FTP Problem mit 84.05.20

viewer1974

Neuer User
Mitglied seit
7 Jul 2007
Beiträge
153
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo zusammen,

habe seit der neuen FW 84.05.20 ein Problem mit meinem FTP Server hinter der Box.

Einloggen kann ich mich auf meinem FTP aber der Verzeichnisinhalt kann nicht angezeigt werden.

Dieses ist erst nachdem ich die o.g. FW drauf habe so. (Myfritz auch schon deaktiviert)

Hat jemand das gleiche Problem. Ticket bei AVM ist auf, habe aber noch keine Info.

Ciao
Viewer1974
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
7,848
Punkte für Reaktionen
14
Punkte
38
... ein Problem mit meinem FTP Server hinter der Box. Einloggen kann ich mich auf meinem FTP aber der Verzeichnisinhalt kann nicht angezeigt werden.
Welchen FTP-Server hast Du hinter der Box? Von wo hast Du dich eingeloggt? Aus dem LAN oder aus dem Internet?
 

pirast

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2006
Beiträge
316
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Fehlen dir Portfreigaben? Stichwort passiver FTP. Eventuell ist in der .20 die Firewall strenger.
 

Elsi29

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Dez 2008
Beiträge
2,819
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
38
Manch FTP Server nutzen andere Ports zum Anzeigen des Verzeichnisinhalts. Bei mir ist es z. B. der Port 20.
 

viewer1974

Neuer User
Mitglied seit
7 Jul 2007
Beiträge
153
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Hallo zusammen,

danke für die fixen Antworten.

- Also Proftpd nutze ich in meinem Debian Server.
- Test im LAN = Ok
- Test im LAN über die Internet Adresse = nicht OK
- Test aus dem Internet bei einem Bekannten = nicht OK

Bis zu der alten FW funktionierte wie gesagt "gleiches" Sczenario.

Portfreigaben von 10xxx -> 21 mehr habe und hatte ich nicht eingestellt.

Noch jemand eine Idee ??? Call bei AVm ist auf, aber noch keine Info.
 

lugau45

Neuer User
Mitglied seit
15 Jan 2005
Beiträge
32
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Na hast du es gut bei mir war es noch verrückter ich habe auch ein kleinen Webserver dahinter der hat gleich mal überhaupt keine Daten mehr aus dem Netz bekommen und konnte auch keine senden.
Ich habe jetzt nach nem halben Tag Arbeit wieder 84.05.05 drauf.
 

viewer1974

Neuer User
Mitglied seit
7 Jul 2007
Beiträge
153
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16

Willly

Neuer User
Mitglied seit
16 Jul 2006
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe jetzt den FTP auf Port 33 umgestellt und da funkt es ohne Probleme. Er scheint das mit der Anktivierung des neuen Features "MyFritz" der Port 21 dauerhaft blockiert ist. Auch ein deaktivieren von "MyFritz" bringt nichts. Port 21 bleibt blockiert. Was hat AVM da nur wieder gebastelt.
 

viewer1974

Neuer User
Mitglied seit
7 Jul 2007
Beiträge
153
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich habe jetzt den FTP auf Port 33 umgestellt und da funkt es ohne Probleme. Er scheint das mit der Anktivierung des neuen Features "MyFritz" der Port 21 dauerhaft blockiert ist. Auch ein deaktivieren von "MyFritz" bringt nichts. Port 21 bleibt blockiert. Was hat AVM da nur wieder gebastelt.
also mit Port 33 funktioniert es bei mir auch.. keine Ahnung warum nicht anders. Call bei AVM ist auf. Antwort:Ich habe Ihre Daten intern weitergeleitet. Sobald nach Auswertung neue Erkenntnisse vorliegen, werden wir uns bei Ihnen melden. Bitte haben Sie etwas Geduld.

Mal gespannt wann da was kommt...
 

Willly

Neuer User
Mitglied seit
16 Jul 2006
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

viewer1974

Neuer User
Mitglied seit
7 Jul 2007
Beiträge
153
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
nein. Leider noch nichts von AVm gehört. Bei mir funktioniert auch nur die Krücke mit nem anderen Port und auch der Aktiven Port Weitergabe.
 

Shanties

Neuer User
Mitglied seit
19 Sep 2010
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
nein. Leider noch nichts von AVm gehört. Bei mir funktioniert auch nur die Krücke mit nem anderen Port und auch der Aktiven Port Weitergabe.
Auch ich habe Probleme auf FTP zuzugreifen daher habe ich die alte Firmware (84.05.05) wieder aufgespielt mit der funktioniert alles wunderbar.

Komischerweise habe ich es schon mehrfach gehabt, dass ich nach einem Reset der Box per DynDNS auf meinen USB-Stick zugreifen konnte, spätestens nach ein paar Stunden hat das dann nicht mehr funktioniert OHNE, dass ich eine Änderung der Konfiguration vorgenommen habe. Eigenartig ist auch, dass ich meistens aber nicht immer über die interne IP-Adresse zugreifen kann. Manchmal geht es auch mit einem FTP-Prgramm, jedoch nicht mit einem Browser

Ein Anruf bei AVM wird leider mit verbalen Textbausteinen beantwortet, nach dem Motto: "Beschreiben Sie Ihr Problem schriftlich und senden Sie uns eine E-Mail wir leiten es dann an den technischen Support weiter".

Schade, dass man bei AVM für ein Problem, welches ja bekannt zu sein scheint, so wenig echten Support erfährt!
 
Zuletzt bearbeitet:

viewer1974

Neuer User
Mitglied seit
7 Jul 2007
Beiträge
153
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@ Shanties

Dann bitte schriftlich an AVM. Ich mußte auch schon ne Support und nen Mittschnitt senden. Seitdem noch nichts gehört :-(
 

Willly

Neuer User
Mitglied seit
16 Jul 2006
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Und hat mal jemand was von AVM bezüglich des FTP - Bugs was gehört?