.4.0 - H0 0". Ich habe VDSL50 von der Telekom mit ISDN. Auf der Web-Oberfläche wird immer wieder "Training VDSL2" und wenige Sekunden später "Nicht Verbunden" angezeigt. Offenbar kommt bereits der VDSL Handshake vor der eigentlichen Trainingsphase gar nicht erst zustande (die Led blinkt immer nur einheitlich langsam). Mit der älteren Firmware 75.04.82 und der originalen Telekom Firmware 65.04.78 klappt es dagegen. Sie konfigurieren den Vinax VDSL Chip bezüglich der beim Handshake verwendeten Töne (Trägersatz) anders. Die Unterschiede bei der Low Level Line Konfiguration in der /etc/init.d/rc.vdsl.sh sind:

    Code:
    # Firmware 75.04.82, 65.04.78
                # select: all ADSL HS tones, Hybrid 25k-17M
                ./dsl_pipe lllcs  0 -1 -1 -1 -1 -1 -1 -1 -1 -1 [COLOR="#FF0000"]01E0[/COLOR] 1 -1 -1 -1 -1 -1 [COLOR="#FF0000"]1[/COLOR]
    
    # Firmware 75.04.90, 75.04.91
                echo Enabling B43 GHS and ISDN Filter
                ./dsl_pipe lllcs  0 -1 -1 -1 -1 -1 -1 -1 -1 -1 [COLOR="#FF0000"]1[/COLOR] 1 -1 -1 -1 -1 -1 [COLOR="#FF0000"]8[/COLOR]
    Erhält man bei einer Fritzbox 7570 / Speedport W920V mit neuer Firmware partout keinen VDSL2 Sync, kann man sich wie folgt behelfen. Per Telnet mit der Box verbinden und nachträglich manuell die VDSL Line Parameter so wie bei der alten bzw. Telekom Firmware setzen:

    /usr/sbin/dsl_pipe lllcs 0 -1 -1 -1 -1 -1 -1 -1 -1 -1 01E0 1 -1 -1 -1 -1 -1 1

    Danach erfolgt bei mir nach kurzer Zeit ein VDSL2 Sync mit dem DSLAM.

    Informationen zu den Parametern des dsl_pipe Kommandos findet man hier. Bei der 75.04.90/91 Firmware wird offenbar der Trägersatz B43 für den Handshake konfiguriert, während bei der 75.04.82 und 65.04.78 Firmware der Trägersatz B43c (erforderlich bei "Cabinet Operation Mode" des DSLAM?) konfiguriert wird (siehe 1TR112 Spezifikation).

    Die rot markierten Werte bedeuten:

    FW 75.04.82 und 65.04.78:
    - nLineMode = 01E0 (Trägersatz A43c, B43c, J43, C43)
    - nHybridSelection = 1 (Hybrid 25k-17M)

    FW 75.04.90 und 75.04.91:
    - nLineMode = 1 (Trägersatz B43)
    - nHybridSelection = 8 (Bandplan 998E17)

    Grüße,
    Max
     
  2. mjbo

    mjbo Neuer User

    Registriert seit:
    27 Apr. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Wem das Kommando zum Sync verhilft, der kann es auch in die Datei /var/flash/debug.cfg schreiben um es nicht nach jedem Neustart des Routers wieder eingeben zu müssen. Die Datei debug.cfg ist persistent und wird am Ende der rc Skripte ausgeführt, falls vorhanden.

    Code:
    echo '/usr/sbin/dsl_pipe lllcs  0 -1 -1 -1 -1 -1 -1 -1 -1 -1 01E0 1 -1 -1 -1 -1 -1 1'  > /var/flash/debug.cfg
     
  3. TickTrickTrack

    TickTrickTrack Neuer User

    Registriert seit:
    3 Mai 2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das klingt sehr vielversprechend - wo genau steht das mit dem "Training VDSL2" in dem Fall?
    Ich bekomme nämlich auch mit der neuen Firmware keine Verbindung, habe aber nichts von "Training" in der Weboberfläche gesehen, sondern so sinngemäß nur, dass kein DSL-Signal anliegt und man die Verkabelung prüfen möge...
     
  4. mjbo

    mjbo Neuer User

    Registriert seit:
    27 Apr. 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Es steht bei "Internet/DSL-Informationen". Dort wechselte die Anzeige immer zwischen "Training VDSL2" - "Nicht verbunden" - "Training Annex B" - "nicht verbunden"....
     
  5. TickTrickTrack

    TickTrickTrack Neuer User

    Registriert seit:
    3 Mai 2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok, ich werd's dann einfach noch mal probieren mit der Firmware... Danke!