[Gelöst] VTO2000A: Access Modul mit RFID-Reader schalten

kuzco-ip

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Leider auch nicht - hier mal ein Auszug:
records[4].CardName=
records[4].CardNo=
records[4].CreateTime=1554983845
records[4].Door=0
records[4].Method=4
records[4].Password=
records[4].RecNo=5
records[4].Status=1
records[4].URL=
records[4].UserID=9901
records[5].CardName=
records[5].CardNo=
records[5].CreateTime=1554983862
records[5].Door=1
records[5].Method=4
records[5].Password=
records[5].RecNo=6
records[5].Status=1
records[5].URL=
records[5].UserID=9901

Vllt. wird ja nur RFID, aber kein FP "richtig" protokolliert.
 

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
596
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Naja, UserID ist bei dir eh korrekt ausgefüllt (9901).

Ist bei mir z.b. 111, also die SIP Telefonnummer die die VTO bei Besuchen anruft und über die dann auch der Türöffner aktiviert wird (z.b. mit Remote Kennzahl). Daher auch Method=4 (remote):
Code:
records[253].CardName=
records[253].CardNo=
records[253].CreateTime=1554904948
records[253].Door=0
records[253].Method=4
records[253].Password=
records[253].RecNo=254
records[253].Status=1
records[253].URL=ftp://user:[email protected]:21/19/111/SnapShot/20190410-14.02.18[LVTO19]_1.jpg
records[253].UserID=111
Wenn der Fingerprint zum Öffnen genutzt wurde (Method=6) steht bei mir unter UserID die zum Finger gehörende UserID:
Code:
records[254].CardName=
records[254].CardNo=
records[254].CreateTime=1554912387
records[254].Door=0
records[254].Method=6
records[254].Password=
records[254].RecNo=255
records[254].Status=1
records[254].URL=
records[254].UserID=01
Was passt da bei dir nicht?
 

kuzco-ip

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hm, mir geht es um das Log, welches man sich unter "info search / unlock record" anzeigen lassen kann.

Screenshot 2019-04-11 at 12.07.12.png

Dort steht natürlich immer RoomNr. 9901 - ist ja auch richtig so. Unter UserName oder CardNummer hätte ich halt erwartet, dass man sehen kann wer die Tür geöffnet hat.

Wenn man einen FP anlegt wird ja ein Username eingegeben und den hätte ich im obigen Log erwartet, ebenso wenn ich per cgi auslese.

Screenshot 2019-04-11 at 13.38.42.png
 

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
596
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Schick mal das Log (CGI), wenn du wirklich mit dem Finger aufgemacht hast.
In deinem Beispiel wurde ja von remote (also Innenstation oder Phone) geöffnet, nicht mit dem Finger.
 

kuzco-ip

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Anbei die Infos.

Screenshot 2019-04-11 at 14.37.17.png

records[10].CardName=
records[10].CardNo=
records[10].CreateTime=1554991373
records[10].Door=1
records[10].Method=6
records[10].Password=
records[10].RecNo=11
records[10].Status=1
records[10].URL=
records[10].UserID=9901
records[11].CardName=
records[11].CardNo=
records[11].CreateTime=1554993360
records[11].Door=1
records[11].Method=6
records[11].Password=
records[11].RecNo=12
records[11].Status=1
records[11].URL=
records[11].UserID=9901

Interessant finde ich, dass im Log der GUI die neuesten Einträge oben stehen, aber wenn man die Einträge per cgi ausliest stehen sie unten (hier: record 10 und 11).
Wenn man sich den UnixTimeStamp ansieht, zB. 1554993360 ist das 11.04.2019 - 16:36:00 GMT records[11].RecNo=12 und in der GUI ist es Index1. Ist so natürlich wesentlich besser zu lesen.
 

