.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Gelöst] 7170 erkennt externe 3,3" 300Gb Platte nicht

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von FeGm, 6 Dez. 2006.

  1. FeGm

    FeGm Neuer User

    Registriert seit:
    24 Nov. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 FeGm, 6 Dez. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 7 Dez. 2006
    Hallo!

    Ich habe eben meine externe 3,5" Samsung 300GB Festplatte per USb angeschlossen doch die Fritz!Box erkennt diese nicht.

    Meinen USB Stick erkennt sie. Aber bei meinem Bekannten der das selbe gehäuse für die externe Platte hat und darin eine 80GB Festplatte hat erkennt diese auch nicht.

    Wisst ihr woran das liegen könnte?

    Ich habe die Fritz!Box Surf&Fon WLAN 2+ von 1&1 vor 2 tagen bekommen. Entspricht der Fritz!Box 7170!

    Ich danke euch!
     
  2. supamicha

    supamicha Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2004
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    falsches format. platte muss fat formatiert sein.
     
  3. user123

    user123 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wird in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box die Meldung "Es ist kein Massenspeicher an FRITZ!Box angeschlossen" angezeigt, obwohl ein USB-Massenspeicher an der FRITZ!Box angeschlossen ist,
    liegt das an der Formatierung. Der Massenspeicher ist dann mit einem inkompatiblen oder keinem Dateisystem (z.B. dem Windows-Dateisystem NTFS) formatiert.

    Formatieren Sie daher den USB-Massenspeicher mit dem Dateisystem FAT32 bzw. FAT.

    Die Formatierung von FAT32-Datenträger bei Windows 2000 erfolgt allerdings nur bis zu einer Größe von
    Also ab 32 GB Fat32

    Es können auch mehrere Partionen erstellt und Formatiert werden.
     
  4. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    @user123: Richtig!

    Wenn man die Platte an eine XP-Maschine hängt, kann man imho in der Datenträgerverwaltung die Platte auch größer Formatieren (FAT32 sollte trotzdem nicht über 120GB/Partition).
    Und bitte unter XP was drauf Speichern, um zu sehen ob es funktioniert hat. ;)
     
  5. FeGm

    FeGm Neuer User

    Registriert seit:
    24 Nov. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Okay habs jetzt auf Fat32 und es geht.

    Vielen Dank
     
  6. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,
    na Prima, dann geh bitte in deinen 1. Post - Ändern - Titel ändern und schreib [Gelöst] rein, O.K.? :)