[Frage] Fritzbox 7590 mit Glasfasermodem / DoT

Herbie_2005

Mitglied
Mitglied seit
31 Mrz 2007
Beiträge
313
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo!

Ich habe eine Fritzbox 7590, die mittlerweile die Firmware 154.07.21 draufhat. Läuft via Glasfasermodem/Telekomanschluß eigentlich sehr gut.

Unter Internet -> Zugangsdaten habe eingestellt, daß die Fritzbox selbst eine Internetverbindung über ein externes Modem aufbaut.

Eine Frage habe ich zu DNS/DoT:

Auf der Registerkarte DNS kann ich Einstellungen zu alternativen DNS-Servern und DoT vornehmen.

Habe z. B. mal 1.1.1.1 und 1.0.0.1 sowie one.one.one.one und 1dot1dot1dot1.cloudflare-dns.com eingegeben; die drei Häkchen sind gesetzt.

Übernehmen --> kein Problem.

In der Anzeige Online-Monitor fehlt aber jeder Hinweis auf DNS-Server. Es steht einfach nichts dazu da. Sollte hier nicht der Eintrag „Genutzte DNS-Server“ auftauchen?

Ist nicht der Fall.

Was mache ich falsch?
 

papp56

Neuer User
Mitglied seit
29 Sep 2016
Beiträge
73
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
8
Moin,
so sieht das bei mir aus. Habe allerdings die FRITZ!Box 6660 cable, die bekannterweise ein eigenes Kabelmodem hat.

Genutzter DNS Server.JPG
 
  • Like
Reaktionen: Herbie_2005

Herbie_2005

Mitglied
Mitglied seit
31 Mrz 2007
Beiträge
313
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Genau das fehlt bei mir.
 

papp56

Neuer User
Mitglied seit
29 Sep 2016
Beiträge
73
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
8
Hast Du im Menü von Deiner Box die erweiterte Ansicht aktiviert?


Erweiterte Ansicht.JPG
 
  • Like
Reaktionen: Herbie_2005

Herbie_2005

Mitglied
Mitglied seit
31 Mrz 2007
Beiträge
313
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ja, natürlich
 

rstle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2005
Beiträge
1,267
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
38
Moin,
so sieht das bei mir aus. Habe allerdings die FRITZ!Box 6660 cable, die bekannterweise ein eigenes Kabelmodem hat.

Anhang anzeigen 107528
Zeigt aber an, das DoT zwar aktiv aber nicht genutzt, vermutlich Fallback nicht deaktiviert.
Habe zwar nicht Google sondern Cloudflare verwendet, aber Prinzip gleich
Korrekt müßte so aussehen:

Bildschirmfoto 2020-10-04 um 09.55.36.png
 
  • Like
Reaktionen: Herbie_2005

Herbie_2005

Mitglied
Mitglied seit
31 Mrz 2007
Beiträge
313
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Vielen Dank für die Antworten. Den Punkt „Genutzte DNS-Server“ gibt es bei mir nicht. Nach Ipv4 und ggf. Ipv6 folgt MyFritz ...

Könnte es damit zu tun haben, daß ich über ein externes Modem, nämlich das Glasfasermodem der Telekom, ins Netz gehe?

EDIT:

Jetzt habe ich die Ursache gefunden. Ich habe Freetz mit Dnsmasq auf der Box, und wenn ich Dnsmasq deaktiviere, ist der Eintrag „Genutzte DNS-Server“ ganz normal drin.

Da habe ich mich mal wieder selbst ausgetrickst.

Danke nochmal für Eure Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:

fda89

Mitglied
Mitglied seit
31 Aug 2020
Beiträge
217
Punkte für Reaktionen
41
Punkte
28
Wenn man dnsmasq auf der Box hat sagt man dieser dass sie diesen benutzen soll
 
  • Like
Reaktionen: Herbie_2005

Herbie_2005

Mitglied
Mitglied seit
31 Mrz 2007
Beiträge
313
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
So ist es. Und genau das hatte ich übersehen. Vielen Dank!
 
3CX

Statistik des Forums

Themen
236,196
Beiträge
2,072,359
Mitglieder
357,413
Neuestes Mitglied
mentor666