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
596
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Welche User hast du eingerichetet bzw. was ist deren ID?
 

kuzco-ip

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Wenn Du die User im FP-Menu meinst, dann erstellt man einen Usernamen pro FP.
Screenshot 2019-04-11 at 13.38.42.png

Wenn Du die User im UserMgr. meinst, dann habe ich zwei:
Screenshot 2019-04-11 at 15.59.32.png
 

crnv

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2019
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Werden bei Dir im Log die Usernamen mitprotokolliert ? Bei den FP bei mir zumindest nicht.
Ja, der Name bzw. die CardNo werden bei mir angezeigt in der GUI. Auch im CGI-Response sind sie drin:

Code:
records[0].CardName=Max
records[0].CardNo=ff010203
records[0].CreateTime=1553765634
records[0].Door=1
records[0].Method=1
records[0].Password=
records[0].RecNo=1
records[0].Status=1
records[0].URL=
records[0].UserID=8001
Nachdem die Spalten ja "Cardxxx" heißen, sind sie evt. nur bei RFID verfügbar und werden beim Aufsperren über das Fingerprint-Modul nicht gesetzt.
 

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
596
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Klar, manche Parameter (z.b. URL, CardName,CardNo,...) können nur ausgefüllt werden, wenn die TÜr auch mit der richtigen Methode geöffnet wird.
UserID ist und bleibt nummerisch, Usernamen wirst du da nicht angezeigt bekommen. Braucht man aber auch nicht, kann ja mittels Script ohnehin schöner aufbereitet werden.
@kuzco-ip Ich hoffe, deine Frage ist damit geklärt.
 

crnv

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2019
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
UserID hat aber nichts mit der Person zu tun, die aufsperrt. Diese Information wird, egal ob über WebUI oder Skript, beim Fingerprint-Reader nicht geliefert. Beim RFID kriegt man sie. Da ist die UserID zwar immer die gleiche, aber über CardName (oder CardNo) kann man dann zwischen verschiedenen Personen (genauer gesagt Karten) unterscheiden.
 

kuzco-ip

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Danke für die Informationen.

Die Frage ist für mich leider nicht ganz geklärt.
Wenn man sich in der GUI "Info Search / Unlock Record" anschaut, dann findet man dort eine Spalte "Username". Genau diesen Parameter findet man auch, wenn man sich neue FP erstellt, dass heisst jeder FP hat einen eigenen Usernamen.
Meine Erwaertungshaltung wäre jetzt, dass die Info des "Username" aus der FP-Info eben auch in der Spalte "Username" beim Unlock-Record erscheint.
Wan bringt mir ein Unlock-Record-Log, wenn ich auslesen kann, dass die Tür zu einer best. Uhrzeit mit FP geöffnet würde, mir aber die Info fehlt wer es war.

Zitat riogrande75:
"UserID ist und bleibt nummerisch, Usernamen wirst du da nicht angezeigt bekommen. Braucht man aber auch nicht, kann ja mittels Script ohnehin schöner aufbereitet werden."
Trifft hier ja leider nicht zu.
 

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
596
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Naja, bei mit stehen schon verschiedene ID's im UserID Feld (eigentich nur 01 und 02), wenn ich mit dem FP öffne (Method=06).
Die ID's zuordnen schaffe ich aber nicht wirklich.
Ich vermute jetzt mal die "Room Number" aus dem FingerPrintInfo könnte das sein. Muss mir das am WE mal ansehen.
 

crnv

Neuer User
Mitglied seit
25 Mrz 2019
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Wenn man sich in der GUI "Info Search / Unlock Record" anschaut, dann findet man dort eine Spalte "Username".
Ich glaube, dass die Funktion für Fingerprints einfach (noch) nicht implementiert wurde und die Spalte "Username" für RFID-User vorbehalten ist. Daneben steht ja auch nur "Card Number" und nicht "Fingerprint ID" o.ä. Vielleicht kommt die Info in einer späteren FW-Version mal.

Ich vermute jetzt mal die "Room Number" aus dem FingerPrintInfo könnte das sein. Muss mir das am WE mal ansehen.
Genau die steht bei mir auch drin. Also UserID=xxxx ist genau die Raum-ID, die ich bei der Innenstation eingestellt habe. Und wie gesagt, ist die bei mir bei jeder Karte gleich. Nur die Card.UserXXX ändert sich je nach verwendeter Karte.
 
Zuletzt bearbeitet:

kuzco-ip

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
@riogrande75: Danke. Bei mir steht immer 9901 als UserID. Egal ob ich über den FP (Methode 6) gehe, oder über den TÖ2-Button am Monitor - nutze das DEE1010.
Am DEE1010 kann es ja eigenlich auch nicht liegen, da crnv den RFID auch über das DEE1010 nutzt.

@crnv: Das kann natürlich sein, wäre aber unschön.

Leider bekommt man von Dahua ja keine Infos, wann was in welcher FW geplant ist.
Ich bin ja schon erstaunt, dass die 3.12 in vielen unterschiedl. Versionen und unterschiedl. Features verfügbar ist.
 

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
596
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Naja, als Workarround müsste man da eben für jede Card einen eigenen Raum geben. Für "Daheim" sollte das ja überschaubar sein.

kuzco-ip, das 9901 dürfte FW bedingt sein. Ich nutzte eine modifizierte SIP FW aus 2017. Wenn du lust hast zu spielen, machmal die V4 Firmware drauf. Da hat sich doch einiges im Bereich User Management und Addons geändert. Für ein Produktiv-System rate ich aber davon ab.
 

kuzco-ip

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
@riogrande75: Danke für den Tipp. Ich dachte, dass die Raumnummer beim Anlegen der FP immer der Nummer auf dem "Klingelschild" (also default 9901 bei nur einer Klingel) sein muss. Habe eben mal meinen FP die Raumnummer 1 gegeben und diese wird dann auch so geloggt.
Ist alles etwas verwirrend im Moment. Wieso brauche ich die dann überhaupt ?
Mit diesem "Workaround" kann ich bestens leben.

Da ich "nur produktiv" bin und kein Testsystem habe, würde ich im Moment mal von einer SIP absehen, zumal ich auch keinen Asterisk habe. Eine 7590 reicht da wohl nicht aus.
Aber vllt. schaffe ich mir mal eine Test-Umgebung an.
 

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
596
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Tja, hab mir mal eine zerflashte VTO gegönnt :cool:
Ist recht gut, wenn man "mehr" damit machen will, einem die Frau aber nicht an der Haustür rumspielen lassen will.:mad:
 

kuzco-ip

Neuer User
Mitglied seit
4 Feb 2019
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
:) - das ist natürlich perfekt.
Mal schauen, vielleicht finde ich ja auch noch eine.

Im Moment stört mich eher noch die FW der VTHs.
- keine eigenen Klingeltöne
- obwohl ich 15 sec. Klingelton eingesllt habe, klingelt es weiter ....
Aber um auch hier rumzuspielen bräuhte man ein Test-VTH.

Ist aber alles ein anderes Thema ....
 

riogrande75

Mitglied
Mitglied seit
30 Okt 2017
Beiträge
596
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
Deshalb habe ich SIP, da kann ich ein wenig mehr damit machen.
 

Pharao373

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2019
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hey,

leider muss ich dieses Thema Nochmals hochholen.
Hab die Anlage jetzt seit zwei Tagen in unserem neuen Haus verbaut.
Habe aber genau das gleiche Problem.
Wollte jetzt die Firmware vom ersten Post nehmen und installieren.
Leider ist der Link nicht mehr verfügbar.
Hat den noch jemand für mich?
Ich habe dieses Thema gefunden (https://www.ip-phone-forum.de/threads/dahua-vto-vdp-firmware-link-sammlung.305121/)
Kann ich da die General_VTOXXX_Eng_P_16M_V3.120.0000.0.R.20190222 nehmen ?
Wenn ja verstehe ich das richtig das diese nur auf Englisch ist?
Vielen Dank schonmal

MFG
Pharao373
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,381
Beiträge
2,033,488
Mitglieder
351,978
Neuestes Mitglied
Altsack64