.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fritzbox Master Linksys als Repeater

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von FritzCisco, 3 Dez. 2008.

  1. FritzCisco

    FritzCisco Neuer User

    Registriert seit:
    3 Dez. 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Tag,

    vorne weg ich bin absoluter Neuling deshalb entschuldige ich mich jetzt schon für Unwissenheit und schweres Verständnis.


    Und zwar geht es um folgendes ich habe bei mir im Wohnzimmer eine Fritzbox Fon WLAN 7141 stehen, nun möchte ich dieses Signal per Linksys WAG54G verstärken ( hab ich noch zuhause rumliegen ).

    Ich habe zwar schon einige Sachen im Web gefunden komme damit aber nicht wirklich klar, wie gesagt ich bin Laie.

    Was ich bräuchte wäre eine Anleitung, wie ich meine Fritzbox als Master einstelle und den Linksys als Repeater schalte/einstelle. Bitte eine Anleitung als ob sie für eine kleines Kind wäre.:eek:
    Ich danke Euch schon mal im Vorraus.

    Grüße Benny
     
  2. Telefonmännchen

    Telefonmännchen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    5,393
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nordwürttemberg
    #2 Telefonmännchen, 3 Dez. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 3 Dez. 2008
    Dazu muß der Linksys selbst WDS unterstützen. Die Menüführung der FritzBoxen für die Einrichtung von WDS ist selbsterklärend und die Onlinehilfe tut das Übrige. Den Linksys kenne ich nicht.

    Leider hat Deine Konstellation einen großen Nachteil. Das WLAN des WDS (also die Funkstrecke zwischen Master und Repater) ist bei Benutzung von Nicht-AVM-Geräten maximal mit WEP zu verschlüsseln. WPA wird nur von AVM-Geräten als Master und Repeater unterstützt. WEP-WDS ist die standardisierte Lösung, AVM hat dafür WPA zusätzlich implementiert, was nicht unbedingt kompatibel zu anderen Herstellern wäre. Darum ist die angestrebte Lösung eher suboptimal. WEP ist innerhalb von Sekunden zu knacken und sollte deswegen eigentlich nicht mehr eingesetzt werden.

    Eine mögliche Lösung wäre, die beiden Geräte per LAN-Kabel zu verbinden und den Linksys nur als Accesspoint zu benutzen. Vielleicht hast Du ja die Möglichkeit, den trotz Kabel so aufzustellen, daß Du Dich dann trotzdem verbinden kannst.

    Gruß Telefonmännchen

    EDIT: Gerade habe ich noch einen Artikel bei Heise gefunden, der gut in das Thema einführt.
     
  3. loeben

    loeben IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    4,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Systemarchitekt
    Ort:
    im sonnigen Süden
    Hi Benny, willkommen im Forum.
    Deine Anleitung kannst Du in der WIKI finden, indem Du die WIKI aufrufst und LINKSYS eingibst, evtl. auch mit WDS.