.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Gespräche (legal) mitschneiden

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von jamilit, 24 Okt. 2008.

  1. jamilit

    jamilit Neuer User

    Registriert seit:
    27 Sep. 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich suche einen Weg einen Call in der Asterisk mitzuschneiden. Da beide Teilnehmer darüber Bescheid wissen, steht dem rechtlich nichts im Weg.

    Ich habe es mit der Funktion "record" versucht, allerdings nimmt er dann "nur" auf und spring nicht in die nächste "dial" Zeile.

    Gibt es eine Möglichkeit zwei Aktionen gleichzeitig im Dialplan durchzuführen bzw. hat jemand einen anderen Lösungsansatz?

    Danke und Gruß
     
  2. jamilit

    jamilit Neuer User

    Registriert seit:
    27 Sep. 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich habe was gefunden, die Funktion Monitor, muss nur schauen wie ich in und out mixe

    Gruß
     
  3. noway0815

    noway0815 Neuer User

    Registriert seit:
    12 Mai 2006
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informatiker
    hi jamilit,
    so geht das...

    exten => _60XX!!,1,Set(CALLFILENAME=/var/spool/asterisk/monitor/${CALLERID(num)}-${EXTEN}-${UNIQUEID})
    exten => _60XX!!,n,MixMonitor(${CALLFILENAME}.wav) ;;; damit infile und outfile zusammengefuegt werden, sonst hast du 2 files

    exten => 6000,n,Dial(SIP/number@provider,120)
    exten => 6000,n,Hangup

    ! steht fuer ein Zeichen oder keines. also variable nummernlaenge (4-6 in diesemFall).

    gruesse
    noway
     
  4. jamilit

    jamilit Neuer User

    Registriert seit:
    27 Sep. 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    super, genau das passt.

    Danke!