FritzBox: favicon ändern

Fischers Freetz

Mitglied
Mitglied seit
16 Jun 2008
Beiträge
327
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hallo!

Kann man bei einer unveränderten, also mit original Fritz-OS laufender FB das Favicon ändern?
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,860
Punkte für Reaktionen
250
Punkte
83
Abend

Ja.

Aber,

Wie meinen?
Ohne sie anzufassen?
...ich mein mit telnet oder sowas?

Oder nur für den Webbrowser das Icon ändern?
...das könnte eventuell mit/für Firefox das Addon: Stylish
 

Fischers Freetz

Mitglied
Mitglied seit
16 Jun 2008
Beiträge
327
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Ich hatte den verwegenen Gedanken, man könnte die Datei vielleicht auf dem Speicher ablegen und dann per Telefon mit einem "geheimen" Wählcode als favicon aktivieren...

Per telnet ginge es natürlich auch.

Im Grunde reicht es mir aber, im Firefox zwei verschiedene Symbole für zwei verschiedene Fritzboxen in der Lesezeichenleiste zu sehen. Leider funktioniert die schöne Erweiterung BookmarkFaviconChanger nicht mehr mit der aktuellen FF-Version. Die Erweiterung Stylish sieht dagegen sehr umständlich aus.
 

the.gangster

Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2007
Beiträge
548
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich weiß nur, dass Windows die Icons einer URL im Filesystem als NTFS-Stream speichert. Aber das hilft dir wahrscheinlich jetzt auch nicht viel weiter, oder?
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,860
Punkte für Reaktionen
250
Punkte
83
Moins

:huhu:mad:andiling: Hast du das so 1:1 aus dem Quelltext kopiert?
Denn :D in HTML ist das ein Kommentar und wird vom Webbrowser ignoriert.
Hättest du die richtigen Tags genommen, wäre dir das vielleicht auch aufgefallen.
HTML:
<!--Ein Kommentar-->
<!--<link rel="shortcut icon" type="image/x-icon" href="/favicon.ico" />-->
<!--Kein Kommentar-->
<link rel="shortcut icon" type="image/x-icon" href="/favicon.ico" />
Obwohl, die HTML Anzeige zeigt den Unterschied nicht so deutlich wie ein guter Editor...
html_tags_nppp_01.png
...was die Firefox Quelltextansicht eigentlich ähnlich bunt auch tut. ;)

Wenn also kein favicon.ico ausgezeichnet wird, wird dieses mit genau diesem Namen
im / (Root) des Webservers gesucht/genommen, wenn vorhanden/existent.

Mit telnet bist du der Kaiser auf der Fritz!Box, nur wissen es die Meisten nicht.
...Betonung auf: Wissen

Das Webserververzeichnis ist Readonly, na und?
...das stört im Leben nicht einen der modifizieren will.

Stylish wäre aber genauso "einfach".
 
Zuletzt bearbeitet:

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
12,517
Punkte für Reaktionen
846
Punkte
113
Kleine (und unwichtige, solange man nicht selbst auf der Box ändern will) Korrektur:

/usr/www/all existiert nur in Freetz-Images, wo (bei neueren SquashFS-Versionen - meines Wissens ab V3 - ohne Not) die theoretisch doppelt vorhandenen Dateien in den verschiedenen Brandings durch Symlinks für das Providerverzeichnis auf dieses "all"-Verzeichnis ersetzt werden.

Das "ohne Not" bezieht sich nur auf den Platzbedarf und resultiert daraus, daß beim Einpacken des SquashFS-Images bereits auf doppelte Dateien geprüft wird und solche Duplikate ohnehin nur ein einziges Mal in das resultierende Image aufgenommen werden - alle internen Referenzen (die haben schon noch verschiedene inode-Nummern) erfolgen auf denselben Payload.

Allerdings vereinfacht es natürlich das "Einbringen" der Freetz-Änderungen, wenn die nur in dem "all"-Verzeichnis vorgenommen werden und damit dann in allen (ggf. in unbestimmter Anzahl vorhandenen) Brandings automatisch auch enthalten sind.

Ein minimaler Platzgewinn bleibt durch den Wegfall der kompletten Verzeichnisstruktur für die Branding-Verzeichnisse auch noch übrig, denn es braucht ja nur noch einen einzelnen Verzeichniseintrag für den Symlink. Der Nachteil ist es aber, daß vorhandene (minimale) Unterschiede zwischen den Brandings damit auch "weggebügelt" werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
233,976
Beiträge
2,040,886
Mitglieder
353,215
Neuestes Mitglied
Neseq