.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FritzFax Software,AVM7170 + Fritzcard2.0

Dieses Thema im Forum "AVM-Software" wurde erstellt von kidax, 13 Feb. 2007.

  1. kidax

    kidax Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #1 kidax, 13 Feb. 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13 Feb. 2007
    Hallo,

    aus reiner Verzweiflung habe ich jetzt FritzFax aufgespielt. Ich habe eine FRitzcard im Rechner und habe vorher die capi entfernt.
    Bei der Installation kamen keine Beschwerden. FritzBox gefunden, Capi aktiviert.Rechner neu gestartet. Fertig, dachte ich.

    FritzFax gestartet. Fax ausgewählt, Sendevorgang nach 4-5 Sek. abgebrochen.
    In den Einstellungen habe ich folgendes:
    Unter ISDN habe ich die Nummer eingetragen, weiter unten ist das Feld "1 Controller vorhanden" angehakt, da drüber das Feld "Telefax G3 Dienst" ist grau und nicht zu verändern.

    Nebenstelle keine. Die FritzCard ist per ISDN-Kabel mit dem S0 der AVM Box verbunden.

    Warum gehts nicht?

    Weiß einer was?

    Gruß

    kidax

    Posting 2:

    Ich habe jetzt in den ISDN Einstellungen den Haken von "ISDN-Controller" auf "FritzBox Amtsanschluß analog" gestellt. Ein Fax von meinem PC auf den anderen PC über Internet funktionierte.

    Aber ein anderes Fax an eine andere Nummer läuft sich tot. Keine Kennung im Fenster und Dialog"zu senden" scheint nicht abzubrechen. Versteh ich nicht.

    Und warum kann meine FritzCard kein G3 Fax, wie es dort in den Einstellungen angezeigt wird? Versteh ich auch nicht.

    Gruß

    kidax