.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Günstige Rufumleitung Festnetz auf Handy?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Baghee, 3 Dez. 2008.

  1. Baghee

    Baghee Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich stehe vor folgendem Problem, das hier sicher schon hundertmal diskutiert wurde:

    Ich möchte die auf einer VoIP-Festnetznummer (Sipgate oder Carpo) eingehenden Telefonanrufe möglichst kostengünstig auf eine Mobilfunk-Nummer um- oder weiterleiten.


    Vorhandenes Equipment:

    Analoger Tel.-Anschluss (Telekom)
    DSL 16.000
    Fritz!Box 7170

    mehrere Mobilfunkaccounts, hauptsächlich bei Callmobile (D1)
    mehrere Handies (zur Not kaufe ich auch noch eins, falls ein bestimmtes Modell erforderlich ist)

    Von Callmobile auf Callmobile ist eine Flatrate für kleines Geld (3,95 Euro / Monat) buchbar. Die Anschaffung zusätzlicher Hardware im angemessenen Rahmen (sagen wir mal: 100 - 150 Euronen) wäre kein grosses Problem. Wichtig wäre, dass die laufenden Kosten sich im Rahmen halten und dass die Gesprächsqualität einwandfrei ist!

    Ich habe nämlich mit einer Callthrough-Lösung mit der Fritz!Box schon relativ schlechte Erfahrungen gemacht, die darüber geführten Gespräche brachen öfter mal zusammen.



    Ich stelle mir das folgendermassen vor:

    Ein Anruf kommt auf der Fritz!Box rein und wird über ein an diese Fritz!Box angeschlossenes Handy per Flatrate an ein weiteres Handy weitergeleitet. Welche Hardware würde für so eine Lösung benötigt (ist empfehlenswert)?

    Die Alternative wäre eine Lösung wie die "bundesweite Homezone" - gibt es die noch? Wenn ja bei welchem Anbieter und zu welchen Kosten?


    Ich weiss: das Thema gab es wahrscheinlich schon das eine oder andere Mal. Aber die Boardsuche spuckte für mich keine praktikable Lösung aus. Und da sich sowohl die Hardware als auch die Preise ständig ändern und weiterentwickeln, will ich keine Lösung aufgrund von veralteten Daten aufbauen.

    Hat also jemand einen Tip für mich? Falls es sich um "Geheimtips" handelt oder um Kniffe und Tricks, die man besser nicht öffentlich diskutiert, steht natürlich auch der Weg via Board-PN offen. ;)


    Schon jetzt meinen Dank für jeden sachdienlichen Hinweis!
     
  2. ebn

    ebn Neuer User

    Registriert seit:
    5 Apr. 2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  3. damatkoc

    damatkoc Neuer User

    Registriert seit:
    5 Sep. 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bzgl. Hardwarelösung verweise ich nach der Suche nach
    Voip-GSM- Gateways. Gibt es auch bei der bucht für kleines
    Geld. Achtung Betrieb im Algemeinen laut AGB nicht erlaubt.



    mfg
     
  4. doerner

    doerner Neuer User

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schaue Dir doch mal das Siemens Gigaset SX353 isdn (mit einem geeigneten Bluetooth Handy) genauer an.
     
  5. Baghee

    Baghee Mitglied

    Registriert seit:
    23 Feb. 2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke, dass ihr euch mit meinem Problem beschäftigt und für die Antworten.

    Am interessantesten finde ich noch den Hinweis auf das Siemens Gigaset. Da muss ich mich mal näher mit beschäftigen. :)