.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Gelöst] VTO2000A: Access Modul mit RFID-Reader schalten

Dieses Thema im Forum "IP-Sicherheitssysteme" wurde erstellt von crnv, 25 März 2019.

  1. crnv

    crnv Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo,

    ich habe eine VTO2000A mit RFID-Modul. Die Tür ist über das Access Modul per RS485 angeschlossen, d.h. den direkten Relais-Kontakt nutze ich nicht. Wenn man klingelt, kann man über die Innenstation (VTH5221DW) das 2. Schloss wählen und somit die Tür öffnen. Mit einem RFID-Tag wird allerdings der direkte Kontakt geschaltet und somit bleibt die Tür natürlich zu. Beim A&C Manager kann man zwar "Extern" wählen, aber die Einstellung bleibt nicht gespeichert. Die Konfiguration exportieren und dort dort das externe Schloss zu wählen ging auch nicht, da es keine entsprechende Einstellung gim Textfile gibt.

    Hier im Forum habe ich gelesen, dass evt. eine neuere Firmware nötig ist. Ich habe derzeit die deutsche Firmware aus dem Goliath Store installiert (Firmware_AV-VTA05-1, AV-VTA02-1_V3.200.0000.0.R.20170912.bin).

    Nun wollte ich die neueste V3.2 installieren (Customer_VTOXXX_EngItlFrnGerDutSpnPrt_P_16M_V3.120.001P000.0.T.20181025), die hier erwähnt wird: https://www.ip-phone-forum.de/threads/dahua-vto2000a-firmware-v4.301536/page-3#post-2313626

    Im Config Tool habe ich mich dazu mit Port 3800 verbunden und die Firmware installiert, was auch ohne Fehlermeldung funktioniert hat (mit Port 37777 klappt zwar die Verbindung, aber nach dem Upload der Datei gibt es eine Fehlermeldung). Allerdings war danach das Webinterface nicht mehr erreichbar (Login Seite ist erreichbar, aber Login nicht möglich). Ich habe dann die bekannten Reset-Methoden (Alarmkontakt drücken bzw. Klingelknopf beim Einschalten drücken) versucht, konnte mich aber nicht mehr einloggen. Auch mittels Config Tool war keine Installation mehr möglich. Schlussendlich musste ich erstmal per TFTP wieder die o.g. deutsche Firmware installieren.

    Nun meine Fragen:
    1) Gibt es eine andere Möglichkeit, per RFID das Access Module zu steuern?
    2) Habe ich was falsch gemacht beim Upload der Firmware bzw. kann mir wer eine Firmware Version nennen, von der aus man die o.g. 3.2er Firmware von 2018 installieren kann?

    VG,
    Christian
     
  2. crnv

    crnv Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich habe nun nochmals verschiedene Firmware-Versionen probiert. Update sowohl über Konfig Tool (von der dt. 3.2er Firmware aus) als auch über TFTP. Das Verhalten ist aber das gleiche: das Update gelingt, aber nach dem Neustart ist kein Zugriff mehr möglich. Weder über Webinterface, noch über ConfigTool. Ich habe den Netzwerkverkehr beim Web-Login mitgesnifft und gesehen, dass von der Außenstation auch ein HTTP Auth Response kommt, Webserver dürfte also soweit OK sein. Interessanterweise funktioniert die zuvor konfigurierte Außenstation noch teilweise (es klingelt bei der Innenstation, Video wird angezeigt, aber man kann die Tür nicht öffnen). Also das gleiche Verhalten, wie wenn man bei der Innenstation die falschen Credentials eingibt.
     
  3. pjotr_weliki

    pjotr_weliki Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2017
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ich glaube du musst den Browsercache Zwangslöschen "Strg + Shift + Entf"
     
  4. crnv

    crnv Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Danke für den Hinweis! Ich habe es auch mit privaten Browserfenstern versucht (also leerer Cache) bzw. erklärt das auch nicht, warum das ConfigTool (v3) keinen Zugang mehr hat. Das ConfigTool zeigt die Außensation (auch Seriennummer und Firmware Version) in der Liste, der Login schlägt aber fehl. Ich muss da aber erst überprüfen, ob die Ports überhaupt offen sind (3800,37777).
     
