Gespräche zwischen Haupt- u. Unterkonto geht nicht

aakira

Neuer User
Mitglied seit
10 Jul 2005
Beiträge
54
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

habe das Problem, dass ich keine Gespräche zwischen meinem Haupt- und dem Unterkonto zu stande bekomme. Bei beiden Konten ist eine (virtuelle) Rufnummernübermittlung mit den jeweiligen Festnetztelefonnummern eingetragen. Beide Konten sind an verschiednen Örtlichkeiten in ihren eigenen Fritzboxen konfiguriert. Das Telefonieren in's Festnetz funktioniert auch problemlos, jedoch kann ich nicht die (virtuelle) Festnetznummer des anderen Kontos anwählen. In der einen Box bekomme ich ein Besetztzeichen (mit der Meldung: Ursache 503), die andere stellt sich nach der Anwahl tot, so als ob die andere Box den Ruf abwehrt).

Was ist denn da los?
 

vbbaby

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2004
Beiträge
350
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Steht bei dir unter VOIP-Konten auch bei Rufnummern für das Unterkonto etwas oder nur bei Rufnummernübermittlung ?

Ist nur eine Vermutung, keine Ahnung ob das Überhaupt geht ....:cool:
 

Hero2138

Mitglied
Mitglied seit
1 Nov 2005
Beiträge
214
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also ich habe keine ahnung wie das mit der Fritzbox ist aber es kann daher kommen das nicht für jeden Account eigene Port geforwardet werden.
 

aakira

Neuer User
Mitglied seit
10 Jul 2005
Beiträge
54
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ports pro Account?

Hallo,

unter VOIP/Rufnummern steht auch für das Unterkonto eine eigene Rufnummer, nicht nur für die Rufnummernübermittlung.
Wie ist das mit den Ports pro Account gemeint? Könnte es sein, das mein Sipgateaccount dazwischen funkt? Aber ich kann ja über Bellshare in Festnetz telefonieren, nur nicht vom Haupt- zum Unterkonto.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,904
Beiträge
2,028,016
Mitglieder
351,048
Neuestes Mitglied
al3azef