.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FritzBox WLAN 3030 läuft nach Neuflashen immer noch nicht

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von profmaad, 6 Okt. 2006.

  1. profmaad

    profmaad Neuer User

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo alle miteinander,

    ich habe hier eine FritzBox WLAN 3030.
    An dieser habe ich ein bisschen per Telnet rumgespielt und wollte eigentlich nur aus Spaß ein wenig das Webinterface verändern.
    Meine Idee:
    Da ich es da wo es liegt nicht überschreiben kann, hohle ich es mir erstmal in den RW-Bereich.
    Also steht in meiner debug.cfg eine Zeile wie:
    > cp -r /usr/www /var/wwwc

    Das dumme ist, dass der Speicher wo ich hinkopiere das wahrscheinlich vom Speicherplatz her nicht mitmacht.

    Das ganze äußert sich so, dass die Box nach außen hin ganz normal hochfährt und dann nach ca. 1 Minute rebootet.

    Ich habe bereits per FTP auf ADAM2 dei Flash-Bereiche mtd1 (Filesystem) mtd0 (Kernel) mtd3 und mtd4 mit Factory-Defaults (neue Firmware von AVM) neu geflasht.
    Jedoch besteht immernoch genau das gleiche Problem.

    Hat jemand eine Idee, wo der Fehler liegen könnte und wie man ihn beheben könnte.
    Kann mir vielleicht auch jemand erklären, wie ich, ohne es kaputt zu machen, ein original Siemens S55-RS232-Datenkabel an den Anschluss der Box für die serielle Konsole bekomme?

    Danke im Voraus und Ciao,
    Prof. MAAD
     
  2. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  3. profmaad

    profmaad Neuer User

    Registriert seit:
    4 Okt. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    danke erstmal für die Antwort.

    Mit dem Recovery-Programm von AVM hatte ich nur Probleme.
    Es hat die Box nie gefunden.
    Meine Box hat auch irgendwie merkwürdige IP's für ADAM2.
    Mein ADAM2 lauscht beim Booten auf 169.254.124.2 und nicht auf 192.168.178.1, wie er sollte.

    Unter Linux habe ich es jedoch hinbekommen, auf die Box zu FTP'en und habe per ADAM2 den Flash neugeschrieben (siehe 1. Beitrag).

    Hast du noch eine andere Idee, was ich machen könnte.

    In welchem Bereich des Speichers liegen eigentlich beim Booten die Dateien debug.cfg etc.?

    Danke im Voraus und Ciao,
    Prof. MAAD