  5. crnv

    crnv Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Nach einigen weiteren Versuchen hat es nun geklappt, die Firmware zu aktualisieren. Da ich einiges probiert habe, weiß ich nicht genau was die Lösung war. Ich vermute aber, dass es die Aktulaisierung der MCU Firmware war. Danach konnte ich sowohl die SIP v4 Firmware installieren, als auch die Custom v3.120 (allerdings nur über TFTP).

    In der neuen Firmware gibt es bei den "A&C Manager" Einstellungen eine Option, mit der man das Access Modul wählen kann ("Unlock Select" auf "Second Lock").
     
  6. kuzco-ip

    kuzco-ip Neuer User

    Registriert seit:
    4 Feb. 2019
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #6 kuzco-ip, 9 Apr. 2019
    Zuletzt bearbeitet: 9 Apr. 2019
    Hallo, ich würde gerne nochmal diesen Thread aktivieren. Ich habe leider das Problem, dass beim Fingerprint nur der TÖ1 genutzt werden kann. Wenn ich das Relais DEE1010 installiere und somit TÖ2 nutzen muss, geht das leider nicht. Habe dann von FW3.2 auf die FW 3.12 (2018-06-14 - englisch only) umgestellt, doch leider fehlt bei mir im "A&C Manager" diese Option "Unlock Select" auf "Second Lock".
    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Habe auch mal RFID als Modul hinzugefügt, abwer auch dann gibt es kein "Unlock Select" auf "Second Lock".
    Kann mir irgendwer mal die FW-Info zusenden, bei dem es funktioniert und einen Screenshot.

    Danke.
     
  7. pjotr_weliki

    pjotr_weliki Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2017
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Bei meiner VTO2000A mit FW V3.2 sieht das so aus. Allerdings habe ich kein fingerprint oder RFID.
     

    Anhänge:

  8. kuzco-ip

    kuzco-ip Neuer User

    Registriert seit:
    4 Feb. 2019
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Obwohl ich den FP installiert habe und auch die FW 3.12 auf der VTO (14.03.2018) sehe ich diese Option nicht - "Unlock Select" auf "Second Lock".
     

    Anhänge:

  9. pjotr_weliki

    pjotr_weliki Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2017
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    und das Feld neben "Lock Number" was jetzt auf "Local" steht lässt sich über das "V" nicht aufklappen? Sehr merkwürdig.
    Wie sieht denn deine RS485-Verdrahtung aus?

    Schon mal Werksreset über 5 Mal auf den Alarmkontakt drücken ausgelöst? Soll viele Probleme lösen.
     
  10. kuzco-ip

    kuzco-ip Neuer User

    Registriert seit:
    4 Feb. 2019
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Doch, natürlich kann ich da das Extense auswählen und damit die Eigenschaften des ext. Relais definieren.
    Aber ich muss dem FP ja irgendiwe sagen, dass er TÖ2 und nicht TÖ1 nehmen soll.
    Und wenn ich den Thread richtig verstehe,
    "In der neuen Firmware gibt es bei den "A&C Manager" Einstellungen eine Option, mit der man das Access Modul wählen kann ("Unlock Select" auf "Second Lock")." - mache ich das genau mit diesem Feature.

    Die VTO habe ich nach dem Update auf die 3.12 resettet - der FP war jedoch zu diesem Zeitpunkt nicht mit der VTO verbunden. Vllt. ist es ja das. Alles sehr seltsam.
     
  11. pjotr_weliki

    pjotr_weliki Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2017
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    und jetzt noch bitte:
    Wie sieht denn deine RS485-Verdrahtung aus?
     
  12. kuzco-ip

    kuzco-ip Neuer User

    Registriert seit:
    4 Feb. 2019
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ich gehe von der VTO mit 485A/B auf das DEE1010 (linke Seite), habe 12V auf der linken Seite, 12 V auf der rechten Seite und eben die Verbindung zum TÖ über COM und NO.
    Wenn ich TÖ2 auf der VTH drücke, kann ich die Tür öffnen, also gehe ich davon aus, dass es richtig ist. Oder fehlt was ?
     
  13. pjotr_weliki

    pjotr_weliki Neuer User

    Registriert seit:
    24 Okt. 2017
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Scheint nichts zu fehlen.
     
  14. crnv

    crnv Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hier die Screenshots der Einstellung bzw. der Firmware-Version.
    Wie gesagt, die Auswahl erfolgt über "Unlock Select" unten, nicht über "Lock Number", das auch schon in älteren FW-Versionen verfügbar war.

    acmanager.png fwversion.png
     
    kuzco-ip gefällt das.
  15. kuzco-ip

    kuzco-ip Neuer User

    Registriert seit:
    4 Feb. 2019
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ok. Dann werde ich mal die 3.12 (vom 25.10.2018) installieren. Ich habe die 3.12 vom 13.06.2018.
    Hoffentlich macht das den Unterschied.

    Kannst Du mir noch sagen, wie Du die VTO neu geflasht hast ? Per tftp oder vdpconfig (mit der Customer*.bin) ?
    Ein Dateivergleich der Versionen zeigt, dass die Dateigrössen unterschiedlich sind (liegt natürlich an der Multi-Language Version der 25.10.2018), aber vor allem sonia.zip ist seht viel grösser.
     
  16. crnv

    crnv Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich hatte eine Fehlermeldung mit dem ConfigTool und daher über TFTP (die entpackten img Dateien, außer Bootloader, aus der Customer_...20181025.bin) geflashed.
     
  17. kuzco-ip

    kuzco-ip Neuer User

    Registriert seit:
    4 Feb. 2019
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    #17 kuzco-ip, 11 Apr. 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11 Apr. 2019
    Vielen lieben Dank !!
    Nach dem einspielen der V3.12 (25.10.2018) habe ich auch das Auswahlmenü für "First and Second Lock".
    Meine MCU ist jedoch 21.03.2016, Deine vom 15.05.2017.

    Interessant war jedoch, dass ein Reset (5x Alarmknopf) lediglich das InittialPW resettet hat, alle anderen Einstellungen wie IP, usw. waren erhalten. Der Reset mit dem Klingelknopf beim Einschalten hat auch die IP resettet plus PW, der Rest blieb erhalten.

    Screenshot 2019-04-11 at 11.37.36.png Screenshot 2019-04-11 at 11.37.51.png

    Aber egal, mein FP läuft mit SecondLock und ich bin glücklich und zufrieden :)

    -- Aktualisiert --

    Eine weitere Frage:
    Werden bei Dir im Log die Usernamen mitprotokolliert ? Bei den FP bei mir zumindest nicht.

    Screenshot 2019-04-11 at 12.07.12.png
     
  18. riogrande75

    riogrande75 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Okt. 2017
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    Kannst du die Info (User,usw.) per CGI Abfragen?
     
  19. kuzco-ip

    kuzco-ip Neuer User

    Registriert seit:
    4 Feb. 2019
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hm. Hättest Du evtl. die url dafür. Ich müsste mir die cgi-Kommandos erst einmal suchen.
    http://user:[email protected]/cgi-bin/....
    Zumindest habe ich das cgi-Kommando gefunden, um über der TÖ2 die Tür zu öffnen.
     
  20. riogrande75

    riogrande75 Mitglied

    Registriert seit:
    30 Okt. 2017
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    Müsste das sein:
    Code:
    http://192.168.178.30/cgi-bin/recordFinder.cgi?action=find&name=AccessControlCardRec&StartTime='xxxx'&EndTime='yyyy'