.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

getmobile AG übernimmt Sipnetworks.de

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von supasonic, 22 Sep. 2006.

  1. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    getmobile AG steigt in den VoIP-Markt ein
    Der Spezialist für Online-Dienstleistungen und -Handel übernimmt Sipnetworks.de

    (München/Trier, 22.09.2006) Die getmobile AG steigt in den Markt der Internettelefonie ein und hat Sipnetworks.de, einen Internettelefon-Service, übernommen. Sipnetworks.de ist ein im deutschen Markt bereits seit 2004 bekanntes Angebot mit stark steigenden Nutzerzahlen und zeichnet sich durch ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis aus. Der Münchener Internet-Mobilfunkspezialist getmobile übernahm Anfang September Sipnetworks und wird sowohl die Dienstepalette ausbauen als auch den Service optimieren.

    Internettelefonie kristallisiert sich immer mehr als ein erfolgversprechender Zukunftsmarkt heraus. Die Technologie wird langfristig nicht nur als Alternative, sondern als vollständiger Ersatz für das Festnetz betrachtet. Fast alle großen Telefonie-Anbieter präsentieren VoIP-Dienstleistungen. Daneben entstanden in den letzten Jahren zusätzlich spezialisierte Dienstleister, die sich auf hochwertige Internettelefonie-Angebote konzentrieren.

    Der Münchener Internet-Mobilfunkspezialist getmobile AG ist jetzt in den VoIP-Markt eingestiegen. Das Unternehmen übernahm zum 1. September 2006 Sipnetworks.de, ein gezielt auf die Internettelefonie spezialisiertes Angebot. Sipnetworks ist bereits als eigenständige Dienstleistung seit 2004 erfolgreich am deutschen Markt vertreten. Ab sofort ist Sipnetworks.de ein Produkt der Marketing- & Betriebsgesellschaft für internetbasierte Sprachkommunikation mbH (MBIS), einer Tochtergesellschaft der getmobile AG.

    Die getmobile AG betrachtet Sipnetworks.de als ideale Ergänzung des schon vorhandenen Portfolios. Im ersten Schritt wird sowohl die Angebotspalette erweitert als auch der Support und Kundenservice deutlich ausgebaut und verbessert. Gunnar Kreusel, Geschäftsführer der MBIS GmbH: „Die überzeugende Leistung von Sipnetworks.de und die Erfahrungen, die die getmobile AG seit Jahren im Online-Geschäft und im Kundenservice gesammelt hat, bieten Sipnetworks.de-Nutzern überzeugende Vorteile. Bis Ende 2006 wollen wir 25.000 Neukunden gewinnen.“

    Preise gesenkt
    Gleich zum Start des neu aufgestellten VoIP-Dienstes gibt es für Sipnetworks.de-Kunden ab Oktober ein stark verbessertes Angebot mit deutlich niedrigeren Preisen:

    - Gespräche Netzintern: kostenlos;
    - Deutschlandweit ins Festnetz: bisher 1,50 Ct/min, ab sofort 1,00 ct/min;
    - Deutschlandweit in das T-Mobile-/Vodafone-Netz: bisher 21,00 Ct/min, ab sofort 16,90 Ct/min;
    - Deutschlandweit in das E-Plus-/O2-Netz: bisher 21,90 Ct/min, ab sofort 17,90 Ct/min;
    - in die Schweiz: bisher 2,76 Ct/min, ab sofort 2,12 Ct/min;
    - nach Österreich: bisher 2,11 Ct /min, ab sofort 1,62 Ct/min und
    - in die USA: bisher1,79 Ct/ min, ab sofort 1,37 Ct/min.
    Weitere Tarifänderungen und neue Angebote wird es ab Anfang 2007 geben.

    Quelle: Pressemitteilung

    Über getmobile AG:
    Die getmobile AG ist in Deutschland führend beim Online- und TV-Vertrieb von Handys mit Postpaid-Verträgen. Zusätzlich bietet das Unternehmen Produktbundles mit vertragsgebundenen Handys, von IT-Produkten über Unterhaltungselektronik bis hin zu weißer Ware finden die Kunden hier ein umfangreiches Angebot. getmobile bietet ebenso erfolgreich als Dienstleister sein Knowhow im Online- und TV-Verkauf anderen Unternehmen an; von der Erstellung effektiver Fernsehspots und leistungsfähiger Internetshops bis hin zur Auslieferung und Garantieabwicklung erhalten Firmenkunden ein komplettes Servicepaket. Bei der getmobile AG sind 50 Mitarbeiter in München und Trier beschäftigt, das Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2005 einen Umsatz von über 59 Millionen Euro.
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,135
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Da freu ich mich aber schon auf die Vermarktung des VoIP-Tarifs durch die netten Moderatoren im getmobile-TV-Shop. ;-)
     
  3. mfehleisen

    mfehleisen Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Geschäftsführender Gesellschafter (www.ucs-team.de
    Ort:
    71364 Winnenden
    Das lustige dabei ist ... war sipnetworks.de kein Einzelunternehmen? ;-)

    -Matthias
     
  4. beckmann

    beckmann Guest

    Na, das kann ja nur besser werden. Ich habe nie eine Antwort bekommen auf gestellte fragen.Ich hoffe das es jetzt besser wird und ich meine Rufnummer portieren kann.

    Achja, noch eine kleine Nebenfrage, warum erfährt man das als Kunde eigentlich nicht? Ich lese das hier im Forum das erste mal... - eine E-Mail habe ich dazu nie erhalten.
     
  5. flatti

    flatti Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es ist sogar möglich nur 1,--¤ aufzuladen. Bisher musten immer deren
    ¤ 10,-- herhalten...

    gruß Flatti