[Gelöst] FritzBox 6490 - Drucken unter Android mit FW 7.27 - andere Ursache

aldiman

Neuer User
Mitglied seit
11 Mai 2007
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Thema ist gelöst -> Hier
Ursache ist eine 'nicht funktionierende HP Drucker Android App' ...


Moin zusammen,

Ich habe unter Android bisher ohne Probleme gedruckt auf einem HP Netzwerkdrucker
mit der App "HP Print Service" ohne irgendwelchen Cloud Kram ...

Nun nach einem Update auf die 7.27 findet er den Drucker nicht mehr.
AVM scheint da irgendwas geändert zu haben.

Ein Downgrade der FW klappt nicht, er sagt FW ist älter und
wenn dann trotzdem "updaten" will, ist keine Datei vorhanden oder zu klein (?)

Unter Win funktioniert das Drucken ohne Probleme
Hat jemand ähliche Erfahrungen gemacht ?

Support Mail an AVM ist bereits unterwegs
 
Zuletzt bearbeitet:

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,951
Punkte für Reaktionen
543
Punkte
113
Ein Downgrade der FW klappt nicht
such mal nach linux_fs_start hier im Board


Box hast Du sicherlich bereits neugestartet?


Dein Androidgerät ist auch nicht fälschlicherweise mit dem Gast-WLAN verbunden?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,376
Punkte für Reaktionen
666
Punkte
113
Ist der Drucker denn mit der FB verbunden?

Wenn der WLAN nutzt, hat sich sich evt. nach Neustart der FB nicht erneut verbunden.
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,951
Punkte für Reaktionen
543
Punkte
113

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,376
Punkte für Reaktionen
666
Punkte
113
Ach unter Windows geht es, hatte ich überlesen. Dann scheint der ja verbunden zu sein, und auch mit anderen Geräten Kommunizieren zukönnen.

Android Gerät wurde schon mal neugestartet?
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
6,198
Punkte für Reaktionen
181
Punkte
63
Diese MUFU-Drucker bauen auch gerne mal eine direkte Verbindung zwischen sich selbst und dem Klient auf.
Dann ist die FRITZ!Box überhaupt nicht am Druckvorgang und dem Routing beteiligt.
 

Multireed

Mitglied
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
378
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Hallo.
Ich hab für Canon die App Canon Print.
Da geht es auch mit Wifi Direkt ohne FB. Ich denke ist bei Deinem HP ebenso.
 

unbekannter Benutzer

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
891
Punkte für Reaktionen
146
Punkte
43
Wifi direkt würde aber einen zusätzlichen unabhängigen WLAN-AP benutzen, wo dann die Fritzbox-Firmware oder -Einstellung keinerlei Einfluss haben kann.
 

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,671
Punkte für Reaktionen
96
Punkte
48
mit der App "HP Print Service" ohne irgendwelchen Cloud Kram ...
Wieso ohne "Cloud Kram"? "HP Print Service" ist Cloud-basiert. Ich kenne keinen anderen Weg.

Es hat m.E. also gar nichts mit der Fritzbox zu tun. Der Drucker selbst meldet sich bei bei den HP-ePrint-Services an, ebenso wie die App.
Ich würde erst mal schauen, was der Drucker an dieser Stelle sagt:

1624280369104.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Multireed

Mitglied
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
378
Punkte für Reaktionen
25
Punkte
28
Hallo.
Ich denke es ist Wifi direkt. Drucken nur nah beim Drucker und ohne Internetverbindung zur einer Cloud.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,376
Punkte für Reaktionen
666
Punkte
113
Evt ist App auch veraltet, bei mir heißt die HP Smart.

Um ePrint aus dem Internet geht es nicht.

Wifi Direct abschalten, beim Drucker, beim TV usw., man muss Netze nicht noch weiter zumüllen.
 
  • Like
Reaktionen: unbekannter Benutzer

aldiman

Neuer User
Mitglied seit
11 Mai 2007
Beiträge
21
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
So, um nochmal einiges aufzuklären.
Der Drucker ist ein HP Color LaserJet CM1312nfi MFP
ohne Wifi, ohne ePrint
Einfach nur ne LAN-Buchse dran, Netzwerktauglich unter Win per Treiber & HP Scan & Capture
Unter Android (LineageOS) lief der bisher mit dem "HP Druckdienst-Plugin" direkt ins System eingebunden
Zusätzlich ist "HP Smart" installliert
Beide App erkannten bisher den Drucker und druckten einwandfrei.
Nun nach Update auf 7.27 wird kein Drucker gefunden
Apps zurücksetzen und Drucker eine andere IP Adresse geben hat alles nix gebracht
Option "WLAN Geräte dürfen untereinander kommunizieren" ist an, zusätzlich getestet auf "Off"
Nix zu machen :(

Dann per linux_fs_start zumindest auf Version 7.25 zurück gegangen, aber auch hier wird kein Drucker gefunden,
Drucker in der FB löschen und neue IP vergeben lassen brachte auch nichts :(

Hm, wenn ich die Kommentare zur HP Druckdienst-Plugin App lese, habe ich das Gefühl,
daß es an der Android App liegen könnte, es gab vor ein paar Tagen ein Update ...
Daraufhin eine ältere Version der HP Druckdienst Plugin App eingespielt
-> läuft !!!

Danke an alle, die versucht haben, zu helfen
 
Zuletzt bearbeitet:
3CX

Statistik des Forums

Themen
238,688
Beiträge
2,116,378
Mitglieder
361,579
Neuestes Mitglied
derelf

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via