.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Problem] FritzBox als Client an Asterisk über VPN - eingehende Rufe kommen nur selten an

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von irudi, 10 Feb. 2012.

  1. irudi

    irudi Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo, folgendes Setup habe ich bei mir:

    Gigaset DECT Handy - DECT ISDN Basis - Fritzbox - VPN - SonicWall - Asterisk Server

    Prinzipiell funktioniert das auch ... aber ich bekomme in 80% keine Anrufe. Die Verbindung steht (da sind sich Fritzbox & Asterisk einig), im Asterisk geht der Ruf raus - aber es kommt nicht in der Fritzbox an (jedenfalls klingelt es nicht und der Anruf taucht auch nicht in der Anrufliste auf)!

    Anders herum funktioniert es immer - wenn ich selber einen Ruf aufbauen, klappt das auch problemlos. Anschließend funktioniert es auch eine kurze Weile anders herum - bis ich dann wieder nicht erreichbar bin .... :-(

    Die VPN Verbindung steht dabei - ich kann normal alle Rechner im entfernten Netz erreichen. Die Fritzbox ist eine 7390 mit der neusten Labor-Firmware (aber auch mit der letzten offiziellen FW war das Problem schon vorhanden).

    Hat jemand eine Idee? Ich bin langsam ratlos ...

    Rudi