.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst]eggdrop1.6.18 für FBF

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von abuhome, 25 Sep. 2006.

  1. abuhome

    abuhome Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen !
    Irgendwann war mal hier im Forum die Frage ob man eggdrop auf der FBF laufen lassen kann. Dies kann ich nur bestätigen. Ich habe Eggdrop kompiliert bekommen und es läuft.

    Installationsanweisung:
    Hinweis: Die libgcc.so.1 ist bei mir im Mod 0.2.9 integriert. Habe beim kompilieren sie nicht statisch gelinkt.

    1. tar.gz auf USB-HDD oder Stick entpacken
    2. eggdrop.conf editieren
    3. ./eggdrop-1.6.18 -mnt eggdrop.conf starten um ein Terminalmodus zu erhalten ob der Bot auch in den richtigen Channel joint und der Besitzer akzeptiert wird beim anlegen.
    4. DCC Ports auf der FBF öffnen. Am besten eine Portrange. Um später den Bot per DCC Chat zu verwalten.
    5. Spaß haben ;)

    Gruß
     

    Anhänge:

  2. eazee

    eazee Neuer User

    Registriert seit:
    8 Aug. 2006
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Sorry, dass ich das Thema nochmal hochholen muss, aber ich möchte auch gerne mal den eggdrop auf meiner Fritz ausprobieren.
    Leider läuft der nicht bei mir, denke mal, weil ich den 2.4er Kernel habe (und auch weiterhin benutzen möchte!).

    Habe bereits schon selbst probiert, den eggdrop zu kompilieren, bleibe aber immer bei den sch.... ltcl´s hängen.

    Kann mir vielleicht da jemand weiterhelfen?
    Thx in advance,

    eazee
     
  3. G-Fire

    G-Fire Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Tag,
    kann ich den eggdrop eigentlich auch ohne ds-mod installieren?
    Ich bekomme immer den folgenden fehler:

    ./eggdrop can't resolve symbol '___uClibc_start_main'

    Das dieser Fehler mit der uclibc zusammenhängt ist mir klar (auch wenn ich nicht weiss für was die gut ist :noidea: ). Aber wegen fehlender Erfahrung auf Linuxbasis komme ich hier nicht weiter. Wäre nett, wenn mir hier jemand einen guten (und verständlichen) Tipp gibt ;) .

    Mit freundlichen Grüßen
    G-Fire :-Ö
     
  4. never

    never Neuer User

    Registriert seit:
    21 Jan. 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #4 never, 14 März 2008
    Zuletzt bearbeitet: 14 März 2008
    hallo,

    ich habe meine fritz!box 7140 mit ds26-15.2 geflashed (ging soweit alles wunderbar)
    als ich auf den stick (der die eggdrop.tar.gz enthält) wechselte, entpackte
    & startete (wie oben angegeben) kam folgende meldung:

    ./eggdrop can't resolve symbol '___uClibc_start_main'

    tja, kernel 2.6 sollte ich ja nun haben - nur... was mache ich falsch ?
    ich bin für jeden guten tipp dankbar.

    viele grüße
    never