.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Garantie des alten Routers

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von die.katze, 14 Feb. 2012.

  1. die.katze

    die.katze Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    kann mir einer sagen, wie es mit der Garantie der alten Fritz!Box aussieht.

    Habe nun seit Anfang Februar durch Vertragsverlängerung eine neue Fritz! (7390) erhalten, welche ich nun verkaufen möchte, da die 3 Jahre alte 7270 nach wie vor gut ihren Dienst leistet und VDSL kein Thema ist.

    Nun meine Frage.

    Habe ich auf die alte 7270 noch die restlichen 2 Jahre 1&1 Garantie von den insgesamt 5 oder sind diese durch den Erhalt einer Neuen erloschen?

    Bitte um Rat
    DANKE
     
  2. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    #2 Rohrnetzmeister, 14 Feb. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 14 Feb. 2012
    1&1 gibt nur 2 Jahre Gewährleistung. AVM kommt für die nächsten 3 Jahre Garantie auf. Also ingesamt 5 Jahre. Auch bei Neukauf eines anderen Produkts.
     
  3. andilao

    andilao IPPF-Promi

    Registriert seit:
    8 Juni 2006
    Beiträge:
    4,239
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Es ist eine auf das Gerät abgegebene Herstellergarantie über 5 Jahre von AVM und nicht von 1&1, die bei Vorlage des Erstverkaufsbelegs (Rechnung, Lieferschein ... von 1&1) gewährt wird. Da erlischt also nichts.

    1&1 gibt nur die gesetzliche Gewährleistung des Verkäufers mit Beweislastumkehr etc. etc.