FW-Updates

Robinson

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Mrz 2004
Beiträge
1,751
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Es gibt eine neue Firmware, allerdings bisher nur in der 1er-Version: 1.0.35, bin-Datei vom 23.4.2004.
 

ganjamen

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
539
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
leider behebt dieses update nicht die disconnects nach 60 sec bei ausgehenden gesprächen mit nikotel, aber ich denke das problem liegt bei nikotel
 

jrrp

Mitglied
Mitglied seit
21 Mrz 2004
Beiträge
356
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

Robinson

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Mrz 2004
Beiträge
1,751
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nichts, die laufen aber parallel, werden beide noch gepflegt. Und wenn jemand die 1er Version nutzt ...

Außerdem dachte ich an das 60sec-Nikotel-Problem, das vielleicht hätte gelöst worden sein können.

PS: was ist das ETSI, welche Option soll man nehmen? Standart funktionier auch bei mir.
 

jrrp

Mitglied
Mitglied seit
21 Mrz 2004
Beiträge
356
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Robinson schrieb:
PS: was ist das ETSI, welche Option soll man nehmen? Standart funktionier auch bei mir.
ETSI ist die europäische Norm. Bei mir hat's erst mit "Caller ID Method = ETSI FSK" funktioniert. Hängt eben davon ab, was das analoge Telefon frisst und was nicht :wink:
 

ganjamen

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
539
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
übrigens ist ein down/upgrade von version 1.0.35 auf version 2.0.2 NICHT möglich
 

ganjamen

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2004
Beiträge
539
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hier die email die ich vom support bekommen habe:


The 2.0.2 code has been deprecated in favor of 2.0.6. If you really need 2.0.2, and cannot wait for 2.0.6, then you need to downgrade to
1.0.33 first (attached), and from there upgrade to 2.0.2.
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@jrrp
Was macht denn diese ETSI-Funktion???
 

jrrp

Mitglied
Mitglied seit
21 Mrz 2004
Beiträge
356
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
markbeu schrieb:
Was macht denn diese ETSI-Funktion???
So wie ich die Liste der Änderungen für FW 2.02 verstehe, ist es eine weitere Norm, die Caller-ID zu übermitteln. Mein Telefon konnte mit der 1.x keine Rufnummer anzeigen (obwohl es im Festnetz CLIP-fähig war). Mit der FW 2.02 und der Einstellung ETSI FSK klappt es :)

Etwas offtopic: Ich habe gelesen, dass du deinen Sipura über DHL bekommen hast. Sehe ich das richtig, dass die Sendung nicht verzollt wurde? Hat jemand vielleicht Erfahrung, ob das bei DHL und kleinen Sendungen immer der Fall ist?

Gruß, jrrp
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo jrrp,
wir wollten doch hier nicht mehr ueber Zoll diskutieren! ;-)
 

der_Gersthofer

Admin-Team
Mitglied seit
17 Apr 2004
Beiträge
3,585
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Neue Firmware bei Sipura: Version 2.0.6c
!!!
 

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallole,
steht schon irgendwo ebschrieben, was an dieser FW besser ist?
Ich moechte ja nicht wieder die herben abstuerze gerade im Zusammenhang mit Sipura & Nikotel erleben muessen.
 

jrrp

Mitglied
Mitglied seit
21 Mrz 2004
Beiträge
356
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Mark,

in der Zip-Datei ist ein Log mit allen "Bugfixes" und "Enhancements". So wie ich Sipura einschätze, wird es sich wahrscheinlich lohnen!
 

exim

Admin a.D.
Mitglied seit
27 Apr 2004
Beiträge
1,013
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die Release-Notes sind am Anfang mit 2.0.6(a) gekennzeichnet obwohl die definitiv für die 2.0.6(c) sind (Unterschied a-c: zwei Bugfixes)

Einer der Bugfixes seit 2.0.2 (ID 00148) könnte für sipgate-User relevant sein. Die neuen Features sind je nach technischer Verspieltheit des Anwenders mehr oder weniger nützlich, für mich eigentlich überhaupt nicht *g*

Schaut mal selbst rein, am Anfang der Datei stehen ein paar Sätze u.a. mit expliziter Erwähnung gewisser internet based discussion forums, weswegen ich hier auch kein teilweises copy/paste der Datei machen möchte ...

Gruß,
exim
 

jrrp

Mitglied
Mitglied seit
21 Mrz 2004
Beiträge
356
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo!

Ich wollte updaten, aber nachdem der Sipura erkannt wird (Verbindung ist also OK) wartet er ewig und 2 Tage auf ein "Firmware Upload Request from SPA". Irgendwann breche ich nach ein paar Minuten ab.

PC-Firewall ist aus. Bisher hatte ich keine Probleme beim FW-Update. Ideen / Tipps? Danke im Voraus!
 

exim

Admin a.D.
Mitglied seit
27 Apr 2004
Beiträge
1,013
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Direkt mit lokalem TFTP-Server, siehe Sipura-Admin-Guide S.28/29. Der einzige TFTP-Server den ich für Windows kenne ist hier dabei. Den nehme ich regelmässig für alles Mögliche und der hat noch nie versagt (BinTec BrickWare, 8 MB, Setup: Haken rechts oben weg und dafür links einen bei x1000x setzen, danach nur die Dime-Tools installieren). Für Linux eben den tftpd oder wer es nobler möchte den atftpd ...

Gruß,
Exim
 

jrrp

Mitglied
Mitglied seit
21 Mrz 2004
Beiträge
356
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Exim,

danke für deine Tipps. Ich habe es auch per HTTP-Server versucht (hatte ich schon drauf, anders als TFTP), auch vergebens. Da kam eine Meldung, das Update würde erfolgen, wenn der Sipura "idle" ist. Ähnlich wie unter Windows, da hängt er sich scheinbar auf und wartet, die der idle ist und das Update verlangt. Telefonieren nebenbei beim Update mache ich nicht. Woran kann das liegen? Was beschäftigt nebenbei den Sipura?
 

Robinson

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Mrz 2004
Beiträge
1,751
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo jrrp,

ist Dein SPA vielleicht irgendwie gelogged? Hast ihn doch als einer der Ersten hier gehabt, vermute mal in den Staaten gekauft?
 

jrrp

Mitglied
Mitglied seit
21 Mrz 2004
Beiträge
356
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi Robinson!

Ich habe ihn bei "den Finnen" gekauft. Bisher konnte ich ohne Probleme updaten (z.B. auf FW 2.0.2).

Meinst du gelocked (im Sinne von SIM-Lock wie beim Handy): Nein, das ist er nicht. Oder meinst du, ob ich die Log-Funktion eingeschaltet habe? Nein, habe ich aus Faulheit noch nicht :oops: Werde ich bald tun...

PS. Bei Provisioning steht bei "Upgrade Enable" Yes.
 

Robinson

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Mrz 2004
Beiträge
1,751
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ok, wenn es schon mal ging, dann sollte es auch dieses mal.

Gelogged - hatte mal irgendwo in nem engl. Forum gelesen, das der Provider den SPA auch loggen kann, eben wie beim Handy. Hebeda hatte sowas auch kürzlich geschrieben. Aber Du kommst ja überall rann ...

Zeigt er Dir auf einer der beiden Leitungen was anderes als idle an?
Schon mal Stecker gezogen? (bestimmt!)

Sonst wirklich mal mitschneiden, was er so macht.

Nachtrag: hab mal nachgesehen, was beim Update mitgeschnitten wird - wie zu erwarten war, nicht viel
Code:
05-06-2004	12:04:16	Local3.Debug	dhcp70.et.hs-wismar.de	fu:02ba0
05-06-2004	12:04:16	Local3.Debug	dhcp70.et.hs-wismar.de	FPRV >>>> completed upgrade . . . rebooting
05-06-2004	12:04:16	Local3.Debug	dhcp70.et.hs-wismar.de	FMM >>>> Successful upgrade
05-06-2004	12:04:16	Local0.Info	dhcp70.et.hs-wismar.de	SPA-2000 00:0e:08:aa:d5:d0 -- Successful upgrade tftp://193.175.118.77:69/spa74ce.bin -- new image 2.0.6(c)
05-06-2004	12:03:51	Local3.Debug	dhcp70.et.hs-wismar.de	FMM >>>> Requesting upgrade
05-06-2004	12:03:51	Local0.Info	dhcp70.et.hs-wismar.de	SPA-2000 00:0e:08:aa:d5:d0 -- Requesting upgrade tftp://193.175.118.77:69/spa74ce.bin
05-06-2004	12:03:51	Local3.Debug	dhcp70.et.hs-wismar.de	fs:339833988194:076407647999
05-06-2004	12:03:51	Local3.Debug	dhcp70.et.hs-wismar.de	FPRV >>>> about to try upgrade
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,857
Beiträge
2,027,435
Mitglieder
350,958
Neuestes Mitglied
Gerd